Kurz eingeworfen: US-Finanzcasino – Volcker-Regel wird abgeschafft

Die Volcker-Regel ist Teil des Dodd-Frank-Gesetzes von 2010, das verabschiedet wurde, um eine weitere Finanzkrise zu verhindern, die teilweise durch verantwortungsloses Eingehen von Risiken bei Banken verursacht wurde. Die Volcker-Regel sollte verhindern, dass sich Banken wie Hedgefonds verhalten. Das allgemeine Prinzip ist, dass sie den Kunden den Handel erleichtern dürfen, aber das Risiko für große

Weltwirtschaft: Massenablenkung und manipulierte Wirtschaftsdaten als perfekte Deckung für den durch die Fed und die Notenbanken verursachten Kollaps

Das mediale Deuten auf den Sündenbock hat bereits begonnen. In fast allen Wirtschaftsbereichen, die aktuell in sich zusammenbrechen, wird behauptet, dass “alles in Ordnung war, bis die Pandemie ausbrach”. Von zusammenbrechenden Online-Nachrichtenplattformen über kleine Unternehmen bis hin zu Großkonzernen werden der Coronavirus-Ausbruch und in den USA die nationalen Unruhen als Erklärung für das Zusammenbrechen der

Systemfrage: Die medialen Propagandaauftritte der angeblichen “Retter”

Letzte Woche veröffentlichte die Federal Reserve einen Bericht, in dem vorausgesagt wird, dass die BIP-Zahlen wahrscheinlich um 34,9% im zweiten Quartal einbrechen werden. Dies ist der größte Einbruch des BIP seit der Großen Depression; selbst der Crash von 2008 kann nicht als Vergleich dienen. Und wenn wir die Tatsache berücksichtigen, dass die Fed die BIP-Berechnungen

Bargeldabschaffung: Einführung digitaler ID-Systeme und “berührungsloser” digitaler Währungen im Windschatten von Covid-19

Viele Menschen glauben, dass die Idee der digitalen Währung in einer bargeldlosen Gesellschaft in Zeiten des Coronavirus eine gute Idee sei, weil berührungsloses Bezahlen sauberer wäre als die Nutzung von Bargeld. Viele Unternehmen sind bereits dabei, die digitale Währung zur einzigen Transaktionsform zu machen, die sie einsetzen werden, damit sich ihre Kunden und Mitarbeiter sicher

Systemkollaps: Wann wird der Schalter final umgelegt?

Systemfrage: Die USA als Zentrum des globalen wirtschaftlichen Zusammenbruchs Wenn jemand glaubt, dass die Aufgabe der Fed darin liegt, den US-Dollar und die US-Wirtschaft zu (be)schützen, dann wird derjenige die Fed-Politik nie richtig verstehen, die sie zur Anwendung bringt. Wenn man die Tatsache versteht und akzeptiert, dass die Fed ein Saboteur ist, der bewusst, sorgfältig

Wirtschaft: Fed gibt Notfallzinssenkung bekannt – Aber wird es (noch) etwas ändern?

Man fühlt sich an das Jahr 2008 erinnert, als die Federal Reserve ebenfalls Verlautbarungen machte, um den Einbruch an den Märkten gerade so auszubremsen, dass er in einer noch steuerbaren Geschwindigkeit vonstatten geht. Aber die jetzige Zinssenkung wird wenig nützen, um die Liquiditätskrise und die Lieferkettenproblematik aufzulösen. Wer die Situation 2008 noch halbwegs im Kopf

Scroll Up