Cui bono? Nur 17 Tage vor wichtigen Wahlen findet ein Terroranschlag in Großbritannien statt

Nur 17 Tage vor wichtigen und richtungsweisenden Neuwahlen in Großbritannien findet ein Selbstmordanschlag in Manchester statt. Die Verantwortung übernimmt der Daesh aka Islamische Staat, der in Person des 22-jährigen Salman Abedi, Brite, für den Tod von 22 Menschen verantwortlich sein will.

Die britische Premierministerin Therese May setzt daraufhin umgehend die Gefahrenwarnung von „ernst (severe)“ auf „kritisch (critical)“ hoch. Verbunden mit dem Hinweis, dass weitere Anschläge folgen könnten. Sowohl May als auch ihr Gegner bei den anstehenden Wahlen, Jeremy Corbyn drücken den Opfern und Angehörigen ihr Beileid und ihre Sorge aus und stellen ihre Wahlkampagnen für den 8. Juni vollständig ein.

Der Bürgermeister von London, Sadiq Khan bereitet die Bürger auf verstärkte Polizeipräsenzen und Soldaten an öffentlichen Plätzen vor:

Es wird in den kommenden Tagen zusätzliche Polizeibeamte auf den Straßen in London geben – darunter auch weitere bewaffnete Offiziere. Sie werden auch einige Militärpersonen in London sehen – sie sind da, um unseren Polizeidienst zu helfen, unsere Sicherheit zu gewährleisten und wichtige Plätze zu schützen.

(There will be additional police officers on London’s streets over the coming days – including additional armed officers. You will also see some military personnel around London – they are there to help our police service to keep us safe and guard key sites.)

Analog zu den Anschlägen in Frankreich weitet die britische Regierungen die Militarisierung des Landes/der Polizei somit weiter aus.

Peter König, ehemaliger Weltbankmitarbeiter und heutiger Kritiker desselben, stellt in seinem Artikel ISIS Terrorist Attack in Manchester? 17 Days Before Crucial UK Elections daraufhin mehrere entscheidende Fragen, die wir so nicht in der Hochleistungspresse beantwortet finden:

  • Welcher europäische Staat wird der nächste sein? Sowohl als Schauplatz eines neuen Anschlags als auch was die weitere Militarisierung der Sicherheitskräfte anbelangt.
  • Warum sollte der Daesh Kinder und Jugendliche töten, wenn der Daesh genau weiß, dass er damit nur weitere Einsätze der NATO/EU/USA gegen sich selbst provoziert?
  • Warum liefert er selber den Rechtfertigungsgrund, damit die genannten weiter militärisch gegen ihn vorgehen können?
  • Warum verübt der Daesh genau vor den Wahlen in Großbritannien einen solchen Anschlag? Wo doch damit die muslimische Welt noch mehr in Misskredit in den Augen der unbedarften Bürger gerät? Wo doch damit noch radikalere Positionen durch die Kandidaten bezogen werden können?

Und Peter König liefert auch die direkten Antworten auf seine Fragen:

Die meisten Terrorgruppen vom Daesh bis hin zu Al-Qaida, die im Mittleren Osten Stellvertreterkriege für den Westen ausfechten, sind Konstrukte der US-Geheimdienste. Bestens dokumentiert werden diese Gruppen durch die US-Alliierten Saudi-Arabien, Katar und Co. finanziert – nicht ohne Wissen Washingtons, Londons, Paris, Brüssels oder Berlins. Die wahren Terrorsponsoren sind bekannt und doch wissen immer noch zuwenige Menschen davon.

Für König dienen diese Terroranschläge dazu, dass die Öffentlichkeit noch mehr „Schutz“ vom Staat einfordert und bereit ist noch mehr Freiheitsrechte aufzugeben. Selbst die Ausrufung des Kriegsrechts ist für ihn denkbar. So wie es der damalige französische Präsident Hollande nach den Pariser Anschlägen sogar versuchte in die Verfassung schreiben zu lassen. Und NOCH scheiterte…

Quelle:
ISIS Terrorist Attack in Manchester? 17 Days Before Crucial UK Elections


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:
Artikel bewerten:
Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1 (9 Bewertungen, Durchschnittliche Bewertung: 6,00)
Loading...
Artikel weiterleiten:

27 Kommentare bei “Cui bono? Nur 17 Tage vor wichtigen Wahlen findet ein Terroranschlag in Großbritannien statt

  1. Nemesis
    26. Mai 2017 um 09:34

    „dienen diese Terroranschläge dazu, dass die Öffentlichkeit noch mehr „Schutz“ vom Staat einfordert und bereit ist noch mehr Freiheitsrechte aufzugeben“

    Exakt.

    Die Schafe verlangen noch bessere „Zäune“ auf dem Weg zum ….

    Schönes WE

    • Habnix
      26. Mai 2017 um 15:39

      Es ist die Deutungshoheit der Mainstream Medien und Politiker die pausenlos nach Sicherheit schreien, um damit die Bürger zu fesseln.

    • Holger
      27. Mai 2017 um 12:00

      Merkwürdig, dass die Schafe nicht langsam bemerken, dass diese Anschläge nicht ganz koscher sind

      https://www.youtube.com/watch?v=GoPbIv5yuqo

  2. Koile
    26. Mai 2017 um 12:59

    Ahoi Leute,

    da der Artikel in der „Öffentlichkeit“ wohl als verschwörungstheoritisch gelten würde, möchte ich auch mal eine Verschwörungstheorie wagen.
    Die Verächtlichmachung der Muslime durch solche „Anschläge“ kommt ja einzig den Juden zu gute, um in der Region des Zwei-Strom-Landes ihr Ziel von „Groß-Israel“
    zu verwirklichen. Nur mal so’n Gedanke

    Als dann, macht Euch kein Streß

    • Tyler
      26. Mai 2017 um 14:40

      Hallo Koile,

      Danke für deinen Mut, die ungeliebte Wahrheit auszusprechen. Das hat nix mit Theorien zu tun, sondern ist wohl jedem zum Thema Judentum informierten eine bekannt Tatsache Israelischer Politik.

      Man muss schon ganz schön ignorant sein, um die Ausbreitung israelischer Siedlungsgebiete seit der Gründung Israels und das sukzessive Einsperren der palästinensischen Bevölkerung im Gazastreifen nicht zu kennen. Dass die ganzen Kriege im Mittleren Osten genau in der Planung des Gross-Israels liegen, ist doch inzwischen auch mehr als offensichtlich. Jeder wird dadurch geschwächt, nur Israel bleibt als einziges stark.

      So ist auch Israel niemals Ziel von Isis – obwohl die Moslems die Juden ja nicht sonderlich mögen. Und sollte es dennoch passieren, wird sich gleich artig entschuldigt:

      http://www.independent.co.uk/news/world/middle-east/isis-israel-defence-force-apology-attack-unit-golan-heights-defense-minister-moshe-ya-alon-a7700616.html

      Ich empfehle allen Lesern gerne, sich die „Protokolle der Weisen von Zion“ durchzulesen. Am besten auch das offizielle Sachverständigengutachten von Ulrich Fleischhauer zum Berner Prozess – Link siehe unten. Wenn man das heutige Treiben irgendwie verstehen will, muss man das lesen.

      Inzwischen sind die Vorgänge in der Welt so offensichtlich (von Terrorismus über gekaufte Politiker bis hin zu wirtschaftlichen, finanziellen und politischen Entwicklungen etc.), dass man die Protokolle unweigerlich als Fahrplan erkennen MUSS. Man sollte sich die Frage stellen, wie dieses Dokument, dessen Entstehung bis in die 1890’er Jahre zurückreicht (und anderer Werke, auf denen es massgeblich basiert), derart prophetisch sein kann….

      https://archive.org/details/FleischhauerUlrichDieEchtenProtokolleDerWeisenVonZion1935580S.

