Kurz eingeworfen: EZB und Fed – alles nach Plan

Fed und EZB - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt

Fed und EZB – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt

Wie in zahlreichen Artikeln und vor nun doch schon ein paar Monaten von mir vorausgesagt, kassiert die EZB Ende des Jahres ihr Stimuliprogramm ein, während gleichzeitig die Fed ihre Zinserhöhungen fortsetzt. Beides wurde von den Mainstreamlern bzw. einigen Kritikern als völlig abwegig hingestellt, dass die EZB auch nur einen Gedanken daran verschwenden würde bzw. dass die Fed mit ihren Zinsschritten weitermacht.

Die Zentralbanken ziehen die letzten Stecker. Auch wird die Fed ihre Bilanzrückführung verstärkt fortführen – auch wenn es im Mai nur eine kleinere “Reduzierung” gab.

Beide Meldungen zusammen belegen zwei Tatsachen:

  1. Die Notenbanken werden die Märkte nicht weiter mit billigem Geld unterstützen.
  2. Das heißt, dass die Märkte schnell gen Süden drehen werden, sobald die Unterstützung beginnt auszutrocknen.

Quellen:
ECB says its massive bond-buying program will likely end in December
Fed Raises Interest Rates, Signals 2 More Hikes This Year


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

10 Kommentare...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.

Einen Kommentar hinterlassen...

Scroll Up
Diese Website speichert einige Nutzerdaten wie Browserhersteller, Auflösung oder Seitenaufrufe. Diese Daten werden nach Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung erfasst (European General Data Protection Regulation).
Wenn Sie sich dazu entschließen, dass ein zukünftiges Tracking nicht erfolgen soll, wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr berücksichtigt. Ich stimme der Datenerfassung zu. Ich möchte der Datenerfassung widersprechen.
767