USA: Das Ende der Kriegstreiberei? Mitnichten!

Dass Donald Trump keineswegs der von vielen erhoffte “Heilsbringer” ist, der in gemeinsamer Sache mit QAnon den “Sumpf austrocknet”, habe ich mannigfaltig auf diesem Blog heraus gearbeitet. Vielmehr ist der ehemalige Baulöwe auch eine von außen gesteuerte Marionette (vielleicht etwas schwerer kontrollierbar als sein Vorgänger und Krigesnobelpreisträger Obama), die genau weiß, wann, welche Dinge, wem

Analyse: Was geht wirklich in Syrien vor sich?

Seit vielen Jahren schreibe ich über die Lage in Syrien und versuche Analysen über die Bedeutung des Landes für die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) als geopolitischer Sprengsatz zu erstellen. Ein Sprengsatz, der der erste Dominostein in der Kette sein könnte, der dazu führt, dass sich die internationalen Großmächte direkt militärisch gegenüber stehen. Ich denke, dass sich ein

Syrien: Trump will US-Truppen abziehen – wieder einmal…

Vor über einem Jahr hatte die Trump-Administration bekannt gegeben, dass sie die US-Truppen aus Syrien abziehen wird. Unter Applaus seiner Unterstützer wurde dies als Signal gewertet, dass Trump endlich seinen Wahlkampfversprechen Taten folgen lässt und die nie enden wollenden illegalen Kriege im Mittleren Osten beendet. Natürlich wurde wenige Wochen später diese Aussagen wieder einkassiert und

Gastbeitrag: US-imperialer Kriegszug gegen Russland ist unvermeidbar! Europa dient als Aufmarsch- und Frontgebiet und Quelle von Kanonenfutter!

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an denGastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor

Iran: Trump genehmigt Truppenverlegung nach Saudi-Arabien als Reaktion auf die nicht belegten “iranischen Angriffe”

“Der Präsident hat den Einsatz von US-Streitkräften gebilligt, die defensiver Natur sind und sich hauptsächlich auf die Luft- und Raketenabwehr konzentrieren”, sagte Esper auf einer Pressekonferenz am späten Freitag.

(“The president has approved the deployment of U.S. forces which will be defensive in nature and primarily focused on air and missile defense,” Esper said at a

Handelskrieg: Trump sieht keinen Bedarf für eine Einigung mit China vor den US-Wahlen 2020

Dass der Handelskrieg zwischen den USA und China zu keiner schnellen Lösung finden soll und wird, habe ich bereits mehrfach thematisiert. Er wird sich daher bis ins nächste Jahr 2020, wenn nicht gar bis in die US-Wahlen im November hinziehen. Der Grund dafür ist einfach: der Handelskrieg ist eines der wichtigsten Ablenkungsmanöver, während das Establishment

Scroll Up