Zwischen Realität und Glaubenssysteme: Die Wahrheit ist irgendwo da draußen oder Wie wenige die Meinungen bestimmen

Deutungshoheit, Meinungen bestimmen, Richtungen vorgeben – die drei wohl wichtigsten „Stellhebel“, um Bevölkerungen zu lenken. Und diese drei Stellhebel sollen nach denn Vorstellungen von Regierungen und „führenden Köpfen“ natürlich in den eigenen Händen bzw. in denen der Hochleistungspresse liegen.

Doch durch das Internet wurde es für die herrschenden Klasse immer schwieriger diese drei Schalthebel nach ihrem Gusto zu bewegen. Daher ist es kein Wunder, dass immer mehr Forderungen nach einer indirekten, teils sogar offenen Zensur laut werden. Seien es Bestrebungen wie ein „Wahrheitsministerium“ in Deutschland und den USA aufzubauen oder Facebook und Co. mittels „Strafzahlungskeule“ Zensuraufgaben aufzuzwingen.

Individueen schaffen sich ihre eigene „Realität“ durch ihr Glaubenssystem. Eine Meinung, an die man felsenfest glaubt, kann eine ausgeprägte Kognitive Dissonanz auslösen. Selbst die klarsten Belege und Beweise kommen dann in diesem Glaubenssystem nicht mehr an. Dieses Glaubenssystem ist es, was mit Hilfe der drei Stellhebel Deutungshoheit, Meinungen bestimmen und Richtungen vorgeben von den Akteuren aus Politik und Medien gezielt nach deren Wünsche geformt werden soll.

Was im ersten Moment wie eine Verschwörungspistole daher kommen mag, wird bei genauerem betrachten, was wir täglich lesen, hören und sehen, zur Verschwörungspraxis. Es sind nur ein paar Hundert Menschen und nur wenige große Spieler, die bestimmen, was in den Medien läuft, welche Musik und welche Filme erfolgreich werden, und die letztlich auch die „Richtung im Internet“ vorgeben.

Gerade am Beisiel des Internets lässt sich diese „kleine Spieleranzahl“ sehr gut darstellen:

Heutzutage beziehen mehr Menschen (zumindestens diejenigen, die noch unter 50 Jahre alt sind), ihre Informationen aus dem Netz als aus anderen Quellen. Dabei erzeugen nur 100 Seiten den Großteil der Seitenaufrufe auf der Welt. Und wer diese 100 Websiten besitzt, hat massiven Einfluss auf das eingangs erwähnte Glaubenssystem der Individueen.

Allein Google wird im Monat 28 Milliarden mal aufgerufen. Das bedeutet, dass die Suchergebnisse auf Google eigentlich diejenigen sind, die Google Ihnen zeigen will. Nicht zwingend die, die beispielsweise eine andere Sicht auf die Dinge haben und eigentlich mehr dem entsprechen nach dem Sie gesucht haben. Die Google-Tochter YouTube folgt auf dem zweiten Platz mit 20,5 Milliarden Aufrufen. Seit kurzem verweigert YouTube kritischen Kanälen die Monetarisierung der Werbeeinnahmen. Letztlich beschneidet YouTube bewusst kritischen Plattformen wie Nuoviso ihrer „finanzielle Überlebensader“, weil deren Inhalte nicht „werbefreundlich“ seien. Was dabei „werbefreundlich“ ist, bestimmt selbstredend YouTube (was zwar laut AGB usw. auch ihr Hausrecht ist, aber es trifft eben nur „Ausgewählte“). Die nachfolgende Grafik zeigt sehr gut die „Realität“ und damit die „Befüller der Glaubenssysteme“ der Menschen:

100 Websites - Bildquelle: www.visualcapitalist.com

100 Websites – Bildquelle: www.visualcapitalist.com

Aus der Grafik kann man entnehmen, dass soziale Medien wie Facebook und Twitter enormen Traffic (Seitenaufrufe) aufweisen. Beide haben inzwischen ihre „Zensurmaßnahmen“ ausgeweitet und werden zukünftig noch restriktiver dabei sein, andere Meinungen zu erlauben. Dass die beiden „Großen“ Facebook und Twitter nur Instrumente sind, wird auch in der unterschiedlichen Beurteilung von bestimmten Themen deutlich. Während beispielsweise kritischen unabhängigen Medien die Werbeeinnahmen (YouTube) gestrichen werden, scheint Twitter kein Problem damit zu haben, wenn der Hashtag #Rape Melania (hiermit ist die Ehefrau von Donald Trump gemeint) viral geht. Auch nicht, dass offene Drohungen gegen den US-Präsidenten ausgesprochen werden.

