Kurz eingeworfen: Trump droht dem Iran mit Auslöschung

Wer dachte, dass die Spannungen zwischen den USA und dem Iran nach dem Drohnenabschuss nicht mehr gesteigert werden könnten, sollte sich mit den kürzlichen Tweets des US-Präsidenten Donald Trump befassen, in denen er dem Iran mit seiner Auslöschung droht.
Der von den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) kontrollierte Trump spielt perfekt die ihm zugedachte Rolle und bietet ihnen die

Kurz eingeworfen: Trump verkündet “Einigung” mit Mexiko – Strafzölle ausgesetzt

Offiziell hat Donald Trump die Strafzölle vorerst ausgesetzt. Bleibt die Frage, wie lange dieser “Waffenstillstand” Bestand haben wird?
Betrachtet man die jüngere Geschichte US-amerikanischer Verhandlungsführung und die angeblichen “kurz bevorstehenden erfolgreichen Gespräche mit China im Handelskrieg” oder die nie stattgefundenen Einigungen mit Nord-Korea, denke ich derzeit, dass die “Lösung” mit Mexiko nicht von allzu langer Dauer

Kurz eingeworfen: USA wird Strafzölle gegen Mexiko umsetzen

Analog zu dem, was wir im Falle Chinas in den vergangenen Monaten erlebt haben, sehen wir die gleiche Methodik im Falle Mexikos, wenn es um ein “mögliches Ende der Strafzölle bzw. einer Beilegung der Streitigkeiten auf dem Verhandlungdweg”, einer “immer kurz bevorstehenden Einigung”.
Ich gehe davon aus, dass wir in den nächsten Wochen eine Fortsetzung dieses

Kurz eingeworfen: USA bereiten Sanktionen gegen Nord Stream 2 Konsortium vor

Ein Gesetz, das Strafen gegen an dem Projekt beteiligte Unternehmen vorsehe, werde “in nicht zu ferner Zukunft” vorliegen, sagte Energieminister Rick Perry während eines Besuchs in Kiew. Der Kongress werde ein Gesetz verabschieden, und Präsident Donald Trump werde es unterzeichnen.
Donald Trump und das US-Regime scheinen jedes Maß verloren zu haben. Nach China und Huawei sind

Kurz eingeworfen: Steht eine Verschärfung der Handelsspannungen zwischen der EU und den USA bevor?

Seit zwei Wochen dürfen wir eine Fortsetzung des Kabuki-Theaters beobachten, in dem uns die Idee durch das Establishment verkauft wird, dass eine Einigung zwischen China und den USA im Handelskrieg kurz bevor stehen würde. Ich denke nicht, dass es zu einer Lösung kommen wird – maximal werden wir kleine “Anpassungen” sehen. Denn betrachtet man das

Kurz eingeworfen: Venezuela und die Umsetzung der Operation Garden Plot

Im Artikel Venezuela: Wird das Land zum “neuen Syrien”? bezog ich mich auf einen noch älteren Beitrag aus dem Jahr 2016, der die US-Geheimdienstoperation Garden Plot and Rex 84 thematisiert hat:
Ich habe zudem davor gewarnt, dass ein Kollaps Venezuelas auf die anderen umliegenden Staaten überspringen könnte, die bereits durch fiskalische Probleme und hohe Schulden geschwächt

Scroll Up