Kurz eingeworfen: Syrienkrieg kurz vor der nächsten Eskalationsstufe?

Kurz eingeworfen - Bildquelle: Wikipedia / 4028mdk09

Kurz eingeworfen – Bildquelle: Wikipedia / 4028mdk09

Während die ersten Politdarsteller und “Experten” ein direktes militärisches Eingreifen in Syrien fordern,

Das Flüchtlingsproblem ist ein direktes Ergebnis unserer Tatenlosigkeit, insbesondere angesichts des Chemiewaffenangriffs auf Vororte von Damaskus im August 2013, bei dem bis zu 1500 Menschen ums Leben kamen. Wir müssen Schutzzonen und eine Flugverbotszone schaffen, um es den Syrern zu ermöglichen, nach Syrien zurückzukehren. – Ex-NATO-Kommandeur und Chemiewaffenexperte Hamish de Bretton-Gordon

macht sich gerade China mit eigenem militärischen Gerät auf den Weg ins Mittelmeer:

On Tuesday morning, a Chinese naval vessel reportedly traveled through Egypt’s Suez Canal to enter the Mediterranean Sea; its destination was not confirmed.
However, according to a senior officer in the Syrian Arab Army (SAA) that is stationed inside the Syrian coastal city of Latakia, Chinese military personnel and aerial assets are scheduled to arrive in the coming weeks (6 weeks) to the port-city of Tartous – he could not provide anymore detail.
(Am Dienstagmorgen fuhr angeblich ein chinesisches Marineschiff durch den ägyptischen Suez-Kanal, um ins Mittelmeer einzulaufen; der Zielort wurde nicht bestätigt.
Doch laut eines hohen Offiziers der Syrischen Arabischen Armee (SAA), der in der syrischen Küstenstadt Latakia stationiert ist, werden chinesische Militärangehörige und Antennenanlagen voraussichtlich in den kommenden Wochen (6 Wochen) in der Hafenstadt Tartus ankommen – er konnte keine weiteren Details geben.)

Es scheint als würde gerade der finale Showdown für bzw. um Syrien vorbereitet werden. Einerseits stärken Russland und wohl auch China Assad den Rücken und bringen sich mit Personal und Material in Syrien ein, andererseits scheint das Angriffsbündnis NATO darauf erpicht zu sein in Syrien auch mit Bodentruppen ein-/anzugreifen.

In meinen Augen besteht nicht mehr nur eine latente Kriegsgefahr bei denen NATO-Kräfte auf russische/(und jetzt auch) chinesische Kräfte stossen werden. Wir sind schon einen gefährlichen und beängstigenden Schritt weiter.

Quellen:
Der Islamische Staat ist nicht das Hauptproblem, sondern Assad
Chinese Military Personnel Expected to Arrive in Syria
Großübung zur See: Russland und China bieten Amerika die Stirn


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

1 Kommentar...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Die Kommentierung wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder weil die Kommentarfunktion durch den Administrator gesperrt wurde.
Scroll Up