Skip to content

Verschlagwortet: brüssel

Brüssel: Erdogans Terrorwarnung nur vier Tage vor den Anschlägen

Vorbemerkung: Mein Mitgefühl und meine Gedanken den Opfern und Angehörigen des Brüsseler Anschlags. Wieder einmal müssen Unschuldige für die Machenschaften einer kleinen elitären Kaste sterben und leiden. Und wieder einmal lesen wir nichts von den wahren Hintergründen in unserer Hochleistungspresse. Nur gutes Timing oder vielleicht doch Vorwissen? Nur vier Tage...

Deutschlands gewollte Staatszersetzung

Der Staat wird gemeinhin als eine politische Organisation einer Personengemeinschaft, die im Sinne der sog. Drei-Elemente-Lehre folgende wesentliche Merkmale erfüllen muss: Staatsgebiet Staatsvolk Staatsgewalt bezeichnet. Dabei wird unter dem Staatsgebiet ein geographisch abgrenzbarer Teil der Erdoberfläche, unter dem Staatsvolk die Bevölkerung und unter Staatsgewalt eine stabile Regierung, die effektiv ihre...

Griechenland-Referendum: Alles nach Plan für die US-Finanzindustrie

Tag 1 nach dem griechischen Referendum. Mit – für die Politdarsteller in Brüssel – klarer Mehrheit haben die Griechen Nein gesagt. Doch ist dieses Ergebnis wirklich so überraschend? Das offizielle Endergebnis, die Prognosen und die Auszählung des Referendums wurden von dem IT-Dienstleister Singular Logic mit Büros in Athen und Thessaloniki...

Meinung: TTIP, Brüssel und Co. als Teil einer Gesinnungs-Diktatur

Nichts ist wie es scheint in unserer, ach so demokratisch strukturierten Bundesrepublik Deutschland. Deutschland ist bei Lichte betrachtet, genauso wenig souverän, wie alle anderen Mitgliedsstaaten in dieser neuen, ungeliebten EUdSSR. Das ist bereits allein der Architektur dieses Molochs aus Bürokratie, fehlenden demokratischen Strukturen und faschistoiden und freiheitsfeindlichen Regelungen geschuldet. Eine...

2015: Das Jahr der Entscheidung

Viele Dinge, die in den vergangenen Jahren und insbesondere im Jahr 2014 angerührt wurden, dürften 2015 in der einen oder anderen Art und Weise zu einer Entscheidung gebracht werden. Nehmen wir nur den jetzt sogar von den Politdarstellern Merkel und Schäuble ins Spiel gebrachte GREXIT. Einen Austritt Griechenlands galt es...

Bundeswehr: Vom Parlamentsvorbehalt und der EU-Solidaritätsklausel

Im Koalitionsvertrag zwischen der CDU, CSU und SPD steht auf Seite 123f. unter dem verallgemeinernden Schlagwort Verantwortung für die Welt folgender Passus zum sogenannten Parlamentsvorbehalt für Einsätze der Bundeswehr, der regelt, dass nur das Parlament nach dem Prinzip der Parlamentsarmee final entscheiden darf, ob ein Einsatz von Streitkräften erfolgt oder...

Scroll Up Skip to content