Monthly Archives: Januar 2013

Bereitet eine britische Firma eine False Flag-Operation in Syrien vor?

Während jeder halbwegs gelungene Hackerangriff (z.B. Stratfor-Mailkorrespondenz) oder jede DDOS-Attacke (z.B. Mastercard und Paypal im Zuge von Wikileaks) in den Mainstreammedien thematisiert wurden, um auf die „Gefahren“ des unkontrollierten Internets hinzuweisen, das deswegen natürlich einer Überwachung unterzogen werden muss, schweigen sich unsere Qualitätsmedien zu gehackten Daten der britischen Firma Britam Defence aus.
Kann es vielleicht daran liegen, dass die auf der Seite www.cyberwarnews.info geposteten Informationen etwas mit einer durch die Saudis und Kataris gesponserten False Flag Attacke in Syrien zu tun haben? So soll die Firma Britam Defence seitens Saudi-Arabien und Katar eine Anfrage zur Planung und Ausführung eines Giftgaseinsatzes in…

EU-weite Steuer auf Fleisch geplant

Mit dem Versuch auf Fleisch eine EU-Steuer einzuführen, schließt sich schneller als erwartet der Kreis zum Superstaat EUdSSR. Dabei wird der Klimaschutz als vorgeschobene Begründung für die Einführung der Steuer genannt, die später auch auf Fisch, Eier und Milchprodukte ausgedehnt werden soll.
Durch die Hintertür erfolgt damit eine Etablierung von europaweiten Steuern bzw. dessen Eintreibens, die natürlich neue behördliche Strukturen benötigen, um beispielsweise Durchgriffsmöglichkeiten auf die einzelnen Staaten zu ermöglichen. Dies beinhaltet dann auch das Ausserkraftsetzen der nationalen Rechtsgrundlagen der Staaten, sowie in letzter Konsequenz auch die Schaffung eines Europäischen Finanzamtes, dem jeder steuerpflichtige EU-Bürger gegenüber Rechenschaft ablegen muss.
Maßnahmen und Gedankenspiele…

Bilderberger, Trilateraler und Kriegsnobelpreisträger Kissinger in Davos

Henry Kissinger, Bilderberger, Trilateraler und Kriegstreiber in Reinkultur warnte auf der „Elitenveranstaltung“ in Davos davor, dass in absehbarer Zukunft ein Nuklearkrieg aufgrund des – nachweislich selbst durch die CIA als nicht vorhanden und damit vorgeschoben bestätigtes – Atomwaffenprogramm des Irans möglich und wahrscheinlich ist.
Der für den Tod von mehr als 1 Millionen Menschen verantwortliche Heinz Alfred Kissinger sieht die Gefahr aufziehen, dass Nuklearwaffen zukünftig wie konventionelle Waffen eingesetzt werden könnten – was einem Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte gleich käme:

The danger is that we could be reaching a point where nuclear weapons would become almost conventional, and there will be the…

Bundeswehr will bewaffnete Kampfdrohnen

Nach einem Bericht des Spiegels will die Bundeswehr zukünftig ebenfalls bewaffnete Drohnen einsetzen. Begründet wird dieser Schritt damit, dass

eine bewaffnete Aufklärung als Schutz bei plötzlich auftretenden gravierenden Lageänderungen unbedingt erforderlich ist,
um erkannte Ziele reaktionsschnell, präzise und skalierbar zu bekämpfen, sowie als
glaubhafte Abschreckung und
um die Fähigkeit zu erhalten gegnerische Kräfte einer ständigen und für sie nicht prognostizierbaren Bedrohung auszusetzen und somit
in ihrem Handlungsspielraum einzuengen.

Um die Tragweite dieser Forderung zu unterstreichen, möchte ich zuerst noch unser Grundgesetz zitieren:
Wir wir sehen sieht unser Grundgesetz explizit vor, dass Handlungen, die das friedliche Zusammenleben der Völker stören, verfassungswidrig sind. Für mich reicht bereits Absatz 1…