      • dixie cup
        27. Mai 2017 um 18:05

        @Tyler + Koile

        Ich bin nicht sicher, ob diese Welt dazu bestimmt ist, das „Böse“ (wen auch immer wir darunter sehen wollen) loszuwerden. Diese Menschen verursachen genau jene Widrigkeiten, die ein wichtiger Teil des spirituellen, emotionalen, geistigen und physischen Lernens zur Stärkung der restlichen 99,99% sind. Dialektik. Erkenntnis/Sein durch völlige Gegensätzlichkeit.

        Ich bin hier bei @flowerpower wenn er sagt

        „Deshalb hängt aller Fortschritt von unvernünftigen Menschen ab. George Bernard Shaw (Fabian Society)“

        Wir müssen uns auf die Reise ins ICH konzentieren und die Selbstverwirklichung suchen.

    • flowerpower
      26. Mai 2017 um 16:37

      Balfour-Deklaration+Rothschild+Fabian-Society=

      Rothschild(Aschkenasim)“Channel“ die wahre Macht auch ueber die Fabian-Society ,IWF und Weltbank auf leisen Sohlen.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration

      Die Aschkenasim sind streng genommen Piraten die das Judentum fuer ihre(auch imperialen) Ziele geentert haben.
      https://youtu.be/awCOSRg-gks

      „Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an; der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt von unvernünftigen Menschen ab.George Bernard Shaw(Fabian Society)

      Das echte Judentum steht fuer Vernunft,die Rothschilds fuer Fortschritt und daher auch fuer die von Bernard Shaw (Farbian Society )formulierte Unvernunft.
      Wie geht die Macht Rothschild (Fabianer)mit diesem Paradoxon um?

      Sie lassen die Vernunft mit der Unvernunft kooperieren,so das es ihren Zielen nutzt.
      (Hegel’sche Dialektik eben)

      Was sind also heute ihre Ziele und welche Rangfolge haben sie?

      Ich denke :
      1)Machterhalt (Denn ohne Moos nix los!)
      2) Sicherung der Lebensgrundlagen (Was nutzt das Moos ohne Lebensrundlage?Schlieslich hat man den ganzen Wachstumskrebs mit dem Fiatgeldsystem ausgeloest und traegt dafuer Verantwortung)


      6) Steckenpferd „Gross Israel“wenn es sich beilaeufig machen laesst.
      (Zeit spielt bei der Umsetzung dieser Plaene keine Rolle,vorausgesetzt es gibt keinen Rueckschritt=Vernunft?)

      Schalom!

      Der hebräische Begriff bedeutet zunächst Unversehrtheit, Heil; es ist damit nicht nur Befreiung von jedem Unheil und Unglück gemeint, sondern auch Gesundheit, Wohlfahrt, Sicherheit, Frieden und Ruhe…fuer alle Menschen ,meine Lieben Rothschilds.

      Alles andere ist goettlich gesehen unvollkommen und fuehren zum Problem-Looping.(schrecklichstes Beispiel:Holocaust,Nuklearkrieg?)

      „Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.“
      Mahatma Gandhi

      • Texmex
        28. Mai 2017 um 10:01

        @ flowerpower
        Sie arbeiten sich an Subalternen ab.
        Versuchen Sie es mal mit Chaim Jehuda Krinski oder Berel Lazar, beides keine „Juden“ sondern Khasdim. Also hierarchisch ueber den Juden stehend, Oberjuden sozusagen.

    • Pito
      26. Mai 2017 um 18:55

      Richtig! Siehe Yinon Plan

    • Nemesis
      26. Mai 2017 um 22:07

      @Koile:

      „möchte ich auch mal eine Verschwörungstheorie wagen.“

      Schreib doch einfach Theorie ! Lass Dich doch von denen nicht unter Druck setzen. Keine Schere im Kopf.

      Wenn es nicht den Juden zugute kommt, dann halt den Krypto-Pseudojuden. Alles die gleiche „Seife“.

      Zum Holoclaus darf ja in Schland nichts gesagt werden und zu tief geforscht werden. Dies verbietet ( Alliertes-) Grundgesetz. Warum eigentlich ?

      Habe mal eine Statistik gelesen, das der euopäische Rat der J. in den 1930er eine Art Volkszählung hatte. In Europa befanden sich demnach 1,6 Millionen dieser Glaubensrichtung.

      1,6 Millionen…….Hä?????????

      Finde es selber raus und staune.

      Mein Großvater war Schreiner ( und Parteilos )und wurde gezwungen nach Stalingrad zu ziehen. Dort hatte er das „Glück“ ein Bein zu verlieren und kam als Krüppel zurück. In seiner Heimat entstand die DDR und er wurde ein zweites Mal verarscht.

      Genau wie mein Großvater wurde ich zweimal gef.ckt ! Erst DDR, dann BRD

      Warum wohl werde ich mit meiner Familie noch ( hoffe es ! ) VOR September 2017 auswandern ?

      Nennt mich Nazi, nennt mich Verräter, nennt mich Kommunist, nennt mich Christ, nennt mich Moslem, nennt mich was ihr wollt in diesem Land.

      Ich habe so etwas von fertig mit diesem Land, das ich es verleugne, wenn ich in meiner neuen Heimat gefragt werde, woher ich komme.
      Kommt dann meine Herkunft auf den Tisch, sagen mir diese Menschen dort, das es keinen Grund gibt, sich für die deutsche Geschichte zu schämen. Ich sage dann auch, das ich mich nicht für die Geschichte schäme, da jedes Volks Greueltaten verübt hat, aber das ich mich schäme, das ein Volk sich so dermaßen seiner Dekadenz und Völlerei ergibt und bald aufhören wird zu existieren.

      Was ja auch der langfristige Plan war. WK 1, WK 2, und jetzt aktuelle Agenda: das Umsiedlungs und Assimilierungsprogramm ( UN 2006 Replacement Settlement ! ) Stichtag 04.09.2015

      Sorry, für meinen Abkacker gerade.

      Hör auf Verschwörung zu schreiben ! Realitäten sind keine Verschwörung 😉

      An alle ein schönes WE

      auch an Euch Stasi-BND Parasiten ( die ihr mitlesen werdet). Ehrlose Geschöpfe niederer Natur. Für Euch noch Steuergelder? Pah…….Meine einzige Wahl ist getroffen !!! s.o. Und wenn ich in bitterster Armut verrecke. Kein Geld mehr für dieses Konstrukt BRD .

      • Solist
        26. Mai 2017 um 22:58

        Von den Anfängen bis 1945
        http://www.zentralratdjuden.de/de/topic/17.vorgeschichte.html
        ….Vor der Schoa lebten in Deutschland zwischen 500.000 und 600.000 Juden. Bei einer Volkszählung am 16. Juni 1933 wurden – mit Blick auf die Ausgrenzung und Vernichtung jüdischen Lebens – genau 502.799 Personen als „Juden“ gelistet. Sechs Jahre später hatte sich die Zahl aufgrund von Emigration und Vertreibung auf 215.000 mehr als halbiert. 1941, zu Beginn der Deportation in die Vernichtungslager, hatte sich die Zahl der „deutschen Juden“ noch einmal auf 163.696 verringert, eine danach vorgenommene Erhebung am 1. April des Jahres 1943 führt nur noch 31.897 Jüdinnen und Juden auf. Von den rund 15.000 noch in Deutschland lebenden Juden zu Kriegsende dürfte etwa ein Drittel die nationalsozialistische Verfolgung in der Illegalität überlebt haben.

        ANMERK: Also der ZENTRALRAT DER JUDEN schreibt hier selbst, daß zu BEGINN der Deportationen nur GESAMT 163 000 Juden im Deutschen Reich lebten. ABER angeblich 6 Mio. vergaste usw Juden?
        Natürlich sollte der Artikel auch nicht ganz übernommen werden, wofür Vieles eine klare Sprache spricht, den das Grundsätzliche wird ja hier NATÜRLICH nicht in Zweifel gezogen. Stichworte: Gezielte Vernichtung und Tötungen
        Das ich aber auch Hitler für so ne Marionette halte, wie auf der angeblichen Gegenseite, wie heute eben auch, habe schon öfter gesagt.

