Monthly Archives: September 2016

Fundstück: Die Entscheidungen und wesentlichen Weichenstellungen ganz weniger

Wer in wenigen Sätzen wissen will, warum Deutschland da steht, wo es heute steht, warum wir trotz 35%-iger Produktivitätssteigerung in den letzten 15 Jahren immer mehr und länger schuften müssen/sollen, wer hinter all den Deregulierungen usw. steckt, die uns heute das Kreuz brechen (Stichwort: DeuBa) der möge sich diesen Post aus dem Gelben Forum zu Gemüte führen:
Ich kann Dir sagen, daß durch die Entscheidungen und wesentlichen Weichenstellungen GANZ WENIGER (ca 10 Personen) nach den 1990er und in den 2000er Jahren die Bevölkerung in Deutschland schuften und bluten muß.
Diese Personen müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Unser ganzes Leben hat sich wegen…

Finanzsystem: Ein langes Wochenende und die Deutsche Bank

Wie sagte einst unser über dem Gesetz stehender (Stichwort: ESM-Gouverneur) Finanzminister Wolfgang Schäuble einmal so schön:
Bankeinlagen sind eine sensible Sache, da muss man schnell handeln, daher macht man es am Wochenende.
Warum kommt mir gerade diese Aussage im Zusammenhang mit der Deutschen Bank (DeuBa) und dem anstehenden verlängerten Wochenende in den Sinn? Natürlich weiß ich nicht, ob dieses Wochenende „etwas geplant“ ist, aber allein die Tatsache, dass man sich damit beschäftigen muss bzw. einem dieser Gedanke kommt, spricht eigentlich Bände.
Während die Bundesregierung irgendwelche Notfallpläne für die Deutsche Bank dementiert, ziehen große Fonds Bargeld und andere Vermögenswerte von Deutschlands größter Bank ab:
Millennium…

Obama: Veto zum Justice Against Sponsors of Terrorism Act von Kongress und Senat einkassiert

US-Präsident Barack Obama musste gestern eine schwere Niederlage hinnehmen. Nachdem er noch vor wenigen Tagen sein Veto zum neuen Gesetz Justice Against Sponsors of Terrorism Act, kurz JASTA, das den Angehörigen der Opfer vom 11. September die Möglichkeit einräumt gegen Staaten wie Saudi-Arabien, die im Verdacht stehen 9/11 mitfinanziert zu haben, gerichtlich vorzugehen, eingelegt hatte.
Mit 97 zu 1 Stimmen war es im Senat eine klare Absage an Obama und kurz darauf mit 348 zu 77 auch im Kongress. Der Gesetzesvorschlag wird damit zum offiziellen US-Gesetz.
JASTA gibt den Opfern von Terrorismus bzw. den Angehörigen von Terroropfern die Möglichkeit Staaten gerichtlich zu…

Daesh: Wenn der Terror vom Westen gezielt unterstützt wird

Letzte Woche bombardierten die USA und seine Alliierten – ohne ein UN-Mandat oder der Erlaubnis der syrischen Regierung – syrische Soldaten. Dabei töteten sie über 60 und verwundeten weit über 100. Dieser Angriff dauerte nach Angaben Damaskus länger als eine Stunde. Bei diesem Angriff nahmen amerikanische, britische und sogar australische Flugzeuge teil.
Die Luftangriffe dürften in Abstimmung mit der kurz darauf durchgeführten Bodenoffensive des Daesh erfolgt sein, der dadurch Gebiete einnehmen konnte, die bis dorthin von der syrischen Armee gehalten wurden. Nach Meinung Russlands und Syriens war beides eine abgestimmte Aktion, die ihre bereits vorher geäußerten Hinweise auf einen Schutz des…

Syrien: Wie kann ein Täter einen Hilfskonvoi bombardieren, selbst wenn der Täter es nicht war? Von Logik und Beweisen.

