Syrien: Der nächste illegale Krieg des Westens hat begonnen

Die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) haben es wieder getan. Ihre Erfüllungsgehilfen in Washington, Paris und London haben den nächsten illegalen, auf Nichtfakten und Lügen basierenden Krieg gegen Syrien begonnen, in dem man das Land erneut mit Raketen beschossen hat. Es scheint aktuell sogar möglich, dass Damaskus in den nächsten Tagen mit weiteren Luftschlägen angegriffen wird.
Wie von mir

Ost vs. West: Der Dritte Weltkrieg wird ein Wirtschaftskrieg sein

Die Kriegstrommeln werden so laut geschlagen wie seit Ende des Zweiten Weltkrieges nicht mehr. Russland, Iran, Nord-Korea, Syrien als das absolute Böse. Während der Westen, vor allem die USA, als das heilsbringende Gute dargestellt wird, der ohne Fehl und Tadel ist.
So zumindest das medial aufbereitete Mem, das gerade in den letzten Wochen und Monaten den

Ernennung John Bolton: Kommt es jetzt zum “langersehnten Regime Change” im Iran?

Als vergangenen Donnerstag der US-Präsident Donald Trump bekannt gab, dass der ehemalige UN-Botschafter und Regierungsmitarbeiter unter der Ägide von George W. Bush, John Bolton, der neue Nationale Sicherheitsberater wird, zuckten nicht nur viele Kritiker der US-Regierung zusammen.
Bolton ist der Archetyp des Kriegstreibers. Er gehörte zu den Architekten des Irakkriegs und ist Ex-Direktor des Think Tanks

Kurz eingeworfen: Steigende US-Zinsen wegen Trump Infrastrukturmaßnahmen?

Die USA werden in diesem Jahr ein höheres Budgetdefizit aufweisen und könnten dadurch einen “Zinsanstieg” erleben, aber aufgrund des anhaltenden Wirtschaftswachstums durch Donald Trumps Steuersenkungen sind im Zeitverlauf geringere Defizite möglich, sagte Budget Director Mick Mulvaney.
Mulvaney sprach bei “Fox News Sunday”, einen Tag bevor das Weiße Haus die voraussichtlichen Ausgabenvorschläge für 2019 veröffentlichen wird –

Kurz eingeworfen: Trump unterzeichnet Executive Order zu Guantanamo Bay

US-Präsident Donald Trump hat dieser Tage eine Executive Order unterschrieben, die die Schließung des Strafgefangenenlagers Guantanamo Bay, für das sein Vorgänger Barack Obama erste Schritte unternommen hatte, zurück nimmt. Laut einer durchgesickerten Diplomatendepesche soll dieser Plan der Trump-Administration bereits seit längerem bestehen.
Trump setzt damit seine angekündigte Politik bzgl. Guantanamo Bay fort. Bereits im Wahlkampf sprach

FISA Memo: Haben das FBI und das US-Justizministerium unter Obama die Wahlkampfkampagne Trumps abgehört?

In unregelmäßigen Abständen werde ich auch frei zugängliche Artikel verfassen, da deren Inhalte einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden müssen, als nur dem des geschlossenen Mitgliederbereichs von www.konjunktion.info. Jedoch gilt bzgl. der Kommentierung, dass diese nur nach Anmeldung möglich ist.

Man ist ja so einiges gewohnt im Hinblick auf eine “saubere, ehrliche, neutrale und faktenbasierte” Berichterstattung in

Scroll Up
Diese Website speichert einige Nutzerdaten wie Browserhersteller, Auflösung oder Seitenaufrufe. Diese Daten werden nach Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung erfasst (European General Data Protection Regulation).
Wenn Sie sich dazu entschließen, dass ein zukünftiges Tracking nicht erfolgen soll, wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr berücksichtigt. Ich stimme der Datenerfassung zu. Ich möchte der Datenerfassung widersprechen.
695
Autor bei:
Die erste Blog Adresse im deutschsprachigen Netz Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Nachrichten Blog Top Liste - by TopBlogs.de