Skip to content

Kategorie: Weltgeschehen

Systemfrage: Von LKW-Fahrerboykotten, Bauernprotesten und einem Lieferkettenzusammenbruch

Wenn es eine Realität gibt, die die Menschen akzeptieren müssen, dann ist es die, dass jedes System eine Bruchstelle hat und es keine Ausnahmen davon gibt. Der Mensch ist anpassungsfähig, und das hat uns eine unglaubliche Widerstandsfähigkeit verliehen, aber es bedeutet auch, dass wir dazu neigen, zu lange zu warten,...

Systemfrage: Von einem “All-In” zu einem “All-Lost”?

Blickt man nun auf die Berichterstattung der letzten Tage erkennen wir, dass die Rhetorik an Schärfe zugenommen hat. Ein französischer Präsident Macron schließt den Einsatz von westlichen Bodentruppen in der Ukraine nicht mehr aus, während Joe “Sleepy Creepy” Biden und Olaf “Daran kann ich mich nicht erinnern” Scholz dem (bis jetzt) widersprechen; gleichzeitig aber neue Sanktionen gegen Russland auf den Weg bringen.

Technologie: Die dystopische Welt von Morgen ist in Ansätzen bereits heute da

Viele würden behaupten, dass wir bereits in einer dystopischen Gesellschaft leben, aber wenn es nach denen geht, die derzeit das Sagen haben, wird unsere Welt bald noch dystopischer aussehen, als sie es jetzt schon ist. In den letzten Jahren haben wir eine noch nie dagewesene Explosion von neuen Technologien erlebt....

Plandemie: Operation Warp Speed war eine klassische Militäroperation

Die Operation Warp Speed des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump war eines der entscheidenden Projekte bei der Entwicklung und bei der Verbreitung der modRNA-Biowaffe, fälschlicherweise bis heute von Politkaste und Hochleistungspresse als “Impfstoffs” bezeichnet. Damit war und ist Trump einer der Entscheider und mitverantwortlich für all das was erforderlich war, um...

Systemumbau: Das elitäre “Denken” und sein theosophischer Ursprung

Im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert erlebte die westliche Welt einen plötzlichen Ausbruch von offenem Okkultismus unter den ultra-reichen Eliten. Der Aufstieg der “Theosophie” war in vollem Gange und wurde zu einer Art Modetrend, der letztlich den Weg für das ebnete, was später als “New Age”-Spiritualismus bezeichnet werden sollte....

Manipulation: Die Bewusstseinskonditionierung der Massen während der Plandemie

Während der Plandemie taten Politkaste und Hochleistungspresse, im Auftrag des Establishments, alles, um sicherzustellen, dass die Menschen in Angst vor einem “neuen und tödlichen Virus” leben und alle Zwangsmaßnahmen widerstandslos über sich ergehen lassen. Wie haben die ausführenden Personen es aber geschafft, fast die ganze Welt dazu zu bringen, sich...

Skip to content