Skip to content

Verschlagwortet: P(l)andemie

Plandemie: Warum ist eine 100-ige “Impfquote” für das Establishment so extrem wichtig?

Die Impfpropaganda hat inzwischen schlichtweg lächerliche Züge angenommen. Menschen werden mit Fast Food, Geld oder Lotterielosen dazu “ermutigt” sich einer Gentherapie zu unterziehen. Hochleistungspresse und Politkaste versuchen sich gegenseitig mit irrwitzigen “Vorschlägen” zu übertrumpfe, um den Giftcocktail in die Venen ihrer Opfer zu bekommen. Eine offene “Impfapartheid” wird offen diskutiert...

Gastbeitrag: Über den Umgang von Wirklichkeit und Täuschung in Zeiten des Corona-Dramas

Gastbeitrag von Marco P. Schott – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor...

Plandemie: Der Krieg gegen die “Impfgegner” hat begonnen

Die Hochleistungspresse, Politik und die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) setzen aktuell alles auf eine Karte, was das Thema “Impfung” aka Gentherapie anbelangt. Sie sehen ihre Felle sprichwörtlich davon schwimmen, dass sie den Krieg gegen die “Impfkritiker” verlieren. Zwar setzen sie fast weltweit auf die Keule der sozialen Ausgrenzung und auf den “Impfpass”,...

Meinung: Das beste Deutschland aller Zeiten

Staatsversagen an allen Ecken und Enden. Selbstbedienungsmentalität in den Parlamenten und Parteien. Falsche Doktoren, Lebensläufe und Plagiate. Aber wir leben im besten Deutschland aller Zeiten. Eine Politkaste, die sich vollkommen von der Realität und von den ihnen finanzierenden Bürgern abgewandt und entfernt hat. Aber wir leben im besten Deutschland aller...

Endziel: Die biologische Digitalisierung der Menschheit

Hinter der Plandemie, hinter Corona, hinter der Zwangsimpfung steckt weit mehr als sich 99,9% auch nur annähernd vorstellen können. Es sind aus meiner Sicht die Vorläuferarbeiten der biologischen Digitalisierung der – dann noch vorhandenen – Menschheit. Das mag auf den ersten Blick vollkommen irre und abgehoben klingen, aber blickt man...

Scroll Up Skip to content