Wussten Sie übrigens, dass Facebook schon 2014 begonnen hat die Stimmung der Nutzer zu verändern, in dem man die Inhalte und Meldungen auf deren Timelines anpasst?

Und was das Thema „Hassreden“ und „Fake News“ anbelangt, können gerade wir in Deutschland sicher sein, dass alles getan wird, um uns davor zu „schützen“. *Ironie aus*

Doch wie entkommt man all dieser Indoktrination, diesen Real Fake News? Leider ist es inzwischen schier unmöglich geworden, sich den Manipulationen zu entziehen. Natürlich könnte man den Fernseher aus dem Fenster werfen, das Smartphone mit einem Uralthandy ersetzen oder die Quellen, die uns genannt werden, nachvollziehen und querlesen. Natürlich kann man versuchen verschiedene Blickwinkel einzunehmen, sich aus verschiedenen Quellen zu speisen oder bei den mantraartig vorgetragenen Behauptungen wie „die Russen waren es“ aufhorchen, weil gerade die Wiederholung dazu dient uns zu manipulieren. Aber wer hat die Zeit und die Kraft dazu, genau dies alles zu tun? In dieser an Druck und Geschwindigkeit immer mehr zunehmenden Gesellschaft bzw. diesem aussaugenden System?

Aber wir müssen es zumindestens versuchen. Denn wie sagte einst die Serienfigur Fox Mulder?

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen.

Quellen:
Who Controls The (Alternate) “Reality” In America?
Visualizing The 100 Websites That Rule The Internet
Google and Facebook Will Be Arbiters of Truth in the War on Fake News
The 100 Websites That Rule the Internet
Where’s the Feminist Outrage as #RapeMelania Trends on Twitter?
Facebook Tinkers With Users’ Emotions in News Feed Experiment, Stirring Outcry


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:
Artikel bewerten:
Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1 (11 Bewertungen, Durchschnittliche Bewertung: 6,00)
Loading...
Artikel weiterleiten:

14 Kommentare bei “Zwischen Realität und Glaubenssysteme: Die Wahrheit ist irgendwo da draußen oder Wie wenige die Meinungen bestimmen

  1. johannes
    23. März 2017 um 10:14

    In diesem System gibt es keine Möglichkeiten, sich der Propaganda zu entziehen: alles ist Marketing, Werbung. Sie verschweigt immer das Negative und hebt das Positive heraus. Welches Unternehmen wird schon mit den Arbeitsbedingungen in China werben – Apple vielleicht oder H&M? Wir sehen doch, wie schwierig es ist, eine Rentenaufstockung durchzuboxen gegenüber der Erhöhung des Wehretats oder dem Finanzieren von Kriegen. Das von Ihnen beschriebene löst sich auf in kleinen Gesellschaften, in Kleinstädten oder Dörfern, innerhalb derer soziale Kompetenzen höher bewertet werden, als das in anonymen Großstädten der Fall ist. Solange man merkt, dass von dem eigenen Handeln soziale Abläufe abhängen, ist man wichtig und bemüht sich, ein Teil dieser Umgebung zu sein und zu bleiben. Dieses Handeln ist in den konsumgetrimmten Großstädten nicht mehr vorhanden, monatelang können Menschen in Wohnungen von sich hin schimmeln und niemanden interessiert es, solange der Geruch nicht unerträglich wird. Innnerhalb kleinerer Organisationseinheiten lassen sich völlig andere Meinungen und Lebensinhalte finden, die den Menschen wichtig sind, als die, die sich in den großen Städten dieser Welt ausgedacht werden. Gut sieht man das in einem Artikel auf http://www.zeit.de/2017/10/lebenserwartung-usa-statistik-bildung-lebensumstaende-drogen, der genau diesen Widerspruch beschreibt. Die Wahrheit ist also da draußen, auf dem Land, bei denen, die uns versorgen und noch wissen, was Leben, Glück und Kindheit ist. Die Wahrheit ist nicht bei denen, die davon abhängig sind. Das werden wir in naher Zukunft in den USA erleben: „Und mancher sieht sich an den Zerfall der Sowjetunion erinnert.“