        Beihilfe zum NS-Massenmord
        BGH bestätigt Urteil gegen früheren SS-Mann Gröning
        http://www.spiegel.de/panorama/justiz/oskar-groening-bgh-bestaetigt-urteil-gegen-frueheren-ss-mann-wegen-beihilfe-zum-massenmord-a-1123361.html
        Der Bundesgerichtshof hat nach langer Prüfung das Urteil gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning bestätigt. Die gegen den 95-Jährigen verhängte vierjährige Haftstrafe ist damit rechtskräftig.

        Gröning war im Juli 2015 vom Landgericht Lüneburg wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

        ANMERK: It’s Magic

        Mind. 300 000 also angeblich ALLEIN in Ausch-Witz?
        Auschwitz war ein Arbeitslager.
        Die Deutschen wurden NACH DEM Krieg in den Vernichtungslagern…Rheinwiesenlagern z.B. schlechter behandelt und in Massen lies man Sie zu Tode kommen… und verhungern u.a. Und zu den Gulags… geschenkt.

        STASI J.Gauck war 2016 bei Putin und tat Busse (für die bösen Deutschen) zur Schuld an angeblich 27 Mio. toten Russen im 2ten Weltkrieg…. Tote durch Stalin, auch am eigenen Volk (Stalin usw übrigens ne Westmarionette) wurden wohl nicht erwähnt? Putin ist Stalinverehrer, führte kommunistische Hymne wieder ein und stellte Geschichtsrevisionismus unter Strafe, na… als israel Jude, Elitenmarionette, KGB, Kommunist und Royal Arch Freimaurer ncht verwunderlich.

        Wie entstand die Festlegung von 6 Millionen getöteten Juden?
        https://www.youtube.com/watch?v=QuyWzp9X9Zs
        Aus 10 USA Zeitungsartikeln ab 1915

        http://www.burbuja.info/inmobiliaria/temas-calientes/868216-holocausto-lupa-analisis.html

        Ein Deutscher Soldat in Auschwitz und Buchenwald
        https://zeitundzeugenarchiv.wordpress.com/2015/07/14/ein-deutscher-soldat-in-auschwitz-und-buchenwald-2/
        „Sie bestätigten beide, daß diese Viehwaggons voll deutscher gefangener Soldaten waren, die mit Typhus und Ruhr infiziert waren. Es waren Statisten für Alfred Hitchcock, dem Spezialisten für Horrorfilme. Er bekam den Auftrag, für den Nürnberger Prozeß KZ-Filme zu drehen.”

        Youtube: conrebbi Die ganze Wahrheit über die große Lüge

        Youtube: Meine Mutter war eine Lügnerin. Sie war nie in einem KZ

        Höllensturm OFFIZIELL Die Vernichtung Deutschlands Hellstorm in Deutsch FEDI
        https://www.youtube.com/watch?v=9HqfqGp641E&t=2233s
        USA-Doku-1,30 Std.

        Other Losses – deutsch
        https://www.youtube.com/watch?v=bl9pvPekcdo
        Veröffentlicht am 20.06.2016
        Other Losses von James Bacque
        Doku-Über 1 Std.

        Google/Youtube: Rheinwiesenlager

        Ebook: Wahrheit sagen -Teufel jagen von dem jüdischen Autoren: Gerard Menuhin
        http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/06/Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen.pdf

        Der Jude Norman Finkelstein schrieb das Buch: Die Holocaust Industrie

        Youtube: Benjamin Freedman Rede im Willard Hotel 1961
        (Konvertierter Jude)
        Wie IMMER, SELBER auch mitdenken. Ich z.B. würde Freedman nicht Alles so abnehmen. Mag auch sein, das eben auch Er nur einen eingeschränkten Blick hatte. Also ich habe TEILS andere Meinung. Jedoch mehr Wahrheit als im Mainstream und immer dort derselbe Scheiss… Gehirnwäsche Nonstop eben.

        Es gibt OFFIZIELLE Werke, wie den Weltalmanach, die Enzyklopedia Britannica (so ähnlich). In allen VIER Werken wurde die Zahl der WELTWEITEN Juden vor und bis 1933 mit 15 Millionen angegeben. 1945 und später auch. Nur in einem Werk gab es zwei Ausreisser, als es um Entschädigungszahlungen ging, verschwanden Millionen, die dann wundersamerweise später wieder erschienen.

        Eine neuere Schätzung las ich in jüdischen Medium, die relativ aktuell von 14 Millionen sprachen, weltweit.

        Fotomanipulationen Fälschung der Geschichte- Best New
        https://www.youtube.com/watch?v=siHalXdRNKo

        Falsche Holocaust-Behauptungen (Teil 1)
        http://www.hist-chron.com/judentum-aktenlage/hol/falsche-holocaust-behauptungen.html
        Wenn die Psyche durchdreht und falsche Holocaust-Geschichten erfunden werden – und wenn die Verlage diese falschen Geschichten auch noch als „Literatur“ verkaufen – das ist Holocaust-Industrie live

        Inhalt
        Einleitung: Finkelsteins Buch „Die Holocaust-Industrie“

        1. Die Wiesel-Lüge vom erfundenen Schreckens-KZ

        2. Die Kosinski-Lüge vom erfundenen Schreckens-KZ

        3. Die Wilkomirski-Lüge vom erfundenen Schreckens-KZ

        4. Die Defonseca-Lüge vom Wolfsrudel

        5. Die Rosenblat-Lüge mit Äpfeln am KZ-Zaun

        6. Falsche Behauptungen über die Judenvernichtung in Liedern

        Anmerk: Der Autor, Lügner und Betrüger Elie Wiesel, der angeblich in KZ einsass und den Friedensnobelpreis erhielt starb 2016
        Jüdin Merkel und Jude Obama gedachten mit Blume in der Hand seinem Tod und die MSM huldigten Ihm, OBWOHL dieser Lügner schon lange OFFIZIELL des Betrugs überführt. Weder wurden seine Eltern vergxst oder irgendwie umgebracht und lebten unbehelligt auch nach 1945, noch ist Ihm irgendwas Entsprechendes widerfahren….
        Danach starb der „Jude“ Max Mannheimer. Wiki behauptete, das ein Elternteil vergast worden wäre, was stimmte dann von seiner KZ-Geschichte.? Er erzählte Sie in Schulklassen.
        Madeleine Albright sagte im TV (Mona Lisa, ZDF), das sie erst im reifen Alter (50+? bin nicht sicher) erfuhr, das Familienmitglieder von Ihr im KZ vergast worden wären. Ist nun Sie eine Lügnerin oder Diejenigen, die Sie so manipuliert hatten?

        Das Tagebuch der Anne Frank wurde teils mit Kuli geschrieben, sogar angeblich mehrfarbig. Gab es denn damals schon Kulis?
        Ein Foto wo sie aus dem Fenster sieht soll eine Fotofälschung sein.

        Alles eine LÜGE! – die echten Kriegsursachen von 1939
        https://www.youtube.com/watch?v=3ptV0AxE_mo
        Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof spricht in München über die…

        53 Kriegserklärungen gegen alleinschuldiges Deutschland? | 23.12.2014 | http://www.kla.tv
        https://www.youtube.com/watch?v=Ugy6hfvF5qU

        Adolf Hitler —
        Agent der anglo-amerikanischen Freimaurerei und des Zionismus
        http://www.verlag-dr.de/Politik/Gp-3/Hitler-Agent.htm

        Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler deutscher Reichskanzler. Als er zur Machtübernahme schritt, war er umgeben von vier starken Ratgebern und ihren Geldgebern. Hinter ihm ging Henry Ford, neben ihm Hjalmar Schacht und Rabbi Leo Baeck, und vor ihm Franz von Papen. Betrachtet man diese vier Ratgeber näher, ergibt sich ein interessantes Bild.

