Monthly Archives: Februar 2014

NSA-Skandal: Kein No-Spy-Abkommen mit den USA

Ach, wie hatten doch unsere Kanzlerdarstellerin Merkel und der jetzt Gar-Nix-Mehr-Minister Friedrich noch im Herbst letzten Jahres getönt, dass sie ein No-Spy-Abkommen mit den USA schließen wollen. Wie hatten beide doch ein solches als die große Errungenschaft gepriesen dem Rechtsstaat wieder Gewicht zu verleihen. Und wie hatten sie doch damit…

Ukraine: Die “braune Revolution”

Nur am Rande erwähnen die Erfüllungsgehilfen der Mainstreampresse, dass der “Kern der ukrainischen Revolution” aus rechtsradikalen Gruppierungen besteht. Neben der radikalen, nationalistischen und russophoben Gruppe Prawyj Sektor (Rechter Sektor) sind auch die rechtspopulistische und nationalistische Allukrainische Vereinigung „Swoboda“ (Freiheit), sowie die dort angehängte rechtsgerichtete Bandera-Bewegung zu nennen. Dass Deutschland rechte…

Ukraine: Showdown zwischen dem Westen und Russland?

Die westlichen ReGIERungen sind ob des Ergebnisses ihres gesteuerten Putsches in der Ukraine in regelrechte Jubelarien ausgebrochen. Kanzlerdarstellerin Merkel telefonierte gar mit der “Oppositionsführerin” und verurteilten Ex-Premierministerin Julija Tymoschenko. Doch bei all dem sollten die selbstgefälligen Gesichter in Brüssel, Berlin und Washington nicht vergessen, dass mit Wladimir Putin noch ein…

USA-Ukraine: Welche Regierung wird als nächste geputscht?

Erfolgreich haben die westlichen Machteliten, Propagandaschreiberlinge und Geldgeber den demokratisch gewählten Präsidenten der Ukraine Janukowitsch weggeputscht. Natürlich liest man das in unseren Mainstreammedien anders. Dort spricht man von einem Sieg der Demokratie, von der Beseitigung eines Massenmörders. Dass Janukowitsch kein Unschuldslamm, das sich auf Kosten der eigenen Bevölkerung bereichert hat,…

Zensur: Presserat arbeitet an Regeln für Forenbeiträge

Klein, fast unscheinbar versteckt im Bereich Netzpolitik gab es gestern eine Meldung der Nachrichtenagentur dpa auf Spiegel Online zu finden. Thema: Forenbeiträge/Kommentare zu Artikeln in den Online-Medien sollen zukünftig wie Leserbriefe behandelt werden. Begründet wird dieser offensichtliche Zensurversuch damit, dass man Beleidigungen und Schmähungen verhindern bzw. gezielt löschen möchte: Beleidigungen…

TTIP und TPP: Der finale Todesstoß für die Demokratie

Demokratie als politisches System, in dem das Volk nach Definition eine wesentliche, mitbestimmende Funktion einnimmt, gilt in den westlichen Ländern als tragendes Verfassungsprinzip. So weist Wikipedia dem Begriff Demokratie verschiedene typische Merkmale zu Freie Wahlen, das Mehrheitsprinzip, die Respektierung einer politischer Opposition, die Verfassungsmäßigkeit, den Schutz der Grundrechte (bzw. nur…

Mainstreammedien: Am Ende der Objektivität angelangt

Man ist es zwischenzeitlich gewöhnt, dass sich unsere Mainstreammedien geschlossen hinter die Propagandavorgaben der BundesreGIERung und EU stellen. Ohne kritisches Hinterfragen, ohne sauberen Faktencheck und auch mit offensichtlichen Falschinformationen und Lügen, um das gewünschte Gebilde der “demokratischen, von den Menschen gewollten EU” aufrecht erhalten zu können. Doch was sich unsere…

Politiker: Volksvertreter oder Volksverräter?

Politik ist ein schmutziges Geschäft. Ein Geschäft in dem sich mehr Egoisten, Selbstdarsteller und auch Psychopathen bewegen als im Durchschnitt der Bevölkerung. So gehen Psychologen davon aus, dass es zwischen 5-10% Psychopathen in der Bevölkerung gibt. Angenommen unsere Gesellschaft wäre in drei Hierarchieebenen eingeteilt. In der untersten Stufe befindet sich…

Ukraine: Ist Otpor! wieder im Auftrag der USA aktiv?

Als Slobodan Milosevic im Oktober 2000 seinen Stuhl als Präsident Yugoslawiens räumte, sahen viele Kommentatoren die Jugendbewegung Otpor! (deutsch: Widerstand!) als auslösenden Moment für dessen Rücktritt an. Nach zwei Jahren gewaltfreiem Kampf gegen die Regierung Milosevic hatte die Bewegung mehr als 70.000 Unterstützer und galt als Unterstützer demokratischer Reformen und…