  2. Holger
    23. März 2017 um 12:03

    „Die Wahrheit ist irgendwo da draußen oder Wie wenige die Meinungen bestimmen“

    Wahrheit und WISSEN gibt es nach meiner Meinung nicht. Man kann STETS nur GLAUBEN. Wie sollte es denn möglich sein, etwas zu WISSEN? Mir wurde ALLES in mein Gehirn programmiert – so wie in einen Computer. Von Baby an bis heute geht das so. Kontrollieren oder prüfen kann ich selber überhaupt nichts. Neue Weltordnung Verschwörung oder Neue Weltordnung Verschwörungstheorie?

    http://www.atx-netzteile.de/trump-neue-weltordnung.html

  3. Solist
    23. März 2017 um 22:31

    Öhm. Bitte auch „kritische“ Seiten und YT-Kanäle jeweils kritisch betrachten und selektieren.
    Auch etwaige Gäste. Nicht einfach nur übernehmen, da „alternativ“ sich gibt und Nuoviso ist, wie Weitere, doch etwas einseitig. Z.B. hatten zu Trump diverse Gäste (einzeln in vielen kurzen Sendungen). Wo Jeder über Trump sprach und entweder bestenfalls sich nicht ganz festlegten, aber meist pro Trump und kein Einziger Anti. Als es um das Thema Chemtrails ging, meist nur am Rande, da könnte man bestenfalls unterstellen, da hatten mehrere KEINE AHNUNG davon, aber sie wischten es einfach vom Tisch und mit Allgemeinplätzen. Ich verlinkte MEHRFACH Dokus, Clips usw zum Thema und auch zu Trump und es wird ignoriert. Was nicht nur auf Nuoviso zutrifft. Ein Gast von Kulturstudio trat, glaube ich, verspätet ein, als mal wieder Chemtrails kurz ansprachen und alle veniedlichten es, bzw. ganz oberflächlich, mehr Negierung… dann also von Kulturstudio der Gast und der sagte wenige Sätze dazu, dann kurzes Schweigen in der Runde und dann schnell Themenwechsel. Zu Trump Einer,.. Name lasse mal weg, von dem früher viel hielt und immer noch von einigen Videos von Ihm. Auch Er und gerade Er jubelte Trump hoch und so extrem, das mir schlecht wurde, mit wirklich so schwachsinnigen Aussagen und der Mann ist alles Andere als dumm, Autor mehrerer Bücher. Ich hatte Ihm MEHRFACH, auch in Antwortsträngen, in Kommentaren geantwortet, mit Links auch. Z.B. behauptete Er WIEDERHOLT: Henry Kissinger wäre Anti-Bilderbergfraktion. Das Henry Kissinger Belderberger aus dem innersten Kreis ist, wußte er nicht? Sorry, kann ich nicht glauben und wenn Aufklärung ignoriert wird und Kommentare danach als Spam wiederholt markiert werden…. naja. (Kissinger ist Berater und Freund von Putin und berät auch Trump und viele US Präser zuvor). Genauso brachte oft über die CHABAD Lubawitscher (Rabbis) etwas, die Weltkrieg 3 wollen. Er sagte im vierten Quartal 2014 schon, daß durch kluge Lobbymassnahmen das MAINSTREAMjudentum verdrängt hätten und alle Chefrabbinate besetzt, was gefährlich. Im Hintergrund wurden Fotos der Rabbis gezeigt mit Westpolitikern. Merkel,Bush usw. Was Er ignoriert, daß Putin seinen eigen CHABAD Rabbi namens BEREL LAZAR hat, seit dem Jahre 2000 und mit diesen Rabbis, die MEISTEN FOTOS von Putin zu finden.
    UND Putin hat SEINEM Chabad Rabbi das CHEFRABBINAT über die jüdische Gemeinde in Russia übertragen.
    Also da sowas an zig Beispielen im Netz und Manche löschen dann Kommentare, wenn man versucht, einen Blick auf das größere Ganze aufzuzeigen, Auch zum Osten, zur NWO und mehr noch, das Ost und West ZUSAMMENARBEITEN. Dann merkt man, was Sache ist. BESTENFALLS kann man noch von HIRNWÄSCHE durch das Netz ausgehen und anderenfalls ist das auch gesteuert und im Netz wird massivst manipuliert, AUCH durch „Aufklärer“. Wenn Leute aus dem Mainstream kommen und nun als „alternativ“ sich ausgeben… wäre doppelt vorsichtig, trotz mehr Wahrheit insgesamt.
    Ein Blog war auch sehr auffällig. Brachten zwar viel zu Gesetzen, BRD GMBH, aber Alles Andere war angeblich Fake, Desinfo, Ablenkung, was sogar so weit ging, das 9/11 als echt ansehen. Also die Regierungslüge. Meine Kommentare zensierten teils und entfernten gerade die besseren Links (Clips/Dokus), dann verwiesen mich auf ihren knappen Artikel zu Chemtrails, wo Jürgen Kachelmnann als Kronzeuge diente und schliesslich wurde ich mit Ansage gesperrt und so könnte viele Beispiele nennen. Auch zu einem Pseudo-Guru… MITTLERWEILE nicht nur kritische Kommentare von mir und es werden KLARE FAKTEN KOMPLETT IGNORIERT und statt besser wurde es schlimmer. Was Trump und Putin einschliesst. Also Null echte Kritik und „bestenfalls bis 3 Zeilen mal in ner Sendung wo jede Sendung 2-3 Stunden geht und aber überwiegend direkt/indirekt positiv zum Osten und wie clever Putin und… auch dort öfter Gäste, die nicht sehr vertrauenswürdig. Was nicht bedeutet, es kommt nur Quatsch oder Desinfo oder jeder Gast wäre….
    Ma solte nicht zu vertrauensseelig sein. Ich denke, wir werden von Vielen VERKAUFT, ob für Mammon oder…
    Was ist da schlimmer? Die Medienhuren wo man nichts anderes erwartet, oder….?

