Skip to content

Kategorie: Unternehmen

Elektromobilität: Die “grünen” Tatsachen beim Lithiumabbau und die echte Umweltzerstörung

Nach der Plandemie ist vor dem Klimahoax. Wobei anzumerken ist, dass der angeblich Mensch gemachte Klimawandel bereits seit den 1970ern “durch’s Dorf getrieben” wird. Eine der angeblichen Lösungen für den Mensch gemachten Klimawandel – zumindest übergangsweise – sollen Elektrofahrzeuge sein. Kaum ein westlicher Staat schafft nicht finanzielle Anreize für die...

Systemfrage: Aktuelle Ereignisse lassen massiv wachsende ökonomische Probleme erwarten

Eine häufige Aussage von Leuten, die alternative Medien kritisieren, ist, dass wir die Krise schon so lange vorhersagen und dass wir schon aus diesem Grund “irgendwann Recht haben werden”. Das sind in der Regel Leute, die die Natur des wirtschaftlichen Niedergangs nicht verstehen – es ist wie eine Lawine, die...

Tödliche mRNA-Medikamente: Das Narrativ “Trump der Sündenbock” wird aufgebaut

Ich kann die Zahl der Artikel gar nicht genau benennen, in denen ich den ehemaligen (bzw. damals amtierenden) US-Präsidenten Donald Trump als Teil des Spiels, als Ablenkungsmanöver, als “Kritikerfänger” und vor allem als platzierten Sündenbock für den jetzt im Ablauf befindlichen Systemzusammenbruch genannt habe. Womit ich 2016 bis Anfang 2020...

Schuldgeldsystem: Eine Retrospektive

Das herrschende Schuldgeldsystem ist seit Anbeginn dieses Blogs eines der zentralen Themen gewesen. Gerade der “Bedarf” an Nachschuldnern, der Zinseszinseffekt, die Geldschöpfung aus dem Nichts und die dabei fehlende Zinsschöpfung scheinen bis heute bei vielen nicht als zentraler Erklärungsansatz für die heutigen Gegebenheiten angekommen zu sein. Daher möchte ich heute...

Systemfrage: Warum fehlen so viele Arbeitnehmer?

Warum scheiden immer mehr Arbeitnehmer in den USA aus dem Erwerbsleben aus? Und was ist die Ursache für die Diskrepanzen bei der Anzahl der Erwerbstätigen zwischen der Betriebserhebung und der Haushaltserhebung? (Die Haushaltsbefragung zeigt für Juli einen deutlich geringeren Zuwachs an zivilen Arbeitskräften von 179.000, während 239.000 aus dem Erwerbsleben...

Systemfrage: Warum die Lieferengpässe bleiben werden

In einem kürzlichen Interview mit Bloomberg behauptete der Vizepräsident von UPS, dass die “Regionalisierung” der Lieferketten angesichts der zunehmenden geopolitischen Konflikte entscheidend für die wirtschaftliche Stabilität sei. Das Wort “Regionalisierung” ist im Grunde ein Codewort für Dezentralisierung, ein Konzept, auf das der UPS-Vertreter offensichtlich nicht direkt eingehen wollte. Nahezu jeder...

Skip to content