Syrien: Libyen 2.0 – Die US-“No Fly-Zone” durch die Hintertür

Welch besseren, weiteren Beweis kann es dafür geben, dass die NATO-Operation gegen den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad lediglich ein Libyen 2.0 ist, wenn die Obama-Regierung nun sagt, dass es bezüglich der Möglichkeit der Errichtung einer “Flugverbotszone” über Syrien gesprächsbereit ist.
Die Aussagen, die sowohl US-Verteidigungsminister Chuck Hagel als auch General Martin E. Dempsey machten, sollen nur

Deutschland: Ein Vasall der NATO/USA

Bereits im Frühjahr 2011 hatte Die Linke, in Person der Abgeordneten Paul Schäfer, Inge Höger und Jan van Aken, eine kleine Anfrage bezüglich der Ausländischen Streitkräfte in Deutschland gestellt. Natürlich wurde damals weder über Anfrage noch Antwort der Bundesregierung tiefergehend in den Mainstreammedien berichtet.
Angesichts der aktuellen – in der öffentlichen Wahrnehmung so gut wie unbekannten

Der Niedergang der “Qualitätsmedien”

Einbrechende Auflagezahlen, der Verzicht auf die Kommentarfunktion in den Online-Medien als Zensur durch die Hintertüre, nachweislich falsche Berichterstattungen oder die Verwendung von alten, falschen Bildern und Videos, um den eigenen Bericht oder Artikel untermauern zu können, das sind nur ein paar Gründe für den Niedergang unserer “Qualitätsmedien”.
Dabei spielt es keine Rolle, ob wir den deutschen

Islamic State: Operation Tomahawk – Der US-Kampf gegen das Kalifat

Die Tomahawks fliegen endlich wieder – angetrieben von klassischem Neusprech. 42 Tomahawks abgefeuert von einem Zerstörer der Sechsten Flotte, geparkt im Mare Nostrum, plus F-22s, die die Hölle bringen und Hellfire-Raketen, die von Drohnen ausgeklinkt werden, das ist wahrlich ein nettes Mini-Shock and Awe-Programm um den Kalifen Ibrahim, auch bekannt als Abu Bakr al -Baghdadi,

Fed: Die Spielchen und Tricks gehen weiter

Zum x-ten Mal in dieser Ära des “neuen Normalen” und der “Besserung auf dem Arbeitsmarkt” und der “Quantitativen Lockerung” waren in dieser Woche alle Augen auf die US-Notenbank-Chefin Janet Yellen gerichtet, als sie eine Erklärung abgab, ob jetzt, bald oder später die Fed die Zinsen erhöht. Und zum x-ten Mal war niemand vom Ergebnis überrascht.
Die

Bundespräsident: Der Super-GAU(ck[ler])

Zieht man aktuelle Berichte der Mainstreammedien zurate, dann liest man, dass der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck einer der “beliebtesten Politiker Deutschlands” und “gar ein Glücksfall für das höchste Amt im Staate” ist. Welchen Stellenwert solche Umfragen haben, weiß der geneigte, aufgeklärte Konsument spätestens seit den manipulierten Ergebnissen des ZDFs zur Sendung “Deutschlands Beste”.
Angesichts der Äußerungen

Scroll Up