Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
(C. Th. Körner, 1791-1813)

Mitgliederbereich

Zur Anmeldung und Neuregistrierung als Mitglied auf der Website www.konjunktion.info

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1.221 Abonnenten.

Kommentarregeln

Die Kommentierung auf www.konjunktion.info unterliegt bestimmten Regeln, die hier eingesehen werden können.

Allgemeine Diskussionsseite

Von mehreren Lesern kam der Wunsch auf, eine allgemeine Diskussionsseite (ohne Bezug zu einem bestimmten Thema) nutzen zu wollen, um in einen Austausch (interessante Links, Videos, usw.) mit anderen Kommentatoren gehen zu können.
Gerne komme ich dieser Bitte nach und eröffne hiermit diese erste Diskussionsseite für den allgemeinen Austausch unter den Mitgliedern von www.konjunktion.info.

an der Dikussion teilnehmen...

“Demokratie” à la EU: Von der Leyen neue EU-Kommissionschefin

Es gibt ja diesen bekannten Ausspruch
Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten.
dessen Urheberschaft manche bei Kurt Tucholsky, andere bei Emma Goldman verorten.
Gestern hat sich einmal mehr der Kern dieser Aussage bewahrheitet, als die bisherige Kriegsministerin, McKinsey-Aktionärin (upps, das ist mir jetzt reingerutscht) und Transatlantikerin par excellence, Ursula von der Leyen, zur neuen EU-Kommissionschefin

Handelskrieg: Weiterhin keine Einigung in Sicht – Alles nach Plan

Am 1. Juli schrieb ich im Artikel Handelskrieg und Nord-Korea: Was hat der Iran damit zu tun?, als Donald Trump und sein chinesisches Pendant, Xi Jinping eine “Pause” bzgl. der Strafzölle beim G20-Gipfel bekannt gaben, dass es sich um ein fortgesetztes Kabuki-Theater, eine Inszenierung handelt. Eine Aufführung für die Massen:
Der Großteil der Menschen, die sich

Eurozone: Von Italien, Mini-BOTs, Staatsschulden und Goldbeständen

Erinnert sich noch jemand daran, wie die Bilderberger in den 1990ern dabei “halfen den Euro zu kreieren”? Und mit welchem Tamtam 1999 die Gemeinschaftswährung offiziell (erst 2001 dann in Form des Bargeldes) eingeführt wurde? Oder wie Goldman Sachs 2001 Griechenland dabei “half” in die Eurozone aufgenommen zu werden? Und wie ein gutes Jahrzehnt später uns

Meinung: Die “Schere im Kopf”

Immer weniger Menschen trauen sich offen ihre Meinung zu äußern. Gerade dann, wenn sie vom angeblichen Mainstream (deutlich) abweicht. Die Politische Korrektheit zwingt die Menschen dazu, ihre “Schere im Kopf” stetig einzusetzen, um nicht gegen die oft von einer kleinen Minderheit bestimmte Mainstreammeinung zu “verstoßen” und sich damit in Schwierigkeiten zu bringen.
Die Selbstzensur hat inzwischen

In eigener Sache: Die Luft wird immer dünner – #SaveMeinungsfreiheit #SaveNuoviso (mit Nachtrag)

Mit der Abschaltung des alternativen Medienportals Nuoviso.TV durch Youtube wurde eine neue Zensurqualität erreicht, die aufmerken lässt. Mit gut 170.000 Abonnenten war der Kanal eine der größten und wichtigsten Anlaufstellen im deutschsprachigen alternativen Medienbereich. Nach einem Video über einen Vortrag des Nuoviso.TV-Journalisten Norbert Fleischer vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen, bei dem dieser Deutschlands Mitverantwortung

Systemfrage: Unser korruptes System wird sich nie von innen heraus selbst verändern

In den alternativen Medien wird die Verhaftung von Jeffrey Epstein als Beleg dafür gewertet, dass Donald Trump nun endlich sein Versprechen einlöst und gegen die “Sumpfkreaturen vorgeht” und dass dies das “Startsignal für weitere Verhaftungen” sei.
Diese Hoffnung teile ich nicht. Denn die beste Art die Öffentlichkeit von den wahren Absichten abzulenken und ihnen das Gefühl

Scroll Up