Monthly Archives: April 2015

Finanzsystem: Der schleichende, gewollte Tod des Bargelds

Frankreich: Keine Bargeldzahlungen mehr über 1.000 €. Bargeldtransaktionen über 10.000 € im Monat sind an die Agentur für Betrug und Geldwäsche zu melden. Wechsel von Bargeld in fremde Währungen über 1.000 € sind nur mit Vorlage eines Auweises möglich. Offizielle Begründung der französichen Regierung: Terrorismus lebt von Betrug, Geldwäsche und…

USA: Die Obama-Regierung weigert sich vor Gericht zu erklären, warum es einen Not-Ausschalter für das Handy-Netz benötigt

Montag endete die gerichtlich angeordnete Frist für die US-Regierung ihre geheimnisvolle Richtlinie, die es erlaubt einen “Kill Switch (Not-Ausschalter)“ für das Handy-Netz einzusetzen, zu erläutern. Die Richtlinie, die 2005 vom Department of Homeland Security (DHS) übernommen wurde, wird als Standard Operating Procedure 303 bezeichnet und ermöglicht …for the orderly shut-down…

Kurz eingeworfen: Gewehrkugeln, die um die Ecke fliegen

Um uns herum versinkt die Welt immer mehr im Chaos. Krisen, Kriege, ein zusammenbrechendes Finanzsystem. Und was entwickelt die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA)? Für was gibt die US-amerikanische DARPA Millionen an Forschungsgeldern aus? Für ein state-of-the-art sniper system (that) combines a maneuverable bullet and a real-time guidance system…

Geopolitik: Die Globalisierung als Schlüssel der weltweiten US-Dominanz

Kennen Sie Thomas P.M. Barnett? Einen US-amerikanischen Militärgeostrategen, der mit seiner geopolitischen Theorie des “Functioning Core (Funktionierender Kern)“ und des “Non-Integrating Gap (Nicht-Integrierbare Lücke)“ seit ca. 2003 als neuer Star am Firmament der Geostrategen gilt? Barnett hat unter anderem in Politwissenschaften an der Harvard University promoviert und war von 1998…

Exklusiv-Artikel bei NeoPresse.com: Die Dynamik nimmt zu – USA und Russland verschärfen den Ukraine-Konflikt

Die Dynamik nimmt zu – USA und Russland verschärfen den Ukraine-Konflikt Immer wenn die EU zusammen mit der Ukraine (in Person von Poroschenko) und mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin versuchte “Lösungen” im Ukraine-Konflikt zu finden, dauerte es nicht lange und die USA torperdierten diese Versuche. Zum kompletten Artikel geht…

Medienkritik: Von russischen “Nachtwölfen” und US-amerikanischen “Road Shows”

Ob ungeschickt in Zeiten politischer Spannungen, ob eine Provokation kremlnaher Motorradfahrer oder ob berechtigtes Gedenken an die russischen Opfer des Zweiten Weltkrieges. Die Fahrt der Nachtwölfe, eines russischen Motorradclubs, von Moskau nach Berlin ist wieder einmal ein klassisches Beispiel der Doppelzüngigkeit der westlichen Politdarsteller und der deutschen Qualitätspresse. Wie eingangs…

Kurz eingeworfen: Infratest dimap – Deutsche wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen

Einer Umfrage von Infratest dimap für die ARD zufolge sprechen sich 50% der Deutschen dafür aus mehr Flüchtlinge aufzunehmen. 44% der Befragten waren dagegen. Wie üblich bei solchen Umfragen wurden 1.000 Bürger befragt, um – nach den Vorgaben der Meinungsforscher – einen repräsentativen Querschnitt zu bekommen. Neben dem Spiegel hat…

Flüchtlingsdrama: Warum reden wir nicht über die wahren Ursachen?

Eines vorab: Jeder tote Flüchtling ist ein toter Flüchtling zuviel. Ich glaube diesen Satz, wird und kann jeder unterschreiben, der Mitgefühl, Empathie und Gerechtigkeitssinn empfindet. Beim gestrigen EU-Gipfel wurde angesichts von hunderten ertrunkenen Flüchtlingen beschlossen, dass man zukünftig weitere Schiffe, Flugzeuge und Helikopter bereit stellen wird, um die Bootsflüchtlinge zu…

Kurz eingeworfen: Die NSA soll noch mehr Befugnisse bekommen

Ach ja, der NSA-Skandal, Snowden, Neuland, Merkels Handy. Was wurde vor zweieinhalb Jahren nicht alles geschrieben und geschimpft. Konsequenzen daraus? Keine. Und selbst ein erneuter medialer, aber folgenloser Aufschrei bleibt diesesmal regelrecht im Halse stecken, obwohl sich die NSA gerade anschickt ihre Befugnisse auszudehnen. Mit den Gesetzesvorlagen Protecting Cyber Networks…