    Ich verlinke noch was Aktuelles von Kulturstudio und Einen meiner Kommentare darunter und ich würde aktuell Kulturstudio deutlich Nuoviso vorziehen. Ich möchte Niemand davon abhalten, zu sehen, was Er/Sie will, aber schaltet euren Kopf ein und lest oder seht quer im Netz und nicht nur ein oder zwei Kanäle und mitdenken. Selbst wenn koscher, kann man anderer Meinung sein oder muß nicht Jeder immer richtig liegen oder kann selbst Desinfo aufsitzen. Wem passiert das nicht? Wie oft mir schon? Oft genug.

    Oliver Stone – „Ihr müsst nicht angepasst sein!“ Writers Guild Awards 2017
    https://www.youtube.com/watch?v=cbu-2MN-S9s
    Kulturstudio

    Mein Kommentar dazu:
    Oliver Stone, Sohn eines jüdischen Anwalts (wie immer, reiner Zufall. IRONIE). Und das alte teile und herrsche, dabei ist Obama, wie Clinton, wie TRUMP ne Elitennutte. Hier fallen die Menschen wieder herein. Stone ist ja bekannt durch Antikriegsfilme und nun könnte wieder nen Schlenker machen zu JOHN KERRY der PSEUDOKONKURRENT ZU BUSH damals im SHOWwahlkrampftheater (NACH DREHBUCH) und BEIDE Skulls and Bones Logenbrüder und sowenig ist Al Gore mit den anderen Marionetten verfeindet oder ein Trump mit seiner Verwandten Clinton oder mit Obama, behaupte ich jetzt mal oder Putin mit Obama oder Merkel mit Trump oder Erdogan mit…. ÜBRIGENS zeigt ein Foto, wie Erdogan ne Wahnsinnsverbeugung vor Putin macht, man könnte meinen, Er will Ihm gleich an die Hose und Putin stand auffallend stramm aufrecht und… Erdogan ist wohl unter dem Rang, den Putin bekleidet (?) usw usw…. Man versteht die Spielchen einfach nicht. Lässt sich am Nasenring über DEREN SPIELBRETT ZIEHEN. Manche denken ja weiter, bei solchen Statements, die Meisten nicht und hier liegt das Problem.
    Wo war ich? Also John Kerry, sicher irgendwann schon erwähnt, war freiwilliger im VIETNAMKRIEG, DANACH FÜHRTE Veteranen in GESTEUERTEN Demos GEGEN den Krieg an und wo steht Er nun? Da wo Er IMMER STAND. Diese geistigen Schwenks zu den Guten sind nicht real, was auch für Andere gilt.
    Stone hat 2016 den Film: SNOWDEN in die Kinos gebracht. Der Film zuvor: CITIZEN FOUR, ebenfalls über Snowden, ne Doku, erhielt den OSCAR der USA (U S A) als beste Doku, Preise in BRD und ENGLAND. HAAAALLLOOOO??? Snowden, mit Glenn Greenwald (ein MARXist) und Laura Poitras, die KONTAKTE ZUR HOCHFINANZ hat… macht nicht misstrauisch? Vom Oscar usw mal ganz abgesehen.
    Assange ne weitere Marionette, zum Schaden der USA (Zu Recht) und Vorteil von Russia und das ist von der Elite so gewollt, da Putin und…. andere Seite DERSELBEN MEDAILLE UND DIE GEFAHR VON RUSSIA WIRD VERNACHLÄSSIGT IM NETZ und zwar MASSIV und damit spielt man der Elite in die Hände…
    Also Assange ist im Illuminati Kartenspiel abgebildet: AND STAY DEAD (als Totengräber) und Trump vermutlich in Karte: ENOUGH IS ENOUGH.
    Ich hatte ja schon Etliches zu Trump verlinkt. Vieleicht sollte ich es wieder bringen, damit die Leute nicht immer wieder darauf hereinfallen, auf Solche wie hier Stone oder zig andere Figuren, die das bringen, was Sie bringen sollen und dürfen. Man wird müde, immer wieder Beispiele zu bringen…
    Und das Assange in London einen ROTHSCHILD-ANWALT HATTE ist vermutlich auch vernachlässigbar?
    ODER das Domscheidt-Berg (von Wikileaks) ebenfalls deren Nutte und Er und seine Frau Anke (die u.a. früher für den BRD SCHEINstaat und Microsoft arbeitete….. auch schon mehrfach im deutschen Mainstream, wie eben auch Assange und Wikileaks/Snowden… darüber so oft berichtet wurde, ja warum wohl?

