Covid-19: Gordon Brown fordert “vorübergehende Form der Weltregierung”

Gordon Brown hat die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgefordert, eine vorübergehende Form der Weltregierung zu schaffen, um die durch die Covid-19-Pandemie verursachte medizinische und wirtschaftliche Doppelkrise zu bewältigen.

(Gordon Brown has urged world leaders to create a temporary form of global government to tackle the twin medical and economic crises caused by the Covid-19 pandemic.)
Zwar

Meinung: Der politische 180 Grad Schwenk

In den letzten Jahren hat eine linksgeprägte Politik die Richtung der Entscheidungen bestimmt. Gender, Migration (Grenzöffnungen) oder auch Mietendeckel sind nur einige Bespiele dafür. Der Nationalstaat wurde im gleichem Atemzug verteufelt und jedwede Form von staatlicher Eigenständigkeit und Denkweise sollte und wurde in vielen Teilen geschliffen.
Heute in Zeiten einer politisch nützlichen “Pandemie” hat sich diese

Weltwirtschaft: Der finanzfaschistische Putsch

Innerhalb von sechs Wochen hat der Dow(n) Jones Index 36,7% seines Wertes verloren. Lag der Index am 10. Februar 2020 noch bei 29.398 Punkten – schloss er gestern mit 18.591 Punkten.
Dieser massive Einbruch kann und wird nicht folgenlos bleiben (können). Der kritische Finanzjournalist Ernst Wolff geht sogar davon aus, dass in Folge dieses Crashes bereits

Statistiken: Was gilt als Corona-Todesfall?

Eine Pressekonferenz kann immer wieder ganz interessant sein. Gerade in Zeiten wie diesen. So auch jene des Robert-Koch-Institutes (RKI) vom heutigen Freitag, den 20. März 2020:
Es wurde dort unter anderem nachfolgende Frage gestellt:
Was gilt als Corona-Todesfall?
Antwort:
Als Corona-Todesfall gilt der, bei dem eine Coronainfektion nachgewiesen wurde.
Das heißt das alle Todesfälle unter die Rubrik Coronavirus fallen, egal

Systemfrage: Stehen wir vor der weltweiten Machtergreifung?

Vorbemerkung
Die Fallzahlen bzgl. des Coronavirus besagen, dass heute in Deutschland am 19. März 2020 12.327 Menschen mit dem Coronavirus infiziert sind/waren, 105 davon wieder als gesund eingestuft werden und es zu 28 Todesfällen kam. In Europa sind insgesamt derzeit 4.033 Todesopfer zu beklagen, während es weltweit 8.810 sind.
Jedes Jahr sterben in Deutschland allein 240.000 Menschen

Event 201: Was hat eine Pandemieübung mit der Realität zu tun?

Die Dinge sind nicht immer so wie sie scheinen. – Phaedrus , voller Name wohl: Gaius Iulius Phaedrus , war ein römischer Fabeldichter in den Regierungszeiten der Kaiser Augustus, Tiberius, Caligula, Claudius und Nero
Im heutigen Artikel Coronavirus: Notstandsgesetze und Kriegsrecht? Auf Zeit oder für immer? habe ich die aus meiner Sicht berechtigte Frage gestellt, ob

Scroll Up