Skip to content

Verschlagwortet: china

Systemfrage: Die gezielte Zerstörung des Mittelstands

Im Nachfolgenden eine Betrachtung der Haushaltsdefizite, Arbeitsmarktbedingungen und Bildungssystem am Beispiel der USA. Dies gilt jedoch für (fast) alle westlichen Industrienationen, die per Bretton-Woods an den US-Dollar gekoppelt waren. 1971 war ein wichtiges Jahr für das Währungssystem… und den Arbeitsmarkt (Effektive Warenhandelsbilanz; die Warenhandelsbilanz (blau, dunkelgrün) wurde 2014 eingestellt; die...

Systemfrage: Kommt es zu einem offenen Konflikt wegen Taiwan und/oder dem Iran?

Historisch gesehen wurden wohl (fast) alle Kriege mit einer Lüge begründet. Zudem erfolgen normalerweise große, für jeden erkennbare Vorbereitungen, bevor die Feindseligkeiten begannen. Ein Muster, das wir heute auch erkennen können. Zum Beispiel wird es immer wahrscheinlicher, dass Israel und der Iran sich auf einen offenen Konflikt vorbereiten. Beide Seiten...

Versorgungsketten: Die jetzigen Lieferengpässe sind erst der Anfang

Wer hat es noch nicht bemerkt, dass bestimmte Güter viel schwieriger zu bekommen sind? Paradebeispiel sind aktuell Baumaterialen oder Fahrräder, aber auch bestimmte Lebensmittel oder Medikamente. Lieferengpässe, die man so eigentlich nicht kannte. Aber wir erleben zur Zeit keine normalen Zeiten. Dank mehrerer Faktoren, auf die ich in diesem Artikel...

Weltwirtschaft: Der “Minsky-Moment” – Von Stabilität zu plötzlicher Instabilität

Hyman Minsky (1919-1996) war ein angesehener amerikanischer Wissenschaftler und prominenter postkeynesianischer Wirtschaftswissenschaftler. Im Zuge der Krise 2008-2009 hatte sich Minskys wissenschaftliches Gedankenbild weit verbreitet, aber kurz darauf ist er wieder aus der öffentlichen und wirtschaftlichen Diskussion verschwunden. Während die meisten Mainstream-Ökonomen der Ansicht sind, dass wirtschaftliche Zusammenbrüche das Ergebnis verschiedener...

Weltwirtschaft: Wie ist das Marktgeschehen der vergangenen Woche einzuordnen?

Im Nachfolgenden einige Gedanken zu den Entwicklungen an den Märkten in der vergangenen Woche. Anleihen, Zinssätze und der US-Dollar Es ist davon auszugehen, dass die Federal Reserve – langsam und zu spät, um tatsächlich dauerhaft etwas bewirken zu können – auf die steigenden Inflationsrisiken in den USA reagieren wird. Das...

Große Neustart: Es bedarf einer “neuen, medialen Ablenkungssau”

Russland hatte Mitte April alle ausländischen Arbeitsmigranten aufgefordert, bis zum heutigen 15. Juni Russland zu verlassen. Ein seltsames Vorgehen, da Russland mit einem Arbeitskräftemangel kämpft und gerade die Post-Sowjetstaaten Asiens als “Arbeitskraftquelle” nutzt, um diesem Mangel zu begegnen. Warum will Moskau sie nach Hause schicken? Fast zeitgleich (Ende April) hat...

Skip to content