    Ob ich Folgendes hier schon verzapfte weiß ich nicht. Im Briefkasten bei mir wurden in größeren Zeitabständen schon paar mal Flugblätter eingeworfen, also Massenwurfsendungen, ohne Kuvert oder Adresse von mir. Ich frage mich wieviele Haushalte sowas oder „Ähnliches in BRD erhalten. Vorne oben LINKS gleich mit Hammer und Sichel (Im letzten 4seitigen Blättchen) und geben sich aufklärerisch und pro Trump…. und wohin mit NWO die Reise gehen soll… ist in diese Richtung…. und Putin ist Kommunist und KGB und Merkel und Gauck sind Kommunisten und Stasis und teils jüdisch und Freimaurer… und dann guckst in USA, das Gleiche in „Grün“. Lasst euch doch nicht mehr veräppeln.

    • Holger
      23. März 2017 um 22:38

      @Solist

      Die „alternativen Medien“ kann man getrost auch vergessen. Die äußern sich „positiv“ über Herrn Trump? Die sind also auch kontrolliert. Herr Trump ist auch ein Satanist.

      • Holger
        23. März 2017 um 22:59

        Kann man vergessen mit den „alternativen Medien.“ Die haben sich erst „vertrauen“ erschleicht. Jetzt aber zeigen die ihr wahres Gesicht. Diese „alternativen Medien“ sind alle von den Geheimdiensten gesteuert.

        • Solist
          24. März 2017 um 03:22

          Da HG-Freimaurer sowieso Satanist. Nun, zumindest sind mehr gesteuert, als man es für möglich halten sollte. Ein Trauerspiel ist das.

          Prof. Chossudovsky, Global Res.: Der Grosse Betrug: Wikileaks ist MSM-redigierte CFR- und seine CIA´s kognitive Ablenkung vom grossen Plan der Elite
          Posted on March 22, 2017 by Anders
          http://new.euro-med.dk/20170322-prof-chossudovsky-global-res-wikileaks-ist-msm-redigierte-cfr-und-seine-cias-kognitive-ablenkung-vom-grossen-plan-der-elite.php

          ….“Es liegt im Interesse der korporativen eliten, Dissidenten und Protest als ein Zug des Systems zu akzeptieren, insofern sie die etablierte Gesellschaftsordnung nicht bedrohen. Der Zweck der Elite ist nicht, Dissens zu unterdrücken, sondern im Gegenteil die Protestbewegungen zu gestalten und zu formen, die äußeren Grenzen des Dissenses zu kontrollieren: kontrollierte Formen der Opposition.

          Progressive Organisationen haben die Wikileaks-Bemühungen gelobt. Die Lecks werden als unermesslicher Sieg gegen korporative Medien-Zensur angekündigt.
          Aber schon vor dem Start des Projekts hatten die Massen-Medien Wikileaks kontaktiert, die mit mehreren Unternehmensgründungen verhandelt hatten, um die Finanzierung zu sichern.

          Der Dreh- und Angelpunkt des Finanznetzes des WikiLeaks ist die deutsche Wau Holland Foundation. … “Wir sind als Bibliothek in Australien, als Stiftung in Frankreich, als Zeitung in Schweden registriert”, sagte Mr. Assange. WikiLeaks hat zwei steuerbefreite gemeinnützige Organisationen in den USA”.

