Skip to content

Verschlagwortet: fed

CBDC: Das Instrument zum “Neustart” des zusammengebrochenen Systems

Die US-Regierung unter Joe “Sleepy Creepy” Biden arbeitet – analog zu anderen Staaten – seit langem an Plänen, der Öffentlichkeit eine digitale Währung “schmackhaft” zu machen, die im Falle der USA von der Federal Reserve kontrolliert werden wird. Am vergangenen Freitag hat das US-Finanzministerium einen “Rahmen für die Regulierung digitaler...

Systemfrage: Aktuelle Ereignisse lassen massiv wachsende ökonomische Probleme erwarten

Eine häufige Aussage von Leuten, die alternative Medien kritisieren, ist, dass wir die Krise schon so lange vorhersagen und dass wir schon aus diesem Grund “irgendwann Recht haben werden”. Das sind in der Regel Leute, die die Natur des wirtschaftlichen Niedergangs nicht verstehen – es ist wie eine Lawine, die...

Meinung: Digitales Zentralbankgeld und Universelles Grundeinkommen per “Schockmoment”

Leser meines Blogs wissen, dass ich mich in meinen Artikeln in erster Linie auf Publikationen aus der Hochleistungspresse, Denkfabriken und Organisationen wie der UN oder Daten der Notenbanken beziehe, um die aktuellen oder zurückliegenden Geschehnisse zu beschreiben, aber auch um einen Blick in eine mögliche Zukunft zu wagen. Ich nutze...

Weltwirtschaft: Die Fed ist und bleibt ein gezielter und gewollter Saboteur des Systems

Seit vielen Jahren beschäftigt sich dieser Blog mit der Politik und dem Verhalten der Federal Reserve, denn sie ist die mächtigste Institution in den USA und hat weitaus mehr Einfluss auf das Schicksal der USA – und damit auf die westliche Welt – als jeder einzelne US-Präsident oder US-Regierungszweig. Sie...

Immobilienmarkt: Der 14-Jahre-Zyklus

Erinnern Sie sich, was vor genau 14 Jahren geschah? Im Jahr 2008 brach der Immobilienmarkt zusammen, und der Zusammenbruch der Subprime-Hypotheken machte Tag für Tag weltweit Schlagzeilen, während an der Wall Street eine noch nie dagewesene Panik ausbrach. Für viele, die damals in der Finanzbranche tätig waren, schien es, als...

Schuldgeldsystem: Eine Retrospektive

Das herrschende Schuldgeldsystem ist seit Anbeginn dieses Blogs eines der zentralen Themen gewesen. Gerade der “Bedarf” an Nachschuldnern, der Zinseszinseffekt, die Geldschöpfung aus dem Nichts und die dabei fehlende Zinsschöpfung scheinen bis heute bei vielen nicht als zentraler Erklärungsansatz für die heutigen Gegebenheiten angekommen zu sein. Daher möchte ich heute...

Skip to content