Monthly Archives: Dezember 2013

Al-CIAda: Wie man es eben braucht

Nach einem Bericht der New York Times lieferte die USA letzte Woche 75-„Hellfire“-Raketen und zehn Aufklärungsdrohnen vom Typ „ScanEagle“ in den Irak. An und für sich wäre eine solche Meldung keine Zeile in den Mainstreammedien wert, wenn eben diese Lieferung nach Bagdad nicht mit dem Erstarken der Al-CIAda begründet werden…

IWF: Der Weg zur WeltreGIERung

Der 1944 zeitgleich mit der Weltbank gegründete Internationale Währungsfonds (IWF) als de facto US-Interessensgruppe (vgl. 16,7% Stimmanteile als Sperrminorität) gibt in regelmäßigen Abständen sogenannte IMF Staff Discussion Notes heraus. In diesen Notes werden erste „Gedankenspiele“ z.B. zur weltweiten Wirtschaftsentwicklung, zum Finanzsystem usw. entwickelt. So hat der IWF jetzt im Dezember…

Totalüberwachung: Die Five Eyes

Bereits am 5. März 1946 schlossen Großbritannien, USA, Kanada, Australien und Neuseeland ein Abkommen namens United Kingdom – United States of America Agreement (UKUSA) ab. Dieses Abkommen ist eine multilaterale Vereinbarung gemeinsam die Geheimdienstarbeit zu fördern, sich gegenseitig dabei zu unterstützen und Informationen auszutauschen. Dieser Verbund der englischsprachigen Geheimdienste wird…

Börsianer: Wie die Henne vor der Schlange

Morgen ist es mal wieder soweit. FED-Chef Ben Bernanke hält Hof und die Börsenwelt hängt an seinen Lippen und lauscht gespannt, ob das Qantitative Easing und/oder der Ankauf von US-Staatsanleihen auch in den nächsten Monaten fortgesetzt wird. Die Null-Produktivitätsjunkies der Wall Street (und der weltweiten Pendants) sind sich derzeit noch…

USA: Rettungsanker TTIP und TPP?

Erst langsam sickert den Menschen ins Bewusstsein, welche Folgen das derzeit verhandelte Freihandelsabkommen TTIP haben wird. Genmanipuliertes Essen, Internetzensur und eine Machtausweitung der Konzerne sind die offensichtlichsten davon. Doch den meisten Europäern wird nicht bekannt sein, dass die USA neben dem US-EU-Freihandelsabkommen TTIP auch ein Freihandelsabkommen mit dem trans-pazifischen Raum…

Freihandelsabkommen TTIP: Tatbestand der Verschwörung

Der Begriff Verschwörung umschreibt die heimliche Verbündung mehrerer Personen, um einen bestimmen Plan auszuführen. Da der Begriff im deutschen Sprachgebrauch negativ besetzt ist, verbindet man in der Regel mit einem solchen Plan selbstsüchtige, verwerfliche Ziele, die zum Schaden anderer führen. Dabei beruht eine Verschwörung immer auf Täuschung. Ab Montag verhandelt…

Syrien: US-„Argumentationsfassade“ zum Giftgaseinsatz bröckelt weiter

Alternative Medien hatten von Anfang an auf die Ungereimtheiten beim Giftgaseinsatz im August in Syrien aufmerksam gemacht. Zu viele Anhaltspunkte wiesen auf die Rebellen Terroristen als Täter hin. Zwar wurden die damaligen Bedenken, die später auch von russischer Seite mit starken Indizien unterlegt wurden, von den westlichen Presstitutes unterschlagen, aber…

Demokratie in Deutschland: Herr Gauck(ler), Ihr Auftritt bitte!

Kennen Sie eigentlich Johannes Singhammer, Marie-Luise Dött, Wolfgang Gehrcke oder Manuel Sarrazin? Nein? Ich auch nicht. Aber die genannten Personen sitzen mit 43 weiteren im sogenannten Hauptausschuss des Bundestages. Ein neu eingeführter Super-Ausschuss, der bis auf weiteres sämtliche regulären Parlamentsausschüsse ersetzen soll. Er übernimmt damit quasi die Arbeit von 631…