          Herr Assange sagte, WikiLeaks beziehe etwa die Hälfte seines Geldes aus bescheidenen Spenden, die von seiner Website verarbeitet werden, und die andere Hälfte von “persönlichen Kontakten”, darunter “Menschen mit einigen Millionen, die sich uns nähern …” (WikiLeaks Hält das Funding Geheim, WSJ.com, 23. August 2010).
          The Express 30 Nov. 2016:

          Der Erwerb verdeckter Finanzierung von Geheimdiensten wurde nach den E-Mail-Auswechslungen auch in Betracht gezogen.

          Anfang des Jahres 2007 erkannte Wikileaks, dass das Projekt von chinesischen Dissidenten, Mathematikern und Inbetriebnahme-Firmentechnologen aus den USA, Taiwan, Europa, Australien und Südafrika gegründet wurde. [Sein Beirat] schließt Vertreter von exil-russischen und tibetischen Flüchtlingsgemeinden, Reportern, einem ehemaligen US-Geheimdienstanalytiker und Kryptographen ein. ”

          Dieser Artikel in The Washington Post on 7 March 2017 mag zeigen, dass Wikileaks mit der Elite gut auskommt: Statt es zu vertuschen, beschreibt die Post die Lecks und schreibt sogar: “Wenn es legitim ist, stellt die Veröffentlichung die jüngste Hauptverletzung der sensiblen US-Regierungs-Daten auf globalem Bildschirm auf demütigende Weise durch WikiLeaks dar.

          Wikileaks formulierte sein Mandat auf seiner Website wie folgt: “[Wikileaks wird] eine unzensierte Version von Wikipedia für unauffindbares Massendokument-Leck und Analyse sein.

          Dieses Mandat wurde von Julian Assange in einem Interview im Juni 2010 im New Yorker bestätigt: “Unsere primären Ziele sind die sehr unterdrückenden Regimes in China, Russland und Zentral-Eurasien, aber wir erwarten auch, dass sie im Westen helfen werden”.

          The New York Times, The Guardian und Der Spiegel sind direkt an der Bearbeitung und Auswahl von ausgelaufenen Dokumenten beteiligt. Auch der Londoner Economist (Rothschilds Sprachrohr) spielt eine wichtige Rolle.

          Diese Zusammenarbeit zwischen Wikileaks und ausgewählten Mainstream-Medien ist kein Zufall; Sie war Teil einer Vereinbarung zwischen mehreren großen US- und europäischen Zeitungen sowie Wikileaks ‘Redakteur, Julian Assange.

          Eine Rolle wurde für die korporativen Medien, nicht nur in der Freigabe, sondern auch bei der Auswahl und Bearbeitung der Wikileaks definiert und vereinbart.

          Amerikas korporative Medien und genauer die New York Times sind integrale Bestandteile der Wirtschaftseinrichtung mit Links zu Wall Street, den Washingtoner Denkfabriken und dem Council on Foreign Relations (CFR). Darüber hinaus hat die US-Unternehmensmedien eine langjährige Beziehung zum US-Geheimdienst entwickelt.

          Darüber hinaus haben wichtige Journalisten mit Links zu der Nationalen Sicherheits-Geheimdienst-Establishment an der Verteilung und Verbreitung der ausgelaufenen Dokumente mit Wikileaks en zusammengearbeitet.

          Die “redaktierende” Rolle der New York Times wird von David E Sanger, washingtoner Chef Korrespondent der New York Times und Mitglied des CFR, offen anerkannt:

          “Wir nahmen die Emails so sorgfältig durch, um zu versuchen, Material, das wir dachten, für Einzelpersonen schädlich sein oder laufende Operationen untergraben könnten, zu redigieren.Wir haben sogar den ungewöhnlichen Schritt getan, 100 Emails oder so der US-Regierung zu zeigen und zu fragen, ob sie zusätzliche Änderungen vorschlagen wollten.” (Siehe PBS Interview; Die Redaktierung und Auswahl von Wikileaks Dokumenten durch die Korporativen Medien, PBS-Interview zum Thema “Fresh Air” mit Terry Gross: 8. Dezember 2010).

          David E. Sanger ist Mitglied des Council of Foreign Relations (CFR) und der Strategiegruppe des Aspen-Instituts, die Leute wie Madeleine K. Albright, Condoleeza Rice, den ehemaligen Aussenminister, William Perry, den ehemaligen CIA-Chef John Deutch, den Präsidenten der Weltbank, Robert. B. Zoellick und Philip Zelikow, ehemaligen Geschäftsführer det 11. Sept. Kommission, unter anderen prominenten Establishment-Persönlichkeiten zählt.

