Skip to content

Verschlagwortet: eugenik

WEF: Hararis Vorstellung von Elysion

In der griechischen Mythologie gilt Elysion (auf deutsch “das Selige [Feld]”) als jene “Insel der Seligen” im äußersten Westen des Erdkreises, die vom Okeanos umflossen wird. Auf diese Elysischen Gefilde werden jene Helden entrückt, die von den Göttern geliebt wurden oder denen sie Unsterblichkeit schenkten. Yuval Noah Harari, nach Beschreibung...

Gastbeitrag: Segregation von Ungeimpften und Geimpften, ohne Einschränkung der Grundrechte, ohne Zwänge und Eugenik

Ich stelle diesen Artikel online, obwohl ich nicht mit allen Aspekten des Gastautors einverstanden bin. Insbesondere den “Wir”-Blick lehne ich ab, da niemand für andere sprechen kann, weil diese ggf. andere Ansichten haben – selbst oder gerade wenn diese Teil der Ungeimpften sind. Zudem lehne ich den Vergleich mit dem Dritten Reich ab, auch wenn der Ursprung der Eugenik immer in dieser Zeit verortet wird, was wiederum falsch ist, da die Eugenik angloamerikanische Wurzeln hat, die weit vor der Machtergreifung der Nazis zu finden sind. Und zu guter Letzt denke ich, dass eine gesellschaftliche Spaltung (in welcher Form auch immer) nie zum Positiven führen kann. Nichtsdestotrotz veröffentliche ich diesen Artikel und bitte darum sich tiefergehend mit dem Themenkomplex Eugenik zu beschäftigen.

Gastbeitrag: Ein Weg zum Frieden für den Jemen. Den USA und den Saudi geben, was sie dringend brauchen. Einen troposphärischen Wasserkorridor!

Kein Krieg wird ohne Grund geführt und der Grund eines militärischen Angriffs ist immer eine Ressource, die für den Angreifer existenziell wichtig ist und es gibt keinen anderen Weg, diese zu erlangen, als durch die Eliminierung des derzeitigen Besitzers.

Eugenik: “Was nicht sein darf, kann nicht sein.”

Es gibt das geflügelte Wort “Was nicht sein darf, kann nicht sein.” Ein Satz, der kurz zusammengefasst zum Ausdruck bringt, dass bestimmte Dinge, Themenkomplexe oder auch schlichte Wahrheiten nicht “gehört, gelesen oder gesehen werden wollen”, weil diese das eigene Weltbild zu Fall bringen würden und somit das eigene Glaubenskonstrukt zerstören....

Plandemie: “Impf”verweigerer werden alsbald zu “einheimischen Terroristen” erklärt werden

Der Gegenstand des Terrorismus ist der Terrorismus. Das Objekt der Unterdrückung ist Unterdrückung. Der Gegenstand der Folter ist die Folter. Das Objekt des Mordes ist Mord. Das Objekt der Macht ist Macht. Fängst du jetzt an, mich zu verstehen? – George Orwell, 1984 Wir erleben aktuelle eine neue “Art des...

Skip to content