        1. Henry Ford (30.7.1863 – 7.4.1947) war Freimaurer des Schottischen Ritus im 33°. Im Jahre 1919 veröffentlichte Ford ein Buch mit dem Namen „The International Jew”, welches in Deutschland bald unter dem Titel „Der internationale Jude” viele Auflagen erlebte. Ford wird in der offiziellen Geschichtsschreibung durchweg als Antisemit dargestellt. Tatsächlich war er das Gegenteil, nämlich ein zionistischer Agent, der den Auftrag hatte den Antisemitismus nach Deutschland und Mitteleuropa zu tragen, um durch die Austreibung der Juden Mithilfe bei der Gründung des Staates Israel zu leisten.

        H. Ford schenkte seinem Freund Rabbi Leo M. Franklin jedes Jahr ein neues Auto zum Geburtstag, wie Edwin Black in „Nazi Nexus“ auf Seite 4 schreibt: „…Ford bezeugte Freundschaft zu jüdischen Menschen – zu beiden, den jüdischen osteuropäischen Immigrantenarbeitern, denen er Gleichbehandlung gewährte, und seinen jüdischen Freunden, wie seinem Nachbarn Rabbi Leo M. Franklin, der jedes Jahr ein kostenloses nach Wunsch gebautes Auto als Geburtstagsgeschenk bekam.“ (1) Gemäß Wikipedia war Rabbi Franklin ein Mitglied der „Anti-Defamation-League“, welche wiederum nur eine Unterorganisation der B’nai B’rith Loge und somit der Hochgradfreimaurerei ist.

        Einen entscheidenden Hinweis über diese Hintergründe bekam ich durch die Adresse: http://www.reformation.org

        wo es heißt „Die meisten Menschen erkennen nicht, dass die Ford Motorengesellschaft eine Tochtergesellschaft der Standard Oil Company war, die sich im Besitz Rockefellers befand”. (2) Bei Eustace Mullins in seinem Buch „Secrets of the Federal Reserve” lernte ich dann, dass die Rockefeller Familie mit J.P. Morgan und der Rothschild Familie insbesondere durch die Gründung der Federal Reserve Bank im Jahre 1913 verbunden war. Damit wurde die Beweisführung lückenlos.

        2. Hjalmar Schacht (Horace Greely) (22.1.1877 – 3.6.1970) war Freimaurer des Schottischen Ritus. Er war verbunden mit dem englischen Hochgradfreimaurer Montagu Norman, somit der Bank of England und der Finanzwelt der City of London. Die Bank of England wird beherrscht von der Rothschild Familie wie Herr Mullins in seinem Buch „Secrets of the Federal Reserve” schrieb.

        3. Rabbi Leo Baeck (23.5.1873 – 2.11.1956) war Freimaurer des Schottischen Ritus und ein Förderer der zionistischen Pläne. Gerd Schmalbrock schrieb über ihn: „Dr. Leo Baeck war Freimaurer 33. Grades, Vorsitzender der deutschen Rabbiner-Konferenz und Großpräses des Deutschen Distriks im jüdischen Geheimbund B’nai B’rith; um die tiefere Weisheit der Nationalsozialisten sichtbar zu machen – er wurde durch Hitler zum Präsidenten der Reichsvertretung deutscher Juden ernannt”. (3)

        4. Franz von Papen (29.10.1879 – 2.5.1969) war Grabesritter oder Ritter vom heiligen Grab, einem der höchsten Orden des Vatikan. Er war berufen die Förderung Hitlers so zu leiten, dass dem Vatikan bei der Verteilung der Macht kein Schaden entstehen konnte.

        *

        Hitler selbst war nicht nur Mitglied im Thule Orden, sondern auch Mitglied eines magischen 99er-Ordens. Einzelheiten zur Arbeitsweise dieses Ordens findet der Leser in dem Buch „Frabato” von Franz Bardon. Bei genauer Betrachtung dieser Konstellationen darf somit behauptet werden, dass Hitler ein Agent des Zionismus, des Vatikans und der Bank of England (City of London) gewesen ist. Dafür gibt es eine Fülle von Beweisstücken. Die wichtigsten sind:

        1. Am 2. November 1917 schrieb Herr Arthur James Balfour im Auftrag der englischen Regierung an Lord Rothschild, dass man sich für eine nationale Heimstätte der Juden in Palästina einsetzen werde. Dieses Schriftstück beweist neben vielen anderen, dass die Familie Rothschild als Zentrum der zionistischen Bewegung angesehen wurde. Außerdem war Lord Rothschild Hochgradfreimaurer und der Erbe von Cecil Rhodes, der die englische Weltherrschaft durch eine spezielle Geheimgesellschaft aufrichten wollte…..

        Zwei Seiten einer Medaille
        http://www.derisraelit.org/2013/12/zwei-seiten-einer-medaille.html
        Leopold Itz Edler von Mildenstein, Pseudonym LIM, war ein zeitweilig führender SS-Offizier mit Sympathien für den Zionismus. Als Judenreferent und Abteilungsleiter im SD-Hauptamt von August 1934 bis Juni 1936 vertrat Mildenstein die Linie, die jüdische Bevölkerung Deutschlands zur Auswanderung nach Palästina zu veranlassen, und hielt deshalb Kontakt mit zionistischen Organisationen. Mildenstein war Adolf Eichmanns Vorgänger in der SS.

        Nach einem sechsmonatigen Besuch in Palästina im Jahr 1933 gelang es Mildenstein eine pro-zionistische Serie von zwölf Artikeln in der von Joseph Goebbels herausgegebenen Berliner Zeitung Der Angriff zu publizieren (Titel: „Ein Nazi fährt nach Palästina“). Zeitungsabonnenten erhielten eine Medaille, geprägt mit dem Serientitel, einem Hakenkreuz und dem Davidstern.

        Franklin D Roosevelt Hitler New World Order Speech
        https://www.youtube.com/watch?v=VwTZ2j7-Odo
        ANMERK: Roosevelt war selber Hochgradfreimaurer
        Prescott BUSH (Nachkommen USA Präser) finanzierte ebenfalls Hitler mit. Von was sprachen Bush jun. und sen.? Weitere Puppen und auch STASI ANGELA MERKEL? Von IHRER Neuen Weltordnung.

        Hitler brachte sich auch nicht um. Sein angeblicher Schädel wurde untersucht, gehörte einer Frau. Also sein Selbstmord gehört MIT zu den Geschichtslügen. Er wurde geschützt.
        Wie passt es auch zusammen, wenn man gegen Freimaurer wettert, gegen Bankster, Juden, aber mit Freimaurern, Juden, Zionisten zusammenarbeitet, von der Hochfinanz finanziert wird, Bankster im Land schützt und sogar Juden direkt nach Israel bringt.

        Zudem… wie passt es z.B. wenn ein „NAZIraubkunstsammler Gurlitt ein Jude ist. Wohl in Israel, New York und München als jüdisch gelistet, was nach der offiziellen Geschichtsschreibung doch auch wunderlich anmutet. Ein böser Nazi-Jude?

        ZITAT:
        Denis Sefton Delmer (1904-1979)
        Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen. Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern, bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und diese selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie Englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“ – nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm

        Illuminaten – Russland – NWO – kurz & knackig:
        https://www.facebook.com/bobotov.cook/posts/560370460747180

        Sie haben nach Gündung des Illuminaten-Ordens 1776 erst die französische Revolution geplant. Ein tot vom Pferd gefallener Bote hatte ein Dokument mit den Plänen in seiner Tasche, worauf die Bayrische Regierung den Orden verbieten liess. Dennoch lief alles nach Plan: Der Adel, ausser den eigenen Blutlinien wurde in F u. später in ganz Europa liquidiert u. die Demokratie als neues Tool installiert!

