Monthly Archives: August 2014

Backup: Ab sofort ist konjunktion.info auch unter konjunktion.tk erreichbar

Nachdem www.konjunktion.info in den letzten Wochen mehrmals unter Hacker-Angriffen zu leiden hatte bzw. für mehrere Tage nicht erreichbar war, habe ich mich dazu entschlossen ein Backup online zu stellen.
Erreichbar ist dieses unter der Domain www.konjunktion.tk. Dabei sind ein paar Dinge wichtig:
Die Domain www.konjunktion.tk

ist ein reines Backup der Artikel – nicht der Kommentare, keine Feed-Bereitstellung usw.. Das heißt dort besteht keine Möglichkeit der Kommentierung der Artikel – dies soll weiterhin ausschließlich auf der Originalseite www.konjunktion.info erfolgen,
läuft unter einem selbst-signiertem Zertifikat, was bedeutet, dass euer Browser beim Erstaufruf dieses Zertifkat anmeckert, da es ihm nicht bekannt ist. Bitte in eurem Browser eine Ausnahmeregel…

Ukraine: Widerständler auf dem Vormarsch – Fällt Kiew?

Nachdem die Mainstreammedien in den letzten zwei Wochen mehr oder weniger schon den Sieg der ukrainischen Armee in der Ostukraine „herbei geschrieben“ haben, scheint die Wahrheit einmal mehr eine ganz andere zu sein. Nach Informationen des privaten US-Geheimdienstes Stratfor soll die ukrainische Armee schwere Verluste erlitten haben und sich im Rückzug befinden. So sollen sich bereits 13 von 15 größeren Städten in der Ostukraine unter der Kontrolle der Widerständler befinden, die die Kiewer Soldaten weitgehend eingekreist haben.
Gleichzeitig sollen nach Meldungen der „Qualitätsmedien“ bzw. der NATO russische Streitkräfte in die Ukraine eingedrungen sein. Moskau hat bislang dazu nicht Stellung genommen oder…

Terror: Islamic State, die neuen al CIAda?

Washingtons rote Linie, die der Kriegsnobelpreisträger Obama einst in den Sand zog, war nach Bekunden der US-Führung mit dem Giftgaseinsatz im letzten Jahr in Syrien überschritten. Dumm nur, dass a) der Außenminister Kerry den Russen und Syrern unbedarft ein Fenster öffnete (Vernichtung des C-Waffenarensals) und b) sich weltweit ein Proteststurm aufbaute, das selbst Cameron sein Unterstützungsvorhaben in Großbritannien nicht durchdrücken konnte.
Doch Syrien als Verteilungs- und Knotenpunkt für fossile Brennstoffe, sowie als stete(r) Kontrahent und Gefahr für Israel, muss nach geopolitischen Gesichtspunkten fallen und Assad durch eine pro-westliche Marionettenregierung (analog Ukraine) ersetzt werden. Dazu hatte man – wie inzwischen selbst in…

Islamischer Staat (IS/ISIS/ISIL): Die Bedrohung und Hintergründe verstehen

Die Gefahr, die derzeit durch die Gruppierung IS/ISIS/ISIL (im weiteren nur IS) für die Welt ausgeht, ist sehr real und extrem gefährlich. Jedoch sind die Ursprünge der Gruppen und damit die Gefahren nicht so, wie sie uns „verkauft“ werden. Wir werden mit weiteren Lügen aus dem Weißen Haus versorgt, zusammen mit vielen gewählten Vertretern, die die wahre Geschichte kennen, aber darauf bestehen Unwahrheiten zu verbreiten. Gemeinsam bringen sie uns an den Rand des Dritten Weltkrieges – ausgehend von Syrien, wie viele bereits seit langem voraussagen.
Zunächst ist IS nicht geheimnisvoll oder unerwartet innerhalb des islamischen Terrorismus in einem Gebiet, das als…

Ukraine: Das Erschaffen eines beidseitigen Feindbildes vor dem Systemkollaps?

