Skip to content

Kategorie: Wirtschaft

Schuldgeldsystem: Sozialistische Umverteilung und “Reparationen für die Sklaverei”

Trotz gegenteiliger Befürchtungen ist es den US-Finanz- und Währungsbehörden gelungen, negative reale Anleiherenditen aufrechtzuerhalten, und da die Inflation nach dem Plandemie-Stimulus rasant ansteigt, sinkt die reale Schuldenlast der Staaten, während die Kosten für den staatlichen Schuldendienst niedriger bleiben als die Preissteigerungen.

Finanzkollaps: Saudi-Arabien hat das Ende des Petrodollars eingeläutet

Weltwährungen kommen und gehen. In der merkantilistischen Periode des 16. Jahrhunderts war Gold die Weltwährung, dazwischen das britische Pfund Sterling und seit Bretton Woods 1944 der US-Dollar. Weltwährungen werden bis heute von Unternehmen und Regierungen als Reserve gehalten, um Hindernisse für den Außenhandel zu überwinden oder um bestimmte Güter, die ausschließlich in US-Dollar gehandelt werden (Stichwort bis dato Erdöl) kaufen zu können.

Weltwirtschaft: Die von den Zentralbanken gewollte Krise

Viele Anleger und Institutionen, aber auch Sparer blicken gen Westen und auf die Geldpolitik der Fed, um daraus Entscheidungen für sich selbst ableiten zu können. Und dies während die US-Notenbank ihren schnellsten Zinserhöhungszyklus seit der Stagflationskrise von 1980 fortsetzt. Was wiederum bei vielen Ökonomen in aller Welt eine Reihe wichtiger...

Systemfrage: Operation Sandman – Das Ende des Petrodollars?

Nach wie vor ist der US-Dollar die Weltreservewährung und nach wie vor gilt der US-Dollar als sicherer Hafen. Noch. Angeblich soll es eine Vereinbarung von 130 Staaten geben, die besagt, dass diese Länder in einer bestimmten Konstellation den US-Dollar als Fakturierungseinheit beim Ölhandel gleichzeitig fallen lassen werden. Diese Vereinbarung soll...

Zeitverzug: Entwicklung der mRNA-Injektion und Ausrufen der Plandemie

BioNTech, das Unternehmen, das die mRNA-Giftinjektionen von/für Pfizer entwickelt hat, begann offenbar mit der Herstellung der mRNA-Substanzen, bevor die kriminelle und korrupte Weltgesundheitsorganisation eine Plandemie ausrief. Man stellt sich gerade als Deutscher die aus meiner Sicht berechtigte Frage, warum hat nicht Pfizer die mRNA-Substanzen sondern BioNTech “entwickelte”. Soll einmal mehr...

Skip to content