Schuldenstreit in den USA

Kriegsnobelpreisträger Obama und seine ReGIERung erhalten anscheinend Unterstützung seitens der Republikaner beim Thema Schuldenobergrenze. So sollen die Reps bereit sein die Frist zur Klärung über eine Anhebung der Schuldenobergrenze um fast vier Monate zu verlängern. Damit hätte der notorische Schuldenmacher Obama bis 19. Mai Zeit um eine „Lösung“ zu erarbeiten.
Wie ich bereits im Artikel Die Schuldenobergrenze, die gar keine ist geschrieben habe, stopfen die USA derzeit ihre Defizitlöcher durch die Aussetzung von Pensionsbeiträgen und anderen Sondermaßnamen. Jedoch sind diese „Maßnahmen“ auch nicht unendlich nutzbar und stoßen bald an ihre finanziellen Grenzen.
Nach Informationen von Reuters spricht sich Obama für ein Anheben…

Blitzlicht, 22. Januar 2013

Russland fliegt seine Bürger über den Libanon aus Syrien aus
Das russische „Notfall“ministerium wird in den nächsten Tagen zwei Maschinen nach Beirut, Libanon schicken, um dort russische Bürger, die aus Syrien geflohen sind, zu evakuieren.
Bereits 150 Russen sollen sich nach Informationen des Nachrichtensenders RT.com in Beirut befinden. Mit den beiden Flugzeugen können knapp 240 Menschen aus der Krisenregion ausgeflogen werden.
Angesichts der sich derzeit abzeichnenten Niederlage der Oppositionskräfte in Syrien, Assads Rede vor gut zwei Wochen und die sich erst in der Durchführung befindlichen Stationierung von Patriot-Abwehrsystemen durch die Kriegsmaschinerie NATO, sowie der Massierung von Kriegsschiffen vor der syrischen Küste, scheinen die…

Stillhalteabkommen in Sachen Griechenland und Bundestagswahl

Wenig hört und liest man derzeit über die soziale Situation in Griechenland und weitere benötigte Hilfszahlungen für Athen. Zwar hat der IWF am 16. Januar eine Hilfszahlung über 3,24 Milliarden für Athen freigegeben, jedoch keine zwei Tage später erklärt, dass mit weiteren Zahlungen ab 2014 seitens des IWFs Schluss sei.
Für den IWF gilt ab 2014, dass Griechenland entweder einen Schuldenschnitt vornehmen muss oder dass die Euro-Staaten weitere Hilfsleistungen alleine schultern müssen.
Seltsamerweise korreliert diese Meldung der Verbrecherbande IWF mit einem Artikel der Deutschen-Mittelstands-Nachrichten. Diese berichten, dass die Troika um IWF, EZB und EU weitere Sparauflagen für Griechenland für die nächsten sechs…

Von 3 auf 10

Gebetsmühlenartig wurde uns durch die Mainstreammedien vor der Niedersachsen-Wahl der Untergang der FDP prophezeit. Mit 3% würde sie an der 5%-Hürde scheitern und damit den Wiedereinzug ins Parlament von Hannover verpassen. Verknüpft wurde das ganze noch mit dem Abgesang auf Parteichef Rösler und der dementsprechend – analog zu einem Bundesligatrainer dessen Mannschaft seit 7 Spieltagen sieglos ist – schon auf das politische Abstellgleis geschoben wurde.
Welchen Stellenwert diese Vorab-Befragungen haben, sieht man sehr deutlich, wenn man einmal eine Aufstellung der Prognosen mit dem tatsächlichen Ergebnis vornimmt:
Jeder Mitarbeiter eines Unternehmens, der in seinen Vorhersagen für das Neugeschäft im kommenden Geschäftsjahr so dermaßen…

Wo ist der Unterschied?

Kriegsnobelpreisträger Barack Obama hat gestern insgesamt 23 Dekrete zur Verschärfung des US-Waffenrechts unterzeichnet. Damit beginnt – wie ich bereits mehrfach geschrieben habe – die Demontage des 2nd Amendments der US-Verfassung als Vorbereitung für weitere Maßnahmen.
Aus meinem Jahresausblick für 2013:

Barack Obama wird in seiner letzten Amtszeit seine Maske komplett fallen lassen.Die US-Bürger sollen ihre Waffen abgeben…

Schneller als gedacht ziehen die Eliten ihre Maßnahmen gegen die eigene Bevölkerung durch. Die Eile dieser Entscheidungen – in Zusammenhang mit der bislang nur bis Ende Februar gesicherten Finanzierung des US-Haushalts – deutet darauf hin, dass die USA näher am Abgrund stehen als gedacht.
Obamas Sprecher Jay…