Mainstreammedien: Nun doch Manipulationen am Gold-Markt?

Für die meisten Goldinvestoren war die Manipulation der Edelmetallpreise eklatant und offensichtlich. Fast jeder, der physisches Gold und Silber kauft, ist der Ansicht, dass Großbanken und Regierungen ein ureigenes Interesse daran haben, dass die Preise unten bleiben, um ihre Papierwährungen zu unterstützen, und dass der Markt mit riesigen Mengen an “Papier”-Gold manipuliert wird.

Wenn das ganze kein Spiel ist, dann gäbe es keinen Grund physisches Gold zu kaufen. Macht man es jedoch, ist das im Grunde der ausgestreckte Mittelfinger in Richtung der Banken, und kann Ihre Möglichkeit in Richtung der Manipulatoren sein zu sagen, dass Sie ihr Spiel nicht mitspielen.

Insbesondere ist dieser manipulierte Markt hauptverantwortlich für das Wachstum der Goldbewegung gewesen. Und machen Sie nicht den Fehler zu denken, es gibt nur politische Gründe für diese Manipulation, es liegt auch im Interesse der Finanzindustrie. Denn wird der Preis künstlich niedrig gehalten, weiß jeder, der die Manipulationen kennt, auch, dass sie alle ein Vermögen machen können, wenn sie Edelmetalle kaufen. Sie wissen, was es wirklich wert ist, und wissen besonders auf lange Sicht gerechnet, dass die Manipulation nicht ewig durchgeführt werden können.

Unglücklicherweise (oder glücklicherweise, wenn Sie bereits Gold gekauft haben) haben die Mainstreammedien nichts getan, um die Öffentlichkeit über diese “Marktspielereien” zu informieren. Sie haben lange die Goldinvestoren verspottet, indem sie sie als Verschwörungstheoretiker bezeichneten, und behaupteten, dass Gold nichts anderes als eine Blase wäre.

Allerdings scheint es, dass die Medien endlich auf die Idee gekommen sind, dass diese Märkte manipuliert werden – aus Gründen über die ich nur spekulieren kann. Ich kann nicht verstehen, warum ihre Besitzer es zulassen, dass die TV-Sprecher die wahre Natur der Edelmetalle gestehen. Vielleicht versuchen sie nach dem Kauf von Gold zu künstlich niedrigen Preisen über eine lange Zeit, einen Mitnahmeeffekt durch das Aufbauschen ihrer Manipulationen zu erzielen, wodurch die Preise wieder nach oben gehen. Aber werfen Sie einen Blick auf diesen CNBC-Bericht und entscheiden Sie für sich selbst:

(Teil-/Übersetzung des Artikels Mainstream Media Finally Admits to Massive Gold Manipulation von Joshua Krause/The Daily Sheep)

Quelle:
Mainstream Media Finally Admits to Massive Gold Manipulation


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

1 Kommentar...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Die Kommentierung wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder weil die Kommentarfunktion durch den Administrator gesperrt wurde.
Scroll Up