        ☆ “Demokratie“ als Tool zur Umsetzung der NWO : Freimaurerei als Wegbereiter der Weltrevolution 1789 – http://www.wfg-gk.de/verschwoerung48f.html

        Dann stand die Revolution in RUS auf dem Programm: W.I. Lenin wurde während des 1. WK zus. mit 30 jüdischen Revolutionären vom mondänen Genf in einem Zug quer durch D über SWE nach St. Petersburg gebracht, um dort die geplante kommunistische Revolution zu starten. Dieser Zug gehörte Rothschild!
        Finanziert wurde das Ganze durch die vier Rockefeller Brüder; die gleichen die dann auch den Schicklgruber alias Hitler finanzierten.
        Der Revolutionär Trotzki hatte vor der russischen Revolution eine Zeitlang auf dem Anwesen der Rockefellers in den USA gelebt.

        Nach der Revolution….

        PS: Die Invasorenflutung und diverse Gewalttaten, die real und damit einhergehen und muslim.Verbänden usw usw und auch Nichtmuslimen, ob aus Afrika oder sonstwoher, Ob Osteuropa usw und die natürlich hierhergekockt und eingeschleust werden, was nicht nur für Deutschland gilt, ob France, Österreich, ob Spanien, Italien, Norwegen, Schweden, England. Dahinter stecken Pläne der Elite.

        • Sitting Bull
          29. Mai 2017 um 00:11

          Solist

          bist Du eigentlich auch in der Lage über dein zum Teil Mainstream angelesenes „Fachwissen“ dir auch eine eigene Meinung zu bilden. Vor allem auch die Hintergründe zu verstehen.

          Dann müßtest Du eigentlich diese angebliche Agentenscheiße von AH etwas anders sehen.

          • Solist
            29. Mai 2017 um 00:43

            @Sitting Bull: Du hast meine Texte und Links auch gelesen? Ich weiß nicht, was da so nahe am Mainstream liegen soll. Ich gehe davon aus… wie oft ich es noch texten muß, ächz… das die Geschichte massiv lügt, ob zum Beginn des Weltkriegs ob zu den 6 Fantastilliarden angeblich getöteten Juden usw. Und wegen mir, kann man sich auch noch streiten ob Hitler dann tatsächlich keinen Krieg wollte oder wie auch immer. ABER Er wurde von der Elite ins Amt geputscht und finanziert und genauso waren die Figuren auf der Gegenseite… und heute ist es genauso. Vermutlich war sogar Hitler selber Jude, wie eben auch Chuchill und in Russland und heute ist in USA der Zionist, Freimaurer usw Trump mit jüd. Verwandschaft, Obama Jude, Merkel und Kohl Juden usw und Putin und Medwedjew Juden und Freimaurer, Kissinger Jude und Freimaurer, Sarkozy und Gysi Juden…..
            Und nein, natürlich sind nicht alle Juden damit gemeint und manche nehmen den Glauben erst später an usw usw
            Die Elitenspielchen mit dem teile und herrsche und Sie ALLE SEITEN kontrollieren…. wie gesagt, heute auch…. Da spiele nicht mehr mit. Entweder Trump oder Killary (Beide Marionetten) Macront oder LePen (Beide Marionetten), Zionist Geert Wilders, Merkel oder…. West oder Ost oder…. Vergiss sie alle und es läuft eh immer so, wie Die es arrangieren. ÜBERALL deren Figuren.
            Und nur weil NOCH die Medien Putin als Bösen und ich auch, aber eben nicht auf der glewichen Ebene, deswegen sage nicht, USA die Guten oder genauso bin weder auf Trumps noch Killarys oder Freimaurer Ron Pauls Seite oder Sanders oder…. SIE SIND SCHAUSPIELER und mir scheissegal was sie verzapfen, Du kannst immer wieder feststellen, das ALLE FALSCH spielen und Vieles GEMEINSAM haben und auch wenn Weltkrieg 3 starten würden, spielen ALLE Seiten dabei mit, vollkommen egal Wer anfängt. Der feind SITZT IN JEDEM LAND AUF DER WELT AN DER EIGENEN SPITZE und DIESE wurden von der Elite ins Amt gebracht. Auch angebliche Gegner. Timoschenko Gegner von Putin? Dafür haben sich aber öfter getroffen und mit MASONSHAKE begrüsst. Putin Gegner von Poroschenko? Aber Beide mit Masonshake. Obama mit Putin und Masonshake…..
            Trump spendete an die Chabads, was erst in Israel. Obama und Merkel usw trafen sich mit Ihnen. In indien sind vertreten…
            Putin hat seinen EIGENEN Chabad Rabbi namens Berel Lazar.

          • Sitting Bull
            30. Mai 2017 um 01:29

            Solist

            grundsätzlich bin ich mit dir über die Schauspieler -Marionetten und Verlogenheit dieser Figuren einer Meinung, sogar das AH anfangs sich auch von diesem Spinnennetz hat einfangen lassen.

            Aber spätestens ab 1933 hat er den Braten gerochen und dann sein eigenes Ding durchgezogen.

            Schacht war von 1933 -1939 Reichsbankpräsident und von 1934 -1937 Reichswirtschaftsminister danach Reichsminister bis 1943 ohne Aufgabenbereich.

            Er wurde mehr oder weniger von AH elegant kaltgestellt.

            AH war kein Rothschildagent oder irgendjemanden Vasall. Beschäftige dich einmal etwas intensiver mit der Person AH, Du wirst überrascht sein. Leider gibt es keine Zeitzeugen mehr die wirklich über ihn etwas sagen können.

            Junge Menschen, wie Du, sind leider nur auf das angewiesen was Historiker so verzapfen.

          • fufu
            31. Mai 2017 um 13:48

            @Sitting Bull

            Stimmt, schreiben kann man viel. Ich beziehe mich gerne auf Quellen aus erster Hand. Die Grosseltern muetterlicherseits erzaehlten immer, da wurden Leute (JUden) abgeholt, die haetten arbeiten muessen. Was aus ihnen geworden ist weiss keiner. Die Grosseltern vaeterlicherseits erzaehlten, der bankrotte Hofnachbar sei schnell in die SS eingetreten und so wieder in den Besitz seines Gutes gekommen. Der neue Besitzer, ein Jude, wurde „abgeholt“.

            Ich nehme an Ihre Wahrnehmung der Geschichte ist auch vorbeeinflusst.

      • Idur
        27. Mai 2017 um 08:41

        NEMESIS–
        Ich habe alles verstanden, kenne es zur Genüge und in wahrscheinlich allen Facetten. Würde mich interessieren, wo du hin willst ohne Einfluss des von dir erlebtem Wahnsinn der hier in D oder EU oder VSA oder Asien, oder Afrika oder oder schon so lange geschieht?

        Informiere uns doch mal über das Land wo es dich hinzieht, bitte! Ausser in Neuguinea (Schrumpfkopfjäger) war ich überall in den letzten 12 Jahren bin ich wirklich ÜBERALL gewesen, am Anfang auf der Suche nach dem Wunder, der Ort meiner Fantasien. Nix gefunden, also schreib mal wo es gut für dich sein wird. Herzlichen Dank dafür.

        Noch ein Tipp: Wenn jemand denkt, dass z.B. im Winter das Wetter besser ist in Südamerika, dann kann ich das gut verstehen, ich bin da auch immer, jetzt (im Herbst und Winter). Aber sonst ist da nix besser, nur das Wetter, je nach dem noch die Früchte aber sonst echt nichts! Und die Menschen dort sind auch nur freundlicher bis du als wandelnder Dollar durchblickst, dass es nur deswegen war.

        Oder wo auch immer, es ist immer dort am besten, wo du dich am wohlsten IN dir und mit DIR am wärmsten und liebsten fühlst. Im AUSSEN wirst du es nie finden können, ganz sicher! Also schreib mal wo, hier und jetzt!

