Gastbeitrag

Gastbeitrag: 1960, #CIA Memorandum on #Climate Control!

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers vonwww.konjunktion.infowiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.
UPDATE: Die bis dato (17. März 2017, 07:30 Uhr) eingegangenen Kommentare beziehen sich auf die vorherige Version des Gastbeitrages, der hier als PDF und hier als Quellcode einsehbar ist. Das Update beinhaltet Verbesserungen bei der Übersetzung des CIA-Originaldokuments sowie Fehlerüberarbeitungen…

Gastbeitrag: Die Wiedereinführung der D-Mark

Gastbeitrag von dixie cup – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.infowiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor dixie cup abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor dixie cup.
Basierend auf einer grundsätzlich positiven Sicht („positiv“ im Sinne, dass es in den wirtschaftlichen Kernzonen weder einen Krieg noch einen Systemkollaps gibt, der unsere Lebensträume und Errungenschaften vernichtet), halte ich es für zunehmend wahrscheinlicher, dass in den EU-Mitgliedsländern die…

Gastbeitrag: Wenn einem die Qual der Wahl abgenommen wird

Gastbeitrag von Christian Bosch – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen.
Bin ich froh, ein Deutscher zu sein. Da muss ich mich nicht um so Dinge wie die Wahl eines Präsidenten kümmern. Das machen für mich die Politiker in Berlin. Ich kann mich also ganz entspannt zurück lehnen und mich an der praktizierten Demokratie erfreuen. Also der Demokratie, wenn sich zwei, drei Parteien in kleinen Kreisen treffen, einen Kandidaten für das Amt des…

Gastbeitrag: Vision 2030 – Das sozialistische Paradies?

Gastbeitrag von dixie cup – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor dixie cup abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor dixie cup.
Mit Arbeit wird es für einen Großteil der Menschen zukünftig nicht mehr möglich sein, sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen oder gar finanzielles Vermögen aufzubauen. Jene Leute werden stattdessen in ein soziales Herrschaftssystem gedrängt und von diesem abhängig gemacht.…

Gastbeitrag: Böser Diktator in der Türkei?

Gastbeitrag von Delion Delos – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen.
Fällt eigentlich keinem auf, wie viele ÄHNLICHKEITEN es gibt zum Auftakt des Maidan in Kiew?
Die meisten von uns dürften erst SPÄTER gemerkt haben, dass unsere westlichen Stiftungen und NGOs ihre Agenten in Kiew eingeschleust hatten. Sie haben diese Leute z.B. in den Medien untergebracht und dann dafür gesorgt, dass eine Verleumdungskampagne gegen Viktor Janukowitsch losgetreten wurde.
Als dieser sich dann dagegen wehrte, hieß…

Gastbeitrag von Marc Friedrich und Matthias Weik: Italien – Bankenkrise 2.0 – die Hütte Bank brennt!

Gastbeitrag von Marc Friedrich und Matthias Weik – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit sind alleine die Gastautoren. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an die Gastautoren zu stellen.
In vielen Euro-Staaten, insbesondere im Süden Europas, sieht es alles andere als rosig aus. Die Verschuldung der EU-Staaten steigt weiterhin kontinuierlich, während sich die Arbeitslosenzahlen in Ländern wie Frankreich, Italien, Spanien, Portugal und Griechenland nach wie vor auf einem extrem hohen Niveau und die Industrieproduktion (Italien beispielsweise auf dem Niveau Mitte der 1980er) auf einem äußerst niedrigen Level befinden.…

Gastbeitrag von Marc Friedrich und Matthias Weik: Der Anfang vom Ende der EU und des Euros

Gastbeitrag von Marc Friedrich und Matthias Weik – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit sind alleine die Gastautoren. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an die Gastautoren zu stellen.
Es ist passiert – die Briten haben dem Bürokratiemonster EU mit seinen offensichtlich völlig weltfremden Kommissaren die rote Karte gezeigt. Entgegen vieler Prognosen und trotz einer immensen Angstkampagne der EU-Befürworter haben sich die Briten anders entschieden und somit Schockwellen in die ganze Welt gesendet. Nicht nur ins politische Establishment sondern auch an die Finanzmärkte von Japan bis Chile. Dieses…

Gastbeitrag von Marc Friedrich und Matthias Weik: Finanzielle Repression – Enteignung und Entmündigung

Gastbeitrag von Marc Friedrich und Matthias Weik – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit sind alleine die Gastautoren. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an die Gastautoren zu stellen. 
Der 10. März 2016 wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.
Es ist empörend, dass die EZB ihr unverantwortliches Spiel auf Zeit weiterführt. Ein Spiel auf Kosten von uns Sparern, die wir täglich enteignet werden und mit unseren Ersparnissen im Notfall für das Börsenkasino des Herrn Draghi haften müssen. Nach wie vor kreieren die Notenbanken mit ihrer irrsinnigen Niedrigzinspolitik…

Ankündigung: Gastbeitrag von den Bestsellerautoren Marc Friedrich und Matthias Weik

Mit den Büchern Der größte Raubzug der Geschichte und Der Crash ist die Lösung gelang es den beiden Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik zwei Wirtschaftsbücher auf den vordersten Plätzen der Spiegel-Bestseller-Liste zu platzieren.
Ihr neues Buch Kapitalfehler ist seit wenigen Tagen auf dem Markt und scheint ebenfalls ein Verkaufsschlager zu werden.
Aus ihrem neuen Buch Kapitalfehler gibt es morgen einen Exklusivbeitrag auf www.konjunktion.info. Ein Interview ist ebenfalls geplant bzw. die entsprechende Anfrage/Interviewfragen draußen. Wann die Veröffentlichung des Interviews erfolgt, kann ich heute noch nicht sagen, da die beiden Autoren schwer auf Promo-Tour für ihr neues Buch sind und dementsprechend schriftliche Interviews…