Monthly Archives: Mai 2013

Bundeswehreinsatz im Inneren

Im August letzten Jahres hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe den Berliner Politikern endlich die seit langem gewünschte Möglichkeit gegeben, die Bundeswehr auch innerhalb Deutschlands einzusetzen. War bis zu diesem Zeitpunkt der Einsatz der Streitkräfte auf Hilfsaktionen, wie z.B. bei der Oder-Überschwemmungen 2002, begrenzt, dürfen seitdem deutsche Soldaten auch bei „Ausnahmesituationen…

Gegen die Währungsalternativen

Bereits im Artikel Bitcoin: Die große Gefahr für Staat, Eliten und Bankster bin ich auf die Währungsalternative Bitcoin und die Gefahr, die durch Bitcoin auf das vorherrschende Schuldgeldsystem ausgeübt wird, eingegangen. Die von mir damals abgeleitete Konsequenz daraus: Vielmehr wollen EZB und FED Bitcoin so schnell wie möglich regulieren und…

Zwei Meldungen – gleiches Ziel

Meldung Nummer 1:EU plant Strafen für Parteien, die nicht „die Werte der EU“ vertreten Die EU-Kommission will Parteien mit Strafzahlungen belegen, wenn sie nicht den von der EU definierten Grundwerten folgen. Der EU-Moloch meint damit die „fundamentalen Grundwerte der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und den Respekt für Minderheiten“. Grundwerte, die durch…

Im Auftrag Monsantos?

Derzeit sehen wir eine öffentliche und parlamentarisch geführte Diskussion zum Thema Bienensterben. Dass ein weltweit stattfindendes Bienensterben auftritt ist unumstösslich, jedoch wird einmal mehr Monsanto, dem weltgrößten Saatguthersteller und Produzent von Schädlingsbekämpfungsmitteln das Wort geführt. Was ich damit meine? Ganz einfach: Jährlich sterben etwa 50% der Bienenvölker, die nach Politikermeinung…

Frankreich vor dem Abgrund?

Für Frankreich galt viele Jahre lang das Credo: „Le Grande Nation“ ist Eckpfeiler der EU, lässt sich aber in nationale Angelegenheiten nicht hineinreden, eine Abgabe von Souveränitätsrechten ist nicht vorstellbar. Zumindest galt dieser Grundsatz bis in die jüngere Vergangenheit und dürfte aber auch heute noch in den Köpfen der meisten…

Barack Obama, der Wolf im Schafspelz

Auszug aus dem Artikel Ausblick 2013: Wie schlimm wird es werden? Barack Obama wird in seiner letzten Amtszeit seine Maske komplett fallen lassen. […] FEMA und TSA werden im Verbund mit FBI und Geheimdiensten die Überwachung der US-Bürger verstärken. Die USA werden immer mehr zu einem Polizeistaat, der seinen eigenen…

Geldanlage: Lebensmittelbevorratung

In einer Welt in der es täglich nur um höher, schneller und weiter geht, in einer Welt in der Börsenindices, CIR, DB und andere sogenannte Vergleichswerte wichtiger sind als alles andere, sollte man sich vielleicht Gedanken darüber machen, anstatt in „Finanzwerte“ in die Lebensmittelbevorratung einzusteigen. Beispiele gefällig (Preisveränderungen von März…

Uii, was passiert denn da gerade?

Bild, Welt und Stern wenden sich anscheinend von der Bundeskanzlerin Angela Merkel ab. Anders kann man die derzeit stattfindende Berichterstattung der drei „Qualitätsmedien“ nicht werten:     Kann es sein, dass Angie aka IM Erika – genauso wie ihr Bundesbankler Jens Weidmann – nicht so spuren wie es sich die…

RoboBee: Mechanisierung, Miniaturisierung und Überwachung

Nach zehn Jahren Entwicklung haben die Forscher der Harvard School of Engineering and Applied Sciences ein Roboter-Insekt namens RoboBee entwickelt. Mit einem Gewicht von gerade einmal 80 Milligramm kann es 120 Mal pro Sekunde seine Flügel bewegen. Eingesetzt werden soll die Roboter-Biene zur Personensuche, bei Rettungseinsätzen, zur Überwachung (!) und…