Skip to content

Verschlagwortet: ezb

Bank of Japan: Der Kreis der Central Bank Digital Currencies schließt sich

Nach der Federal Reserve, der Peoples Bank of China, der EZB und der Bank of England hat nun die letzte große Zentralbank der Welt eine zumindest Stellungnahme zu den geplante Digitalwährungen der Notenbanken (Central Bank Digital Currencies, CBDC) bekannt gegeben. So veröffentlichte die Bank of Japan am (BoJ) am Freitag...

Finanzsystem: Die Notenbanken pumpen weltweit Unsummen ins System – Was wissen sie, was wir nicht wissen (dürfen)?

Dass die Federal Reserve nun eine Zinssenkung um 0,25% durchführen wird, mag auf dem ersten Blick meine Voraussage, dass es zu keinen Zinssenkungen kommen wird, widerlegen. Jedoch habe ich immer wieder davon geschrieben, dass die Fed ihre Straffungspolitik so lange durchführen wird, bis eine Umkehrung der aktuellen Geschehnisse nicht mehr...

Finanzsystem: Eine bargeldlose Gesellschaft nutzt nur dem Establishment

Viele sehen den US-Dollar als die Währung der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) an. Viele denken, dass der US-Dollar gar der entscheidende Machtfaktor für die IGE ist und dass die Federal Reserve an der Spitze der globalistischen Pyramide steht. Aber das entspricht nicht der Realität. Der US-Dollar ist nur ein weiteres Werkzeug der...

Finanzsystem: Wenn Deutschland fällt, fällt Europa – und dann?

Geht es der deutschen Wirtschaft schlecht, schlägt dies in den letzten Jahren auch auf Europa durch. Geht es Deutschland wirtschaftlich gesehen gut, hat auch das Konstrukt EU weniger Probleme. Auf diesen einfachen Nenner lässt sich die europäische Wirtschaft bringen. Doch diesmal könnte es anders sein. Denn Deutschlands wirtschaftliche, negative Entwicklung...

Eurozone: Von Italien, Mini-BOTs, Staatsschulden und Goldbeständen

Erinnert sich noch jemand daran, wie die Bilderberger in den 1990ern dabei “halfen den Euro zu kreieren”? Und mit welchem Tamtam 1999 die Gemeinschaftswährung offiziell (erst 2001 dann in Form des Bargeldes) eingeführt wurde? Oder wie Goldman Sachs 2001 Griechenland dabei “half” in die Eurozone aufgenommen zu werden? Und wie...

Weltwirtschaft: Die sich beschleunigende Verschlechterung der Fundamentaldaten

Will man die Stabilität und den Zustand eines ökonomischen Systems beurteilen, darf man nicht nur zwei oder drei Indikatoren betrachten, um Wachstum oder Produktion zu beleuchten. Das Problem ist, dass Zentralbanken und Regierungen genau in diese Richtung tendieren. Tatsächlich ist es so, dass Notenbanken und Regierungen offensichtlich nur wenige Indikatoren...

Scroll Up