Paris: COP 21, die Anschläge und die Neue Weltordnung

After catastrophic events, the propaganda machines start rolling. Opportunities abound. The goal is: use the disaster to boost a current agenda, when there really is no connection at all. It’s called a non-sequitur. It’s perfect food for dim minds. – from The Underground, Jon Rappoport (Nach katastrophalen Ereignissen beginnt die

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich.

Mit Ihrer Anmeldung bzw. der Registrierung erkennen Sie die Datenschutz- und Kommentarregelungen von www.konjunktion.info vorbehaltlos an.

Registrierte Benutzer hier anmelden
   
Neue Nutzerregistrierung
*Pflichtfeld
Artikel weiterleiten: