Monthly Archives: Mai 2012

Bilderberg-Konferenz 2012

Die ersten unabhängigen Medien haben sich zwischenzeitlich in Chantilly, Washington, D.C. eingefunden, um von der diesjährigen Bilderberg-Konferenz zu berichtigen. Ersten Informationen zufolge sollen massive Sicherheitsmaßnahmen aufgebaut werden, damit keiner der 1.000 erwarteten Gegner auch nur in die Nähe der Teilnehmer kommen kann. Bei einer der Maßnahmen soll es sich sogar um die Bewaffnung der Sicherheitskräfte mit Maschinengewehren handeln. Diese Meldung wurde zwar zwischenzeitlich von der örtlichen Polizei dementiert, aber kann sicherlich in den nächsten Tagen verifiziert werden.
Bemerkenswert ist daneben, dass erste US-amerikanische Mainstreammedien die diesjährige Tagung bereits vorab vermelden und damit in den Fokus der Öffentlichkeit bringen. So hat die…

Haula als auslösendes Moment

Wie bereits im Artikel Massenmord in Syrien angerissen, wird das vermeintlich vom syrischen Militär verübte Massaker in Haula dafür genutzt, die Kriegstrommeln gegenüber Syrien noch lauter zu schlagen.
Hervor hebt sich dabei der neue französische Präsident Hollande – frei nach dem Motto: „Die Wahlen habe ich gewonnen, jetzt kann ich mich ganz auf die Vorgaben meiner Bilderberg-Freunde und CFR-Führer konzentrieren.“
Nach bester Hegelscher Dialektik werden die Westmächte die derzeit in der Bevölkerung aufgebaute Propagandalinie nutzen, um ihre Vorstellungen bzgl. des Nahen und Mittleren Osten umzusetzen bzw. fortzuführen:
(video)
Dabei spielt es auch keine Rolle, dass vermehrt Manipulationsversuche in bester Nazi-Manier aufgedeckt werden, die aufzeigen,…

EM und ESM

Mit schöner Regelmäßigkeit nutzen die Regierungen die Phase der Brot und Spiele (Olympa, WM, EM usw.), um neue fiskalische Grausamkeiten und freiheitseinschränkende Gesetze durch den Bundestag und Bundesrat zu peitschen. Frei nach dem Motto: Unsere lieben Mitbürger sind durch diverse Verdummungsmaßnahmen schön abgelenkt, dass wir es uns erlauben können Gesetzespaket A, B und C ohne Aufschrei in der Bevölkerung zu verabschieden.
In diesen Zusammenhang wäre auch ein Durchwinken des undemokratischen, grundgesetzverstossenden und illegitimen ESM möglich. Zwar ist derzeit offiziell ein Termin nach der Sommerpause dafür vorgesehen, aber erste Stimmen einiger „Volksvertreter“ sehen auch eine Verabschiedung vor derselben als möglich an (Nahles,…

Massenmord in Syrien

Es ist besorgniserregend: Ein Krieg in Syrien wird immer wahrscheinlicher. Dafür scheinen den westlichen Mächten alle Mittel recht zu sein. Die neuesten beunruhigenden Informationen stammen von unabhängigen Journalisten aus Russland und den USA. Diese berichten aktuell über eine bevorstehende Medienaktion unter falscher Flagge, nach der die westliche Presse heute umfangreich darüber berichten wird, dass die Streitkräfte des syrischen Präsidenten Assad angeblich mehr als ein Dutzend Kinder, es wird die Zahl siebzehn genannt, habe ermorden lassen. (24. Februar 2012, info.kopp-verlag.de)

Niemand kann daran geglaubt haben, dass der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan als UN-Friedensvermittler ernsthaft an einer friedlichen Lösung in Syrien gearbeitet hat, wenn…

US-Veteranen beim NATO-Gipfel am 24. Mai 2012 in Chicago

Immer mehr US-Soldaten erkennen die wahren Interessen hinter den illegitimen Angriffskriegen der NATO und der USA. Und sie zeigen ihre Ablehnung gegen die Machenschaften der Kriegstreiber in Washington, London, Paris und anderswo in eindrucksvollen Worten:
(video)

Paradebeispiel

(video)
Man mag über die Thesen, Argumente und Meinungen der beiden Kontrahenten in der Talkshow Günther Jauch – Brauchen wir den Euro wirklich? Thilo Sarrazin gegen Peer Steinbrück am 20. Mai 2012 denken was man will, aber was sich die ARD in Sachen Neutralität geleistet hat, ist schon eher unterste Schublade.
Ist es einem nur so vorgekommen, 

dass PS bei Ausführungen von TS unnatürlich (im Vergleich vice versa) lange im Bild wahr – ohne dass der eigentliche Sprecher gezeigt wurde?
dass die ARD-Vorklatscher nur bei PS „aktiviert“ wurden?
dass GJ seine eigentlich zugedachte neutrale Rolle mehrfach verlassen hat?
dass bewußt wieder einmal der Versuch gestartet wurde, anderslautende unangenehme…

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus

Der Artikel 20 des Grundgesetzes Absatz 2 und 4 besagen:

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
 

Betrachtet man jedoch die Aktionen deutscher Gerichte, der Stadt Frankfurt und der Polizei gegen…

Abgesang der Demokratie

UPDATE: Zwischenzeitlich wurde der Versuch eine „technische Regierung“ zu installieren von Papoulias wieder fallen gelassen, da die Parteien sich nicht einigen konnten. Nichtsdestotrotz behält der ursprüngliche Artikel seine Gültigkeit, da bereits der Gedanke und der Versuch eine solche Marionettenregierung ohne demokratische Legitimation auszurufen, in Opposition zu jedwedem Demokratieverständnis steht.
Die Wählermeinung und die Ergebnisse einer Wahl scheinen im heutigen Europa keinerlei Bedeutung mehr zu haben. Anders lässt sich der gestrige Vorschlag des griechischen Präsidenten Papoulias nicht werten, der vorschlug eine „technische Regierung“ einzusetzen.
Hinter diesem Schlagwort „technische Regierung“ verbirgt sich nichts anderes wie ein nicht-gewähltes, nicht-demokratisch legitimiertes Experten-Kabinett aus Pseudo- und Möchtergern-Eliten…