Fundstück: Climategate Rebunked – Marc Morano on The Corbett Report

Aus dem Youtube-Begleittext:
Es ist ein Jahrzehnt her, als die öffentlich gemachten E-Mails der Climatic Research Unit der University of East Anglia die Lügen, Verschleierungen und schmutzigen Tricks enthüllten, die hinter der Orthodoxie des Klimawandels stecken. Aber obwohl über das Thema längst nicht mehr gesprochen wird, können wir aus den Lehren von “Climategate” noch viel lernen.

Fundstück: Von der digitalen Demenz zur Smartphone-Pandemie (Manfred Spitzer)

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ist für viele  Befürworter von Smartphone, Tablets und Digitalisierung ein “rückständiger und an der Realität vorbei lebender Professor”. Dass dem nicht so ist und dass er durchaus zwischen “Entwicklungsmuss” und “Entwicklungskann” unterscheiden kann, zeigt er in diesem Vortrag bei der RPP-Tagung in Wien.  Mit einer Vielzahl an Belegen zeigt er,

Fundstück: G. Edward Griffin – Bankers Waiting for the Big Collapse

G. Edward Griffin, Autor des Bestsellers zur Entstehungsgeschichte der Federal Reserve Die Kreatur von Jekyll Island, hat dieser Tage ein Interview gegeben (leider nur in englischer Sprache), bei dem er in knapp 40 Minuten all das auf den Punkt bringt, was auch ich in meinen Artikeln versuche zu transportieren.
Unter anderem beleuchtet er das Finanzsystem und

Fundstück: “Der Griff nach Eurasien“ – Hermann Ploppa bei den BUCHKOMPLIZEN

Aus dem Youtube-“Beipackzettel”:
Hermann Ploppa ist bekannt für seine akribische Recherche und pointierte Interpretation historischer und politischer Ereignisse. Er bringt zusammen, was in der deutschen Medienlandschaft, vor allem auch im Hinblick auf die eigene Historie, komplett verdrängt wurde.
Sein Buch “Hitlers amerikanische Lehrer” öffnete bereits einem großen Publikum die Augen über die tatsächlichen Hintermänner des Diktators.
Auch in

Fundstück: The Hard Road to (Technocratic) World Order

Technokratie. Schon mehrfach auf www.konjunktion.info beleuchtet und in den Kontext der Neuen Weltordnung gebracht.
Einer der Autoren, die sich intensivst mit diesem Thema beschäftigt haben, ist Patrick Wood, der mehrere Bücher dazu geschrieben hat. In einem neuen Interview mit James Corbett (Corbett Report) spricht er über sein neues Buch Technocracy: The Hard Road to World Order:
Technokratie

Fundstück: Genderismus – Vortrag von Inge Thürkauf aus dem Jahr 2008

Wer sich Ende 2008 ein Video eines Vortrags zu “Genderismus” anschaute, dürfte damals eher an eine Verschwörungstheorie geglaubt haben, als dass es sich hierbei um eine Ernst gemeinte Agenda der Politik handeln könnte.
Weit gefehlt… Bereits damals sprach Inge M. Thürkauf die Hintergründe des “Genderwahns” offen an, bei dem es um die Zerstörung des herkömmlichen, bislang

Scroll Up