Gastbeitrag: Der Fahrplan ins Chaos – Wenn die Tests abgeschlossen sind, ertönt der Startpfiff!

Gastbeitrag von Nomi78 – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Nomi78 abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Nomi78.


Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung von Dudeweblog.


Vor ein paar Tagen, las ich einen Artikel bei Konjunktion. Hierin ging es, grob umrissen, um die Einführung einer Impf-Pflicht in Italien. Gestern, den 24.03.2019 berichtete die Tagesschau, dass Berlin bereits ebenfalls über eine Zwangsimpfung gegen Masern spricht.

Kurzum: Keine Impfung -> Keine Schule.
“Dumm” nur, dass europaweit eine Schulpflicht gilt.

Jetzt ist guter Rat teuer und ich kann verstehen, dass sich gerade viele Eltern in einer Zwickmühle befinden.

Eine Leserin fragte:
Was alles ist also in dem Impfstoff enthalten?

Worauf ich antwortete:
”Aktuell wohl nur der Impfstoff, um nicht wirklich großes Aufsehen zu erregen. Später, wenn die Debatte und das Misstrauen etwas abgeebbt sind, werden dann womöglich die giftigen Stoffe hinzugefügt, um die es den IGE (Internationalisten, Globalisten, Eliten aka Kabale) in Wahrheit geht.”

Warum wohl berichtet der ehemalige Privatarzt von Bill und Melinda Gates, in einem Bericht, dass sich der Milliardär vehement geweigert hat, seine eigenen Kinder impfen zu lassen??

Wussten hier Bill und Melinda Gates, was wirklich in der Spritze ist, und was es mit den Kindern macht? Ein Freund bat mich, meine Überlegungen in einen Artikel zu packen und dieser Bitte komme ich gerne nach.

Meine Überlegungen hierzu:
Stellt euch vor, 70-90% aller Menschen der Welt werden nur gegen bestimmte Typen von Krankheiten zwangs-geimpft, aber somit völlig angreifbar für einen an sich harmlosen Erreger, dem dadurch Tür und Tor geöffnet wird, weil der körpereigene Abwehrmechanismus durch die ständigen Zwangsimpfungen im Keller ist.

Diese Pandemie, wie z.B. eine unbekannte Grippe oder dergleichen, wird dann gezielt in Drehkreuzen der Globalisierung wie im Film „Planet der Affen“ durch Überträger freigesetzt.

„Unbemerkt von den Wissenschaftlern hat das neue Medikament Nebenwirkungen, die für die Menschen – nicht aber für die Affen – tödlich sind. Hunsiker, von Beruf Pilot, wurde von Franklin durch Niesen mit Blut bespritzt, dadurch vermutlich infiziert und verbreitet die Krankheit über die Welt: Eine Grafik zeichnet die Ausbreitung des Virus über internationale Flugrouten nach Europa und dann rund um den Globus.“

Es ist möglich, dass Menschen einen Virus in sich tragen und hoch ansteckend sind, aber gar nicht merken, dass sie krank sind. Also jedwede Anzeichen von Symptomen fehlen.

Vermutlich hat das Virus eine Inkubationszeit von drei bis fünf Tagen, um einen hohen Grad der Verbreitung zu gewährleisten. Bis dann die ersten ins Krankenhaus eingeliefert werden und die Ursache ermittelt wurde vergehen noch einmal 2-3 Tage. Bis dann Maßnahmen wie Quarantäne usw. vollumfänglich greifen ca. noch einmal 2-3 Tage.

Somit haben die IGE fast 2 Wochen Zeit um das Virus auf dem ganzen Planeten zu verteilen. Zwar werden Notstandsgesetze in Kraft gesetzt usw. aber der Geist ist aus der Flasche. Die Wissenden sitzen in ihren Bunkern oder auf ihrer Insel und warten ab was passiert.

Es gibt so viele Aussagen, von berühmten Leuten, z.B. Prinz Philip, der Ehemann von Queen Elizabeth II, die sich einen weltweite, reinigende Pandemie wünschen oder diese befürworten, welche eine massive Bevölkerungsreduktion zum Ziel hat.

Eine andere Überlegung wäre eine sehr langfristige und perfide Art der Entvölkerung mittels Sterilisation. Ähnlich einer Episode in der Serie “Stargate”. In dieser tritt die Erde der Aschen-Konföderation bei. Diese verfolgen den Plan, die Bevölkerung der Erde langfristig und von dieser unbemerkt mittels Sterilisation auf ein Minimum zu dezimieren.

