Skip to content

Plandemie: Operation Warp Speed war eine klassische MilitäroperationLesezeit: 4 Minuten

Lockdown - Bildquelle: Pixabay / Queven; Pixabay License

Lockdown – Bildquelle: Pixabay / Queven; Pixabay License

Die Operation Warp Speed des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump war eines der entscheidenden Projekte bei der Entwicklung und bei der Verbreitung der modRNA-Biowaffe, fälschlicherweise bis heute von Politkaste und Hochleistungspresse als “Impfstoffs” bezeichnet. Damit war und ist Trump einer der Entscheider und mitverantwortlich für all das was erforderlich war, um sicherzustellen, dass sich die Menschen in der Plandemie unterwarfen. Die Operation Warp Speed war im Grunde genommen nichts anderes als eine Partnerschaft zwischen dem Militär (US-Kriegsministerium) und sogenannten “Gesundheitsexperten” des US-Gesundheitsministeriums um Fauci und Co., deren “Ergebnisse” natürlich weltweit als “führend” anerkannt wurden.

Operation Warp Speed

(Download PDF)

Eine Gruppe australischer Wissenschaftler, Ärzte und medizinischer Akademiker unter der Leitung des Pharmakologen Phillip Altman behauptet nun, dass das US-Kriegsministerium nicht nur “eine dominierende Rolle bei der Reaktion auf das SARs CoV2-Virus” (ausgehend vom offiziellen Narrativ) spielte, sondern auch bei der “anschließenden Entwicklung, Herstellung und Verteilung” der modRNA-Biowaffe.

Dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) seit Jahren planten eine Art “Gehorsamkeitstest” durchzuführen, um abzuprüfen wie weit sie mit ihren Agenden gehen können, scheint rückblickend logisch zu sein. Leider haben sich die meisten Menschen ohne zu zögern in der Plandemie den “Staatsvorgaben” unterworfen, ohne den geringsten Beweis dafür, dass ein neues “Virus” überhaupt existiert, geschweige denn dass dieser “tödlich” ist. Die Staaten, die Regierungen und Gesundheitsbehörden reagierten unisono undemokratisch, Menschen feindlich und übergriffig bis hin zu militant auf ein angebliches “Coronavirus”, indem sie die Bewegungsfreiheit der Bevölkerung, Versammlungen, Bildung, Gottesdienste, freies Unternehmertum und das Leben einschränkten und kontrollierten.

Verbote, Hausarrest, die Aussetzung der elterlichen Rechte, die massenhafte Verbreitung betrügerischer Testprogramme, rechtswidrige Zwangsmaßnahmen und verschiedene Geldwäscheoperationen wurden eingesetzt, um die Massen zum Gehorsam gegenüber diesem medizinischen Experiment zu zwingen, damit sie “zur Normalität zurückkehren”. Dieses medizinische Experiment war von Anfang an eine Militäroperation, und verschiedene Aspekte davon wurden 2019 von Mitgliedern des Weltwirtschaftsforums beim Event 201 koordiniert.

(Lock downs, stay-at-home orders, the suspension of parental rights, mass distribution of fraudulent testing programs, unlawful mandates and various money laundering operations were used to compel mass obedience to this medical experiment in order to “return to normal.” This medical experiment was a military operation from the start, and various aspects of it were coordinated in 2019 by members of the World Economic Forum at Event 201.)

Die IGE wussten genau, was sie taten, welche Folgen die modRNA-Biowaffe, die Zwangsmaßnahmen, Lockdowns, usw. haben würden. Nicht erst seit der Schweinegrippe in den 1970ern hatte man sich auf diesen Tag X vorbereitet und entsprechende (“Impf”)Programme gestartet.

Es ist inzwischen eindeutig, dass die vorgeplanten “Massenimpfprogramme” die Proteinsynthese menschlicher Zellen umprogrammieren und die im Labor hergestellten Spike-Proteine in den menschlichen Körper einschleusen sollte. Die Ergebnisse daraus sind nicht nur katastrophal und für Millionen Menschen tödlich gewesen. Sowohl die Pharmakonzerne als auch die angeblichen politischen Machthaber befolgten dabei lediglich die Anweisungen höherer Mächte, in dem sie deren Traum einer weltweiten “Bevölkerungskontrollveranstaltung” durchführten.

Immer mehr Daten belegen, dass die modRNA-Biowaffe genau die Folgen hat vor denen Kritiker gewarnt haben. “Plötzlich und unerwartet” ist zum Regelfall vieler Todesanzeigen geworden. Übersterblichkeit und Geburtenrückgänge die tatsächliche neue Normalität.

Altman und seine Mitautoren schreiben in ihrer Studie:

Das US-Verteidigungsministerium sah eindeutig eine Bedrohung für die nationale Sicherheit, und alle Entscheidungen unterlagen von diesem Zeitpunkt an bis zum heutigen Tag ihrer vollen Kontrolle. Diese geheime militärische Reaktion auf eine Angelegenheit der öffentlichen Gesundheit hatte viele negative Folgen.

(The U.S. DoD clearly perceived a threat to national security and all decisions from that point onward to the present day were subject to full command and control from them. Many adverse consequences have been the outcome of this secret military response to a public health matter.)

Ob Trump wusste, was er mit der Operation Warp Speed auslösen würde oder nicht, spielt keine Rolle (mehr). Er ist und bleibt Teil des Systems – auch wenn nach wie vor viele in ihm einen Art Helden und Retter sehen, der er aber de facto aus meiner Sicht nicht ist, nie war – und auch nie sein wird.

Quellen:
Operation Warp Speed Was a Global Military Operation
OPERATION WARP SPEED
Never forget: The coronavirus pandemic, the government’s totalitarian actions, and the media’s propaganda were scripted back in 2019
Operation Warp Speed was a global military operation that seized control over entire medical and court systems
New “smoking gun” analysis shows dramatic excess mortality rise linked to COVID-19 vaccines
COVID-19 mRNA Shots Are Legally Not Vaccines
BOMBSHELL: The FDA’s emergency use authorization (EUA) for covid “vaccines” was FAKED

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

4 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Skip to content