Seit nunmehr knapp neun Monaten beschäftigt uns täglich die Lage in der Ukraine. Einmal mehr, einmal weniger werden wir durch die politische Kaste und deren Erfüllungsgehilfen namens „Qualitätsmedien“ darauf hingewiesen, dass hinter all dem der „pöhse Russe“ aka Wladimir Putin steckt.
Soweit bekannt.
Doch kann es sein, dass hinter der Ukraine-Krise – quasi in dessen Windschatten – etwas viel, viel größeres lauert, dass den herrschenden Eliten das blanke Entsetzen ins Gesicht treibt? Dass die Situation in der Ukraine ein abgestimmtes Schauspiel zwischen Ost und West ist, um den jeweils anderen als neues altes Feindbild in die Köpfe der eigenen Bevölkerungen zu bringen?
Der…

Meinung: Ein persönlicher Aufruf an Angela Merkel

Unsere nach veröffentlichten Zustimmungsraten von annähernd 80% so beliebte Bundeskanzlerdarstellerin Angela Merkel will am 23. August den vom Westen per Putsch ins Amt gehievten Präsidenten Poroschenko und seinen Ministerpräsidenten Jazenjuk besuchen. Einen Tag vor der Militärparade in Kiew, die alljährlich zur Feier der Erklärung zur Abspaltung der Ukraine von der Sowjetunion abgehalten wird.
Dass sie sich dabei nicht mehr an ihre eigenen Worte erinnert, als sie im Mai Russland wegen deren alljährigen Militärparade auf der Krim zur Feier des Sieges über den Nationalsozialismus kritisierte, zeigt einmal mehr, dass unsere Politdarsteller a) auf das Kurzzeitgedächtnis der Bürger setzen und b) deren Janusköpfigkeit.…

Neue Weltordnung: Ordnung aus dem Chaos – Die Lehre, die die Welt bestimmt

From the days of Spartacus-Weishaupt to those of Karl Marx, and down to Trotsky (Russia), Bela Kun (Hungary), Rosa Luxembourg (Germany), and Emma Goldman (United States), this world-wide conspiracy for the overthrow of civilization and for the reconstitution of society on the basis of arrested development, of envious malevolence, and impossible equality, has been steadily growing. It played, as a modern writer, Mrs. Webster, has so ably shown, a definitely recognizable part in the tragedy of the French Revolution. It has been the mainspring of every subversive movement during the Nineteenth Century; and now at last this band of extraordinary…

Gastbeitrag: Persönliche Gedanken zur Durchsetzung des Neoliberalismus in der EU mit militärischen Mitteln

Gastbeitrag von Oliver Thiele – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. 
Persönliche Gedanken zur Durchsetzung des Neoliberalismus in der EU mit militärischen Mitteln
1938 antwortete Thomas Mann auf die Frage der New York Times, ob er das Exil als schwere Last empfinde:
Es ist schwer zu ertragen. Aber was es leichter macht, ist die Vergegenwärtigung der vergifteten Atmosphäre, die in Deutschland herrscht. Das macht es leichter, weil man in Wirklichkeit nichts verliert. Wo ich bin, ist Deutschland. Ich…

Ukraine: Russischer Appell an die Deutschen

Anmerkung: An dieser Stelle möchte ich heute einen Text von Jegor Proswirnin, Chefredakteur der russischen Website www.sputnikipogrom.com einstellen, der zeigt wie Deutschland in Russland wahrgenommen wird. Ob Jegor Proswirnin eine Minder- oder Mehrheit darstellt, spielt letztendlich keine Rolle, denn wenn Deutschland – und damit meine ich explizit uns als Bürger – sich nicht endlich gegen die derzeitige Kriegspropaganda und gegen die Haltung der eigenen BundesreGIERung, was die Ukraine und andere Politfelder betrifft, stellt, wird eine solche Meinung defintiv zu einer Meinung der Mehrheit werden. Und das nicht nur in Russland.
Mein Name ist Jegor Proswirnin, ich bin Chefredakteur der russischen Seite…