        • Greenhoop
          27. Mai 2017 um 10:23

          @Idur

          Mit der Frage wohin die Reise gehen könnte habe ich mich auch schon lange beschäftigt und wurde fündig. Wenn man sich auf die Suche begibt, kommt man zunächst auf die absurdesten Ideen nur um nach entsprechender Recherche (vor Ort oder anderweitig) zu der Erkenntnis zu kommen, dass ich dort niemals würde leben wollen. Vernachlässigen wir einmal die diversen Sprachbarrieren (spreche fliessend englisch und französisch), so stellen sich immer die 2 entscheidenden Fragen:

          – wie könnte ich hier überleben
          – ist die Situation hier anders, als in Europa

          Realistisch betrachtet ist es doch so, dass die Überwachung, die Repression und vor allem Manipulation weltweit stattfindet und niemand sich der romantischen Illusion hingeben sollte, in Uruguay (beispielsweise) würde dies nicht geschehen.

          Meine Entscheidung ist klar, ich bleibe in Deutschland wo ich mich auskenne, die Sprache beherrsche, mein Netzwerk funktioniert und bereite mich auf das Unweigerliche vor – so gut man das eben kann.

          • Idur
            27. Mai 2017 um 10:50

            Greenhop

            wie kommst du auf Uruguay? War dort mehrere male, auch länger, nette Menschen dort, ruhiger als in den meisten Ländern Südamerikas und es war mal mein Ziel als Dauerwohnsitz. Nein, jetzt nicht mehr. Von der für viele nicht ersichtbare Inflation abgesehen ist ausser in Boliviien das bargeldlose Bezahlsystem in Südamerika viel fortgeschrittener als hier, da dort die Mentalität 1. in dieser Beziehung total unkritisch ist, es gilt auch was wenn man mit Plastik bezahlen darf. Und 2. läuft bei vielen Menschen die zugeschnappte Falle der Überziehung der Konten über die Kreditkarte, viele Leute können ihren Standard nur noch auf diese Weise künstlich und staatlich oder wenn man will banklich 🙂 verordnet. Unwissenheit ist eben das gröbste Übel.

            Indianer mit Kreditkarte und Personalnr. in Peru, so ist es gewollt und bereits rasend schnell realisiert. Ich überwintere dort, so lange es noch geht, habe eine Aufenthaltserlaubnis für den schlimmsten Fall. So kann man sich eventuell auf der irdischen Ebene etwas gelassener fühlen…, denn sollte es hier krachen, dann machen diesmal die Länder dort dicht und es geht nur noch mit Connection und viel Geld. Liebe Grüße

      • fufu
        27. Mai 2017 um 11:52

        Die Eliten verfolgen stets ihre eigenen Interessen, waren und sind stets korrupt und/oder kriminell, ueberall und immer, in einigen Faellen sogar ueberzeugt zum Wohle der Allgemeinheit zu handeln. Die ganz besonders staatsglaeubigen Deutschen wurden schon immer verarscht, schon durch die bismarckschen Sozialgsetze, als Kanonenfutter im Dritten Reich und dann in der BRD und DDR. Aber einmal oder zweimal einen Fehler zu machen ist ja noch menschlich. Aber immer wieder den gleichen Fehler zu machen, nichts aus der Geschichte zu lernen, nicht in der Lage sein die Realitaet zu erkennen ist straeflich.

        Aber es ist ja allzu leicht die Wut der Massen zu kanalisieren, sei es wie stets gegen die Juden, oder die „Pleitegriechen“, die nicht so staatsglaeubig wie die Deutschen ihre Steuern nicht bezahlen, usw.

        Die blanke Wut von @Nemesis gegen den Staat scheint mir doch etwas uebertrieben, vielleicht eine enttaeuschte Liebesbeziehung ???

  3. Trizonesier
    26. Mai 2017 um 16:04

    Was soll schon sein? Die Eliten „bashen“ GB für den Brexit, auf den Phillipinen ist nun Duterte dran, der eine dicke Lippe riskiert. In Südamerika (Venezuela, etc.) räumt die CIA ihren Hinterhof auf. Die Moslems sind die nützlichen Idioten der „Eliten“ ganz gleich ob „IS“ oder eine andere Gruppierung.Das hätte schon in Frankreich nach der Bataclan-Attacke klar sein können, in deren Windschatten das Kriegsrecht in Frankreich eingesetzt wurde und kurz darauf – surprise, surprise – die „Arbeitsmarktreformen“ des Herrn Hollande, die nun vom Oma-Beglücker Makrone weiter vorangetrieben werden. Und die Moslems lassen sich in ihrer überbordenden Naivität und Dummheit auch nur allzugerne zum Arsch machen…

  4. 26. Mai 2017 um 17:33

    Werden wir zur BTW auch so einen Anschlag erleben? Ich schätze, dass es mindestens 3 Anschläge über den Sommer geben wird.

  5. Solist
    26. Mai 2017 um 22:42

    Manchester inszenierter TERROR-Bär-HOAX zum Aufbau der POLIZEI-/MILITÄR-DIKTATUR
    https://mywakenews.wordpress.com/2017/05/25/manchester-inszenierter-terror-bar-hoax-zum-aufbau-der-polizei-militar-diktatur/
    Schon in der letzten Sendung vom 23.05.2017 konnten wir berichten, dass es sich bei dem „TERROR-ANSCHLAG“ in Manchester vom 22.05.2017 um ein inszeniertes „Falsche Flagge“ – Attentat handelt…..

    ….Jeder sog. TERROR-HOAX, der mithilfe von korrupten, kriminellen Re-GIER-ungen und der MATRIX-Medien, die den Wenigen gehören, sowie massenhaft willfährigen Krisenschauspieler, Sicherheitskräfte, Helfer in „Ämtern“ und „Behörden“, Krankenhäusern, Hilfsdiensten und vielen mehr, umgesetzt wird, lässt ein Abstumpfen gegenüber solcher Gewalt, eine Lähmung unseres freien Willens zu.

    Nun, hier ist z.B. zu sehen, dass das Terrorgeschehen in Manchester vorher mit Krisenschauspielern geübt und trainiert wurde:…. usw. Link anklicken

    ———-

    Unsichtbare Explosion(en) und Widersprüche beim „Terror“ in Manchester!
    https://www.youtube.com/watch?v=X3b6rlVfG8w&feature=em-uploademail
    Trolls_of Vienna
    Veröffentlicht am 23.05.2017
    BLÄTTERT AUCH DEN KOMMENTARBEREICH DORT DURCH
    Die Bezahl-Trolle, die zu offensichtlich, was Einige betrifft, sollte man dort ignorieren.

    Anmerk: Ariana Grande ist ebenfalls ne Spielfigur, wie es SEHR viele in Hollywood und Musikindustrie sind bis hin zu Moderatoren, Journalisten….
    Einige eindeutig Mind Control-iert/Hirnwäsche/manipuliert… Ob nun von klein auf, Siehe Micky Mouse Club (und später richtige Karriere machen) oder erst später….

    Manchester Bombing False Flag | Another Hoax in the UK
    https://www.youtube.com/watch?v=PpLI8WNlVt8

    MANchester Attack Hoax codes and (33). The UnedJEWcation of a nation Lesson #290
    https://www.youtube.com/watch?v=iPdRDrFHvUs

    99.9% Hoax Manchester Arena Bombing during Illuminati Puppet Ariana Grande Concert
    https://www.youtube.com/watch?v=I9bz3Atj40E

    Manchester Bombing Bankkarte statt DNA
    https://www.youtube.com/watch?v=ooO3zWDX4rc&feature=em-uploademail

    Manchesteropfer vor 4 Jahren ermordet
    https://www.youtube.com/watch?v=VTk8IJnFYV0&feature=em-uploademail
    Angry Mother Exposes Dead Daughter’s Pic Being Used In Manchester Event
    https://www.youtube.com/watch?v=zd81g60KEQ8&feature=youtu.be

    NYC Car Attack Hoax in Times Square – CCTV Footage
    https://www.youtube.com/watch?v=6t2BzweSgcg
    diktatur/

    „Ungereimtheiten zur Amokfahrt in Stockholm & der Bombenangriff auf den BVB“
    https://www.youtube.com/watch?v=0UkEvTnRE5s&feature=em-uploademail
    Trolls_of Vienna – 12.04.2017
    BITTE AUCH DEN KOMMENTARBEREICH LESEN.

