Finanzsystem: Das Ende der Kreditschöpfung

Nicht nur die Großbanken in den USA setzen vermehrt Pläne um, um sich gegen den sich verstärkenden Wirtschaftsabschwung zu wappnen. Während sich die Marktteilnehmer immer mehr Schwächeanzeichen gewahr werden, haben Regierungen und Zentralbanken damit begonnen erste Schritte einzuleiten, um ihre Verluste zu minimieren.
Mit den Einbrüchen an den Immobilien-, Auto- und Kreditmärkten sowie im Konsumbereich sind

Amoklauf in Neuseeland: Von Übungen und Verhaftungen

Unter einem Déjà-vu versteht man im Allgemeinen
eine Erinnerungstäuschung, bei der eine Person glaubt, ein gegenwärtiges Ereignis früher schon einmal erlebt zu haben. Dabei hat die betroffene Person das sichere Gefühl, eine neue Situation bereits in der Vergangenheit in gleicher Weise schon einmal real erlebt oder gesehen, aber nicht geträumt zu haben.
Seltsamerweis verbinden viele Menschen das

Finanzsystem: Der “globale ökonomische Neuanfang” wird mit einem gesteuerten Kollaps eingeleitet werden

Seit mehreren Jahren – mindestens seit dem Jahr 2014 – zirkuliert der Begriff des “globalen ökonomischen Neuanfangs” durch die Finanzwelt. Diese Phrase wird hauptsächlich von den globalistischen Institutionen wie dem Internationalen Währungsfonds (IWF) verwendet, um ein Ereignis zu beschreiben, bei dem das aktuelle, uns bekannte System entweder abgeschafft werden oder in ein neues System umgewandelt

“Green Deal”: Kommt es zu offenen Auseinandersetzungen zwischen Trump- und Ocasio-Cortez-Anhängern?

Im Artikel Brexit: Welche Folgen wird der Brexit für uns alle haben? Der Versuch eines Blicks hinter die Denkweise der Globalisten schrieb ich im Juni 2016 über einen möglichen US-Präsidenten Donald Trump:
Im Lichte der hier geschilderten Schlussfolgerungen gehe ich davon aus, dass der neue US-Präsident höchstwahrscheinlich Donald Trump heißen wird. Trump warnt beständig vor einer

Künstliche Intelligenz: Die gezielte “Vermenschlichung” von Maschinen

Im gestrigen Artikel Systemfrage: Künstliche Intelligenz als Macht- und Kontrollwerkzeug bin ich bereits auf das Thema Künstliche Intelligenz (KI) eingegangen. Ein wichtiger Aspekt blieb jedoch unberührt, denn ich heute nachholen möchte.
Es ist dieser Tage ein spürbares und zugleich dramatisches Verschieben des menschlichen Bewusstseins bemerkbar, das die überlebensnotwendigen Kräfte der Natur in den Menschen zerstört, in

Finanzsystem: Die wiederkehrenden Ablenkungsmanöver und 65 Milliarden US-Dollar Bilanzrückführung der Fed

Seit mehreren Monaten schreibe ich davon, dass die Gespräche zwischen der Trump-Administration und Nord-Korea nichts weiter als ein Kabuki-Theater sind und auch weiterhin nichts als ein reines Ablenkungsmanöver bleiben werden. Nord-Korea wird seine Nukleartechnologie bzw. -waffen nicht aufgeben oder aushändigen – und Trump, wie auch seine ihn kontrollierenden Bankeneliten, wissen das nur zu genau. Nord-Korea

Scroll Up