          Historisch gesehen hat die New York Times den Interessen der Rockefeller-Familie im Rahmen einer langjährigen Beziehung gedient. Der derzeitige New York Times-Vorsitzende Arthur Sulzberger Jr. ist Mitglied des CFRs. Ethan Bronner, stellvertretender ausländischer Redakteur der New York Times sowie Thomas Friedman sind auch Mitglieder des Council on Foreign Relations.

          Es sollte nicht überraschen, dass David E. Sanger und seine Kollegen an der NYT ihre Aufmerksamkeit auf eine hochgradig “selektive” Verbreitung der Wikileaks-Emails konzentrierten, die sich auf Bereiche konzentrierten, die US-Außenpolitische Interessen für Propagandazwecke unterstützen und dann als Ausgangsmaterial in NYT Artikeln und Kommentaren verwendet wurden.

          Wikileaks-Gründer und Redakteur, Julian Assange, wurde im Jahr 2008 der New Media Award of Rothschild´s Economist verliehen.

          Es ist auch ein weiterer wichtiger Link zu erwähnen. Julian Assanges Anwalt, Mark Stephens von Finers Stephens Innocent (FSI), einer großen Londoner Elite-Anwaltskanzlei, ist der Rechtsberater des Rothschild Waddesdon Trust.

          Kommentar
          So manipuliert die NWO die Welt. Sie müssen wissen: In der NWO ist nichts, wie es zu sein scheint.

  4. 23. März 2017 um 23:13

    Wunderbar zu diesem Artikel passt ergänzend dieser von David P. Pauswek (aka „Der Andersmensch“): https://andersmensch.wordpress.com/2017/03/19/du-bist-soldat-in-einem-unsichtbaren-weltkrieg/

    Es gibt sehr wohl „die Wahrheit“. Wir müssen nur lernen, Informationen und Wahrheit auseinanderzuhalten – wie David in seinem Artikel schreibt: „Information strömt von außen nach innen – Wahrheit fließt von innen nach außen.“

    Alles Liebe
    Patrick

    • flowerpower
      26. März 2017 um 05:20

      Viele Menschen tuen sich zur Zeit schwer mit dem Gleichgewicht.
      Es ist so ,als wuerde jemand der sein Leben lang nur ein Haus (statisches Gleichgewicht)
      als Lebensraum gewohnt war ,sich auf einenmal mit seinen vier Waenden auf ein Schiff (dynamisches Gleichgewicht)
      wieder findet.
      Diese Menschen werden erst einmal Seekrank ,weil sie oben-unten und rechts-links nicht mehr trauen koennen.
      Wenn es dann auch noch Geld-Weltpolitisch ordentlich stuermt ,fuehlen sie sich wie verhext, haltlos und verloren.

      Aber David Pauswek hat schon richtig erkannt .Der ruhige Horizont in diesen unruhigen ,neuen Spiel ist das Herz mit dem“ inneren Frieden“durch Liebe.

      Wer es missachtet ,der fuehlt sich haltlos verloren.
      Wer es beachtet wird sich schnell den neuen Spielregeln des dynamischen Gleichgewichtes bewusst.
      Er befindet sich so zu sagen in einem neuen Bezugsystem mit alten Wahrheiten neu entdeckt.
      Natuerlich war auch in seinem alten Bezugssystem „Haus“ das Herz immer der bestaendige Bezugspunkt,
      wurde aber von vielen Menschen als „belanglose Wahrheit“ missachtet und dann vergessen.
      Das nimmersatte Blaeh-Ego vieler Menschen lies kein Platz in ihrem Bewusstein fuer Herz und Verstand.
      Ihr Bewusstseinsbezugssystem war fest auf Geld, Macht und Status geeicht.
      Das bekommt ihnen jetzt aber nicht mehr gut und wuenschen sich Hilfe.

  5. NoFiatMoney
    24. März 2017 um 11:16
  6. skadenz
    24. März 2017 um 17:17

    Glauben heißt nicht Wissen! 
    bei der Vermittlung gänzlich Unterdrückter/Verheimlichter „Inhalte des Landes/Bürgers Sein“ sind der unterschiedliche Wissenstand/Kenntnisstand – die Problematik der Vermittlung — welches Maß an Grundlagen sind vorhanden?