    „Krisendarsteller Spezial & Dritte Halbzeit BVB“ (Korrektur/Nachtrag)
    https://www.youtube.com/watch?v=3js9XuI8yKU

    Giftgasangriff in Syrien – Lüge oder Wahrheit?
    https://www.youtube.com/watch?v=q5h5bo5yqHw&feature=em-uploademail
    Gerhard Wisnewski

    Evidence Suggests S-Y-R-I-A G-A-S ATTACK Is False Flag
    https://www.youtube.com/watch?v=MnSAB4qeDug

    Dummies and Fake Acting in Syria
    https://www.youtube.com/watch?v=VmK5s-R6YPU
    Veröffentlicht am 27.11.2016

    BUSTED!!! ISIS Fighter (Cr-ISIS Actor) Caught Moving When Completely Dead
    https://www.youtube.com/watch?v=frNFU_jtVMM
    Veröffentlicht am 28.11.2016

    Chemical Weapons Hoax in Aleppo !!!! False Flag on Assad and SAA !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=8_aK7utw7vw

    Aleppo Boy Hoax – World is a Stage
    https://www.youtube.com/watch?v=N1bQnKVUxSM

    ACHTUNG, Mainstream
    Syrien „Fake News“ | Alles Lüge oder was? | Reportage ⁄ Dokumentation | Teil 1
    https://www.youtube.com/watch?v=GzP1h1AGhrY

    St. Petersburg fake terror hoax 2017 Crisis bloody actor!
    https://www.youtube.com/watch?v=ecaR6KI9s2k

    russia metro hoax petersburg fake terror crisis actors
    https://www.youtube.com/watch?v=Zjgj2at_U9c

    Did Simpsons Predict The „Terror Attack“ in Stockholm Sweden ?! False Flag? 322 Skull and Bones Hoax
    https://www.youtube.com/watch?v=62VhN-Qjru4

    7 april 2017 Bloody scene in Stockholm. Terror at it´s worst.
    https://www.youtube.com/watch?v=usH1TJh7LTk

    —–

    stockholm hoax fake cam cgi truck
    https://www.youtube.com/watch?v=gzb49U9NW84

    crisis actors running flahsmop stockholm
    https://www.youtube.com/watch?v=M-ewpU66OR0
    —–

    Fake News 322 Freemason Hoax – The Simpsons „Caper Chase“ – Mine Movie
    https://www.youtube.com/watch?v=trTkmX4wjRc

    Germanwings Hoax No bodies found all fake
    https://www.youtube.com/watch?v=wi_-6w_NPWI
    Germanwings-Absturz FAKE!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=N11wF9caWJA
    Germanwings-Notruf? Distress Call? Beweis!
    https://www.youtube.com/watch?v=4ORYoVSJLJk

    Germanwings Crash a Hoax False Flag Strong evidence is Emerging
    https://www.youtube.com/watch?v=7r6SqVzHgSI

    Germanwings Plane Crash Hoax
    https://www.youtube.com/watch?v=CsELbMXe_q0

    —–

    Youtube: conrebbi Terroranschläge und die Schauspieler
    Youtube: conrebbi Von Fälschung oder Wahrheit
    Youtube; Sandy Hook Kids Alive
    Youtube: Katie Foley Alex Israel (Die GLEICHE Krisenschauspielerin bei 2 Hoax, mit 2 Namen… und sogar noch in weiteren Rollen)

    Nur Youtube-Titel:
    99 9% Berlin Germany Stage Truck Attack False Flag Hoax – War on Pagan Christmas Shoppers
    20.12.2016

    2011-04-16 dctpTV Gonzo-Journalismus-Richard Gutjahr in Kairo+Nizza+München

    Der große Berlin-LKW-Hoax_ Die finale Sequenz-28.12.2016-AbsurdistanReporter

    ———-
    DIE nächsten 2 Clips sind sehr empfehlenswert:
    Die Richard Gutjahr Story Nizza München HOAX

    Regiefehler beim AS in Paris! Eine interessante Analyse – schon mehrmals auf YT gesperrt!!! HD
    ———-

    Rockefeller GLOATS About 9_11 in 1967!

    Im gleichen Kanal wie das von Rockefeller (Conspiracy Theorista)
    findest was verdammt gut Recherchiertes mit Stichworten:
    Family Guy Boston Marathon Robin Williams predict pandemonium

    Wenn tote Astronauten auferstehen – führt die NASA die Welt an der Nase rum
    15.07.2016-JVGBlog

    The Hebdo Hoax – It’s hilarious when you know that nobody died or got hurt! (Lesta 2015-01-16)

    Terroranschlag von Berlin_ Opfer des Anschlags hatten ein Casting!

    „AMOKFAHRT ODER OSTEREI_“_ Beweismittelfasten in Heidelberg & die Twitter-Polizei von Mannheim

    Psychologische Kriegsführung & False-Flag für Vollidioten

    Folgendes würde auch empfehlen. Geht eben mal eine Stunde:
    Youtube: Berliner Anschlagschwindel (das etwas größere Bild)

    [HACKED VIDEO] CIA caught filming fake ISIS beheading, ILLUMINATI CONFIRMED

    100% PROOF FAKE Jihadi John_Emwazi is ILLUMINATI_CIA AGENT SHEEPLE WAKE UP !!!

    BEWEIS_ Der Putsch in der Türkei war inszeniert! Erdogans FAKE-PUTSCH FALSE FLAG

    Brüssel 322 – Videomaterial aus 2011_! Siehe Infotext Video

    FALSE FLAG CHECK_ Orlando Gayclub Schießerei

    GEFAKTER TERROR IN PARIS TEIL 2 – FREIMAURER UND ISIS – FALSE FLAG ATTACKS

    Pariser Attentat Hoax. Live-Kamera (YT-zensiert) entlarvt Fake-Tote

    PARIS Hoax Bataclan UNLOCKED part 3 with EXTRA REVIEW of PROPAGANDA from TV News

    Paris Attacks Victims Alive and Well! Oops! Another False Flag Mistake!

    Paris Attacks Hoax_ Jolly Crisis Actor Was Shot in the Butt Exposed (Redsilverj)

    Paris _ Terroranschlag war gestellt – Realistisches Szenario täuscht die Weltöffentlichkeit 1_4

    —–

    Paris HOAX
    https://www.google.de/search?q=Paris+HOAX&client=opera&hs=DC1&channel=suggest&prmd=ivns&source=lnms&tbm=vid&tbs=qdr:w&sa=X&ved=0ahUKEwjB1KbvoLbTAhWMblAKHUb7B6QQ_AUIBg#spf=1

    Paris, France officer killing hoax, April 20, 2017, a Heil Hitler salute! +June 14, 2017 lookout
    https://www.youtube.com/watch?v=WtLFjwM5WAg

    Trump Reacts to Paris Terror Hoax 4/20/17 CNN Lies, NBC Lies
    https://youtu.be/f1XkxKe0rg4

    Veröffentlicht am 20.04.2017
    Trump proves he is a freemason by the PARIS ATTACK on 4/20/17, Hoax is meant to favor a Candidate and tilt the election (Manipulate the election by manipulating the people)

    Trump: Anschlag in Paris wird „großen Einfluss“ auf Wahl haben – Volk wird Terror „nicht länger hinnehmen“
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/trump-anschlag-in-paris-wird-grossen-einfluss-auf-wahl-haben-volk-wird-terror-nicht-laenger-hinnehmen-a2100756.html

    Und die franz.Politiker lügen (Wie ALLE Politiker in Ost und West IMMER lügen dazu)
    Attentat in Paris – was ist wirklich passiert?
    https://youtu.be/0GhLH2P2Q44

    ——–

    Charlie Hebdo staff laugh at bird mess on Hollande
    https://www.youtube.com/watch?v=NJDTYfuNxvg
    Der mit dem Lachflash bei Hollande ist der Hebdo Cartoonist Lucier (Lucifer?)