Die Berichterstattung der Hochleistungspresse zum Syrienkrieg reicht von falsch interpretierten Fakten bis hin zu offensichtlichen Lügen. Besonders wenn wieder einmal eine westliche Intervention herbei geschrieben wird, setzen unsere Redaktionsstubenauffüller und Politdarsteller auf Desinformation, Falschinformation und Propaganda, um ein falsches Narrativ in die Köpfe der Leser, Zuschauer und Wähler zu pflanzen.
Sowie beim letzten Bombenanschlag auf einen Hilfskonvoi in Urm al-Kubra bei Aleppo. Hier vermischt die Hochleistungspresse (und natürlich die Regierungen für die sie sprechen) einen Angriff auf einen Konvoi, der nicht einmal syrischen Boden erreichte, mit dem von Urm al-Kubra, der tatsächlich wohl von den „amerikanischen Rebellen“ angegriffen wurde. Generäle des…

Agenda 2030: Das Leuchtturmprojekt der Neuen Weltordnung

Wieder einmal glaubt die deutsche Regierung bei etwas „ganz vorne mit dabei sein zu müssen“. Diesmal in Form des Außenministers Frank-Walter Steinmeier, der eine fast unbemerkt gebliebene Rede vor der UN hielt.
Nein, es geht in diesem Artikel nicht um Syrien. Oder die Ukraine. Es geht um das wohl wichtigste Projekt der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE), um ihre NWO „im gewünschten Zeitplan“ umsetzen zu können. Es geht um die Agenda 2030.
Bereits mehrfach habe ich über die Agenda 2030 und den Vorgänger Agenda 21 geschrieben. Doch leider scheinen viele Menschen bislang nicht verstanden zu haben, welch umwälzende Werke diese beiden „Leuchtturmprojekte der NWO“ sind.
Doch…

Konfrontation mit der NATO: Russland wird seine im Westen stationierten Truppen mit dem RS-24-JARS-Raketensystem wiederbewaffnen

Letzte Woche berichtete die russische Nachrichtenagentur TASS, dass Moskau seine Truppen an seiner Westgrenze mit dem RS-24-JARS-Raketensystem wiederbewaffnen wird. Das JARS-System ist ein System bestehend aus einem Transportfahrzeug mit einer interkontinentalen ballistischen Rakete, die bis zu zehn Sprengköpfe tragen kann. Es gilt als das Rückgrad der russischen Raketenstrategie.
Es wird bald damit begonnen, die westlichst gelegene Division für strategische Raketen in der Tver Region mit dem Raketenssystem JARS wiederzubewaffnen. Es wird die sechste Division für strategische Raketen sein, wo die neuesten mobilen Raketenabschusskomplexe die interkontinentalen ballistischen Raketen [des Typs] Topol ersetzen werden. – Sergey Karakayev, Kommandeur der russischen strategischen Raketenkräfte

(The westernmost…

Deutsche Bank: Kommt es zum Bail-In?

Die größte Bank Deutschlands steht am Rande des Kollaps. Wenn die Deutsche Bank (DeuBa) kollabiert, werden die Folgen weit größer sein als beim Fall der Investmentbank Lehman Brothers. Nicht nur Europa wird in massive Schwierigkeiten geraten – auch der Rest der Welt wird sich dem nicht entziehen können. Bereits die jetzigen Probleme der Bank reichen aus, um die Aktienmärkte weltweit in eine Stresssituation zu bringen.
Dass Angela Merkel einen Bail-Out der Deutschen Bank durch die EZB derzeit ablehnt, muss im Kontext der 14 Milliarden US-Dollar Strafe des US-Justizministeriums aufgrund der Machenschaften der DeuBa bei der Hypotheken-/Finanzkrise 2007 ff. gesehen werden und…

Syrien: Angeblich Audio-Aufzeichnung abgefangen, die die militärische Koordination zwischen den USA und dem Daesh belegen sollen

Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Sputnik besitzt der syrische Geheimdienst eine Audio-Aufzeichnung einer Konversation zwischen dem US-Militär und Daesh-Terroristen, die kurz vor den US-Luftangriffen auf syrische Armeepositionen in Deir el-Zour stattfand.
Die Syrische Armee fing eine Konversation zwischen Amerikanern und dem Daesh vor den Luftschlägen auf Deir el-Zour ab. – Hadiya Khalaf Abbas, Sprecher des People’s Council on Syria

(The Syrian Army intercepted a conversation between the Americans and Daesh before the air raid on Deir ez-Zor. – Hadiya Khalaf Abbas, speaker of the People’s Council on Syria)
Diese Aussage von Hadiya Khalaf Abbas kann so interpretiert werden, dass diese Audio-Aufzeichnung eindeutig klären…