Deutschland: Grenzen werden weitgehend geschlossen – Und was kommt danach?

Als ich am 5. März den Artikel Systemfrage: Wie eine Pandemie das System in die gewünschte Richtung lenken könnte – Ein Gedankenspiel verfasste, ging ich dezidiert auf sechs “Folgemöglichkeiten” aufgrund des Coronavirus ein. Unter anderem auf die Möglichkeit “Neue[r] Reiserestriktionen”. Ich schrieb dort unter anderem:
In den nächsten zwei Monaten werden wir wahrscheinlich mehrere von den

CDU: Zwei voneinander unabhängige Meldungen?

Auch wenn der Merz’sche Rückzug einige Tage älter als die heutige Meldung des “Abdankens” von Kramp-Karrenbauer ist, stellt sich fast unweigerlich die Frage nach einem Zusammenhang bzw. Vorwissen seitens der Mulitmillionärs Merz.
Zufall? Politisches Kalkül? Vorbereitende Maßnahmen, um die CDU koalitionsfähig mit den Linken zu machen? Oder einfach ein Scheitern der aktuellen Kriegsministerin an Thüringen? Mag

Systemfrage: Auf dem Weg in einen neuen Faschismus?

Naomi Wolf hat vor bald 13 Jahren einen Meinungsartikel im Guardian verfasst, der sich mit einem möglichen Faschismus in den USA beschäftigte. Anhand von 10 Schritten versuchte sie damals aufzuzeigen, dass sich das Land of the Free langsam aber sicher in ein faschistisches Monstrum verwandelt. Dieser Artikel ist heute noch online auf der Website des

Gastbeitrag: Das Karthago-Syndrom! GERMANIAM ESSE DELENDAM! Kohlenstoff- & Wasser-Imperium!

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim

NATO: Wie lange wird die Türkei noch Mitglied sein?

Die Türkei wird wahrscheinlich in naher Zukunft ihre NATO-Mitgliedschaft aufkündigen. Sollte es wirklich soweit kommen, müssen wir uns fragen, wer am meisten bei diesem Konflikts zwischen Erdogen und den USA zu just diesem Zeitpunkt profitiert. In ihrer typischen Aufbereitung unterschiedlicher Botschaften unterzeichnete die Trump-Administration in der vergangenen Woche den NDAA-Gesetzesentwurf 2020, mit dem die Sanktionsbemühungen

Deutschland: Am Abgrund stehend

Nachfolgender Eintrag wird zu heftigen Kontroversen führen. Dessen bin ich mir durchaus bewusst. Aber diese Kontroversen müssen geführt werden, wollen wir auch nur ansatzweise noch eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und uns selbst haben. Ich möchte daher alle Kommentatoren bereits an dieser Stelle bitten, sachlich zu bleiben und sich die Kommentarregeln immer wieder vor

Scroll Up