Fed: Keine weiteren Zinssenkungen oder ein neues QE-Programm in diesem Jahr

Auch wenn Patrick Harker kein abstimmungsberechtigtes Mitglied der Federal Reserve ist, sind seine Anmerkungen nicht als unwichtig abzutun. Denn KEIN Offizieller der Fed gibt öffentliche Stellungnahmen ab, ohne dass deren Inhalte zuvor von der Spitze abgesegnet wurde.
Wie ich seit nunmehr über zwei Jahren gebetsmühlenartig schreibe, hat die Federal Reserve die aktuelle Situation bewusst herbei geführt.

Deutschland: Rezession voraus

Stehen wir vor einem neuen Lehman-Moment? Nicht nur im Hinblick auf die Lage bei der Deutschen Bank?
Deutschland als wichtigste Säule der Wirtschaft innerhalb der EU hat mit der mehr oder weniger bankrotten Deutschen Bank, der eingebrochenen Industrieproduktion und der anhaltenden, aber medial unterdrückten Migrantenthematik mehr als nur ein Problem. Es ist nur eine Frage der

Finanzsystem: Das plötzliche mediale Auftauchen der Rezession

Plötzlich, fast aus dem Nichts kommend, finden wir in der Hochleistungspresse das bislang tunlichst vermeidete Wort Rezession. Ein kurzer Blick auf die Suchergebnisse diverser Suchmaschinen zeigt ein einheitliches Bild, das sich seit ein paar Tagen verfestigt:
Fast möchte man erleichtert aufschreien und sagen: Endlich! Dass sich die Weltwirtschaft nicht erst seit gestern oder vorgestern merklich “abgekühlt”

Taiwan: Trump genehmigt Verkauf von F-16-Kampfflugzeugen – Die nächste Provokation Pekings

Dieser Tage hat Donald Trump dem Verkauf von F-16-Jets an Taiwan zugestimmt. Damit zeigt sich einmal mehr von wem Trump gesteuert wird und wem er eigentlich dient. Taiwan ist ein weiteres Pulverfass, das von den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) bei Bedarf eingesetzt werden kann, um die Spannungen zwischen China und den USA noch mehr zu steigern und

Finanzsystem: Der viertgrößte Tagesverlust aller Zeiten – Dow Jones brach am Mittwoch um 800 Punkte ein

Am Mittwoch verlor der Dow Jones 800 Punkte – der schlechteste Tag im Jahresverlauf. Interessant an diesen 800 Punkten ist, dass es in der Geschichte des Dow Jones nur drei Tage gab, an denen der Index noch stärker einbrach.
Die aktuelle inverse Renditekurve scheint die Investoren (und Algorithmen) immer mehr in den Panikmodus zu versetzen, was

Finanzsystem: “Wir befinden uns möglicherweise in der gefährlichsten finanziellen Situation seit der Finanzkrise von 2009.” (Larry Summers)

Immer wieder habe ich darauf hingewiesen, dass wir uns ernsthafte Sorgen machen sollten, sobald die Hochleistungspresse und bestimmte Ökonomen von ihrem “alles ist super, alles ist gut” in einen Warnmodus umschalten. Es scheint so zu sein, dass dieser Modiwechsel gerade stattfindet.
Da die Volatilität an den Aktienmärkten mit großer Wucht zurück gekommen ist (z.B. Dow Jones

Scroll Up