    Ein besseres Video, das länger ging und auch mehr Infos dazu hatte wurde leider gelöscht, wie Vieles gelöscht wurde… Nix Neues

    They’re Laughing at You False Flag Crisis Actors Navy Yard Shooting Sandy Hook Boston
    https://www.youtube.com/watch?v=7OzAEBa5RZs

    Orlando Shooting Hoax – Does He Smile or Cry? Makes Me Throw Up!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=_q7lCkB6rTA

    Actors Caught Laughing On Live TV!
    https://www.youtube.com/watch?v=ld3o9xzxLk8

    YOU WON’T BELIEVE YOUR EYES: Katie Couric Interviews Siblings of James Foley – Then This Happens…
    https://www.youtube.com/watch?v=cv8oclY7h0Q
    Das längere Live-Interview… da sieht man wie diese Katie Foley alias Alex Israel alias usw… sich das lachen kaum unterdrücken kann und BEIDE, auch ihr „Bruder“, sind Krisenschauspieler. War schon zuvor die angebliche Klassenkameradin des „Täters“ bei Sandy Hoax, überdies spielte in weiteren Rollen. Z.B. Die; einer Freundin einer angeblich an Ebola verstorbenen Krankenschwester ect.

    Youtube-Titel:
    German Wings Hoax Crisis Actors – TOTAL Distraction

    Charleston SC Church Shooting false flag posted 2-3 days early

    Hard Proof of Staging and Hoaxing Fake Baltimore Riots

    Mondlandung und IS-Hinrichtungen im selben Filmatelier gefilmt
    11.07.2015

    SC Church Shooting- False Flag_Hoax

    Auffälligkeiten zu den Pässen von Flug MH17

    Über Charlie Hebdo-Lüge und dem Polizistenmord

    pizza gate hoax crisis acteur
    (diverse Treffer)

  6. 27. Mai 2017 um 00:27

    Die Frage ´Wem nützt es´ ist in diesem Fall wohl mehr als berechtigt. Es paßt gut in den Kram gerade jetzt die Krallen des Staates zu schärfen und zu schließen wenn gerade mal wieder alle nach mehr Sicherheit schreien. An Zufälle glaube ich schon lange nicht mehr!
    http://AktuelleWeltnachrichten.de

  7. zaungast
    27. Mai 2017 um 22:19

    Nur kurz eingeworfen: sicher hat man immer Recht (und Peter König, Daumen hoch…), wenn man die Hegelsche Dialektik der IGE ins Spiel bringt, in der die Schraube zu Bargeldabschaffung, Kontrollstaat und Militärrecht jedes Mal enger wird. Aber dieses Spiel spielen die doch eh dauernd, IS/Islam als Mittel zur Umformung der Staaten, Christenabschaffung (Käßmann erklärt k.ckdreist deutsche Familien zu „Nazis“ – mal wieder betrunken?). Bitte nicht außer Acht lassen, wie mit „Nachrichten“ über Gewalt, Terror usw. das Unterbewusstsein der Herde ständig auf die nächsten Schritte hin programmiert wird.

    Aber das wollt ich gar nicht eigentlich sagen, sondern:
    dieser False Flag Anschlag ist deswegen passiert, weil mal wieder Druck war.
    Und das ist die spannende Frage, wer steht denn da mächtig unter Druck?

    Am 22. März gibt es das Westminster False Flag Attentat.
    Kurz vorher kochte die Geschichte über Trumps ‚Obama wiretapped me‘ hoch, und die Verbindung der Demokraten / deep state mit dem MI6 und GCHQ. Also: die Schattenregierung, das Clinton-Netzwerk undsoweiter. Von Pizza- und Pedogate, die schon länger köcheln, ganz zu schweigen.

    Jetzt aktuell ist die Seth Rich Story (DNC wikileaks, KimDotcom) kurz davor gewesen, den Mainstreamzu erreichen, was das Ende von Killarys und Obamas Verbrechernetzwerk bedeuten würde, und BÄM, gibt es ein Attentat in Manchester (das 11!! Tage vorher, am 11. schon in Manchester geübt wurde…).
    Und dann kommt Comey um die Ecke mit einer solchen FakeNews Story über die „russischen“ „Hacks“, zum Fremdschämen!

    Mal abgesehen von dieser ständigen Zahlenmystik, die einem mitten ins Gesicht brüllt: Haalllooo – wir sinds, die Illuminaten!

    Just my two Cents.

  8. Solist
    27. Mai 2017 um 22:29

    Manchester Terror: Arbeiten Islamisten mit Photoshop? Medien in Erklärungsnot!
    https://www.youtube.com/watch?v=vlPbcjj2yoc&feature=em-uploademail

  9. F.O.W.
    29. Mai 2017 um 10:00

    Ist ein „alter Hut“…
    Genau dieses Szenario hat der Buch-Autor ‚Jan van Helsing‘ bereits vor 10 Jahren in seinen Büchern beschrieben und als „unabwendbar“ vorhergesagt. Gestützt auf Aussagen hochrangiger CIA-Funktionäre…gut, wenn es sich allmählich herumspricht.

  10. Tyler
    29. Mai 2017 um 14:18

    @Solist,

    Eine gewisse „Elite“ finanziert bei jedem Konflikt beide Seiten, oder wird es auf jeden Fall versuchen, was aber nicht notwendigerweise heisst, dass die Geldmittelempfänger nach deren Pfeife tanzen müssen. Das war auch damals nicht so. Da wird heute nach wie vor viel dummes Zeug erzählt. Da die Holo-Leier nicht mehr zieht, kommen jetzt andere Geschichten von der jüdischen Abstammung Hitlers, dem Wall Street Agenten etc.

    Alles nur, um die Menschen weiterhin davon abzubringen, sich mit der tatsächlichen Politik im 3. Reich und den ganzen Umständen zu beschäftigen. Weil, wenn die Leute das täten, würden sie nicht nur erkennen, wie immens sie seit dem Ende des 2. WK belogen worden sind – was an sich schon eine grosse Gefahr für die herrschenden wäre – sondern sie würden verstehen, dass das politische Konzept bzw. die Regierungsform des nationalen Sozialismus vermutlich das beste ist, dass es gibt, und dass genau dieses Konzept den Menschen die Lösung für die ganzen durch Kapitalismus und Globalismus verursachten Probleme bieten könnte.

    Die Leute denken dann „Diktatur“, wobei ich mich inzwischen Frage, wo genau denn der Unterschied zwischen unserer heutigen „Demokratie“ und dem liegt, was eine Diktatur sein soll. Die Menschen werden doch sowieso nicht gefragt und es wird von oben bestimmt. Dann soll es lieber eine einzige Person sein, die dann wenigstens mit Leib und Leben für die politischen Entscheidungen einsteht, und nicht so ein Zombiekabinett von seelenlosen Gestalten, wie man sie heute auf den warmgepupsten politischen Bänken findet.

    Daher ist das auch der einzige Grund, warum man die Menschen sogar nach 70 (!!) Jahren selbst mit grösster Gewalt davon abhält, sich unvoreingenommen mit dem Nationalsozialismus, Hitler oder diesen ganzen gemeinen Lügen zu beschäftigen. Ja, es ist (aus Sicht der heutigen Lügen-BRD und deutscher Volksfeinde) „Volksverhetzend“ – wage es bloss niemand, die letzen Fragmente der Restdeutschen aus ihrem wohlverdienten Todesschlaf zu reissen, damit womöglich nicht doch noch ein Funke Erkenntnis aufkommt, wie es um sie steht. Sie könnten sich auf einmal versuchen sich dagegen zu wehren…

    Solist:
    ABERErwurdevonderEliteinsAmtgeputschtundfinanziertundgenausowarendieFigurenaufderGegenseite…

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder vom Moderator geschlossen wurde.