Wer sagt uns, dass man nicht bereits an einer Umsetzung dieser Methode arbeitet?

Italien dient nur wieder als Testlabor für größere Aktionen!

Erinnert euch an…

Die Liste könnte man ewig fortsetzen.

Um auf diese organisatorischen Meilensteine für das von den IGE geplante Endspiel hinzuweisen, ziehe ich immer wieder diese Video: Schachmatt für die Menschheit (Die neue Weltordnung) heran.

Wer glaubt, dass die IGE dazu niemals in der Lage wären, der irrt. Diesen Menschen fehlt es in solchem Maß an Empathie, dass ihnen alles zuzutrauen wäre. Gerade deshalb, weil ein normal denkender und fühlender Mensch so etwas nie für möglich halten würde, genau deshalb werden sie erfolgreich sein.

Meine Prognose, basierend auf Recherchen und geknüpften Parallelen im letzten Jahrhundert.

Schritt eins:
Wie im Video erwähnt, sehe ich es gerade 3D, live und in Farbe ablaufen: Die Wirtschaft liegt am Boden. Es wurden gigantische Blasen erzeugt, die nur noch darauf warten, bis sie einer ansticht. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis die Märkte vollends gen Süden drehen, wie es Konjunktion immer erklärt. Parallel hierzu sehen wir gerade die Implementierung von digitalen Währungen. Diese Stufe wird wohl simultan ablaufen.
Zeitraum ca. 2020 bis 2025

Schritt zwei:
Die Epidemie sehe ich zwischen 2025 und 2035.

Schritt drei:
Dritter Weltkrieg, wenn er kommt, wird er sich mit der Epidemie überlagern.

Vermutlich um 2030 bis 2040.

Ziel:
2050 eine “Ein-Weltregierung” unter Kontrolle der “IGE” mit Hilfe einer digitalen Weltwährung und zentralisierter Verwaltung auf Basis der Blockchain.

In Anbetracht dieser düsteren Prognosen, wird sich der eine oder die andere fragen:
Kann man das alles noch verhindern?
Meine persönliche Meinung hierzu: Wohl eher nicht…

Wenn ich mich umsehe, stelle ich fest, ich bin von lauter ignoranten und ich-bezogenen Menschen umgeben, deren einziges Bestreben darin besteht, ein gutes Signal für ihre Smartphones zu finden. “Offline” zu sein ist für solche Menschen schon fast eine Qual. Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel.

Habe nur ich das Gefühl man züchtet unsere Kinder dumm?

Weil genau das alles so gut funktioniert und weil nur die wenigsten im Ansatz begreifen was hier gerade geschieht, werden die „IGE“ erfolgreich sein.

Man stellt aktuell erste Anzeichen eines Bewusstwerdens (siehe Gelbwesten in Frankreich) fest. Jedoch sind es noch viel zu wenig Menschen die aufstehen und protestieren. Man wartet lieber ab, dass es ein anderer für einen tut. Es lebt sich ja so bequem und es geht uns doch gut.

Aber wie lange noch?

Schließen möchte ich mit einem Zitat aus einem meiner früheren Artikel.

„Bunkern Sie Lebensmittel des täglichen Bedarfes, für Minimum vier bis sechs Wochen und erwerben sie LEGAL Waffen für den persönlichen Schutz für sich und ihrer Familie!

Ich hoffe persönlich, dass es nicht so schlimm kommt.

Pflegen Sie ihre sozialen Bindungen, denn Zusammenhalt wird in Zukunft wichtiger denn je.

Schalten Sie öfter mal ab! Gehen Sie raus! Stellen Sie sich der digitalen Eroberung soweit es geht entgegen.

Fangen Sie an selber zu denken und hören sie auf den Müll zu konsumieren, der uns täglich von den Massenmedien der Eliten um die Ohren gehauen wird.“

Und nicht vergessen:

Wenn die Tests abgeschlossen sind, ertönt der Startpfiff, liebe Leser…

Also genießt euer Leben, solange ihr noch dazu in der Lage seid.

Carpe Diem

© Nomi78


Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung von Dudeweblog.


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

21 Kommentare...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.

Einen Kommentar hinterlassen...

Scroll Up