      – Hollywoods Kolosseum – 
      – die Mächtigste WAFFE dieser Welt –
    die Manipulation & Suggestion  via  – MassenMedien & TV-Glotze! –

    diese künstliche (psychiatrisch) erschaffene und suggestive M E D I E N W E L T
    Public Relation – Psychologie & Soziologie –  für „die Steuerung der Massen“
    die sich ihr ganzes Leben/ihr Dasein vor der TV-Glotze fantasiert und immer der „Sieger“ bleibt
    [ Helden(Sport), Abenteuer, Spiel, Liebe, Reichtum, „Elite“ …. ]
    alles da und man bleibt immer der „Sieger“ (man fiebert ja mit dem Protagonisten mit)

    Film, Presse, Funk, TV – „Kunst, Bühne, Theater, Konzerte“ –  Promis, Partys, Idole, Mode, –  die „Träume“  –

    die „Westliche Welt bis Japan“ – diese US „Hollywoods Westliche-Welt Massen-Demokratie“
    das Bezugsystem für die „Matrix der Banker-Mafia“  ===>  „Massen Demokratie“
    mit der – *Polit/Medien-Bande* – als die jeweiligen Stadthalter  der „Massen-Demokratie“
    die ALLE Menschen den Inhalt des/ihres Dasein suggerierend impliziert und _ ALLES _ AUS _ EINER _ HAND!

    – Konsum – Konsum – Dollar – Dollar – Millionär – Millionär …
    .
    27.000 PR-Berater
    (public relation) polieren NICHT NUR das Image von US Washington
    sondern insb. dieser  [Westliche Welt Massen-Demokratie   =   UNO, Weltbank, IWF, NATO, … ]
    .
    dazu kommen dann diese
    spinnennetzartige Netzwerke, diese – NGOs + Think Tank-
    des Mr. (Banker-Mafia) Georg Soros & (?) …
    die  – Lobbyisten-Division –
    die all die Inländischen Organisationen/Behörden/Verwaltungen „umgarnen“ (bestechen, erpressen)
    ein weit umfängliches Mafiöses Konstrukt ===>  Links-Faschismus eben!

    Und genau darum geht es: [die Gegnerschaft gegen „US/GB“ den 1970? eingeleiteten Kampf gegen die Menschheit, gegen die Gesellschaften/Völker der Welt, gegen die Errichtung, die Umsetzung der – „NEUE WELT“ – aus Verachtung gegen die Menschheit ! (!) ]
    in den USA hat der neu gewählte Präsident Trump (mit einem riesiger Aufschrei der (forcierten Clinton-Fraktion) IGE ) den – NGOs + Think Tank- des Mr. (Banker-Mafia) Georg Soros & (?) …
    dieser  „Alle Weltweit agierende“ Lobbyisten-Division – den Kampf angesagt. (der Präsident der USA, die Bevölkerung der USA und die [freien] Eliten der USA dazu kommen die UNTERSTÜTZER aus der „freien Welt“ …. )

    Ein „Schwerer Kampf“ steht bevor – gegen dieser von („US/GB“-Hollywoods [1885?] entwickelten) US – „Massen-Demokratie“ + US „Massen-Medien & TV“ – gehören – BEIDE Zwingend zusammen, – diese US „Massen-Demokratie“ ist OHNE die US „Massen-Medien & TV“ NICHT handlungsfähig, kann den Bevölkerungen (die alle 4 Jahre ihre Stimme abgeben in der Hoffnung ….) NICHT übergestülpt werden
    ===> als der – heimlichte Links-Faschismus – (die Opposition zu „Links“ ist „Rechts“ – alles das sich gegen Links-Faschismus wendet ist Schlecht?) der ab – „US 9/11“ – in einen Totalitären Diktatorischen Überwachungsstaat überführt worden ist … —-http://homment.com/zu_Heavy – das Beispiel „Piza-Gate“ – „Einschüchterung, Nötigung, Erpressung“ – der „Eliten“ („Politiker“, Behördenleiter … ALLE die irgendwie etwas zu Sagen haben) in Hollywoods „Massen-Demokratie“ UND die dazu Weltweit aufgelegte POSSE „Fake-News“ um der „Piza-Gate“ – Kinderschänder aus der Öffentlichkeit zunehmen, aus den Schlagzeilen im Internet …. )

    Diese US/GB – „Massen-Demokratie“ + US „Massen-Medien & TV“ – hat sich in „25 Jahre“ zu einem
    – „Einschüchterung, Nötigung, Erpressung“ – Totalitarismus gewandelt!
    Die Expertisen dazu lieferten die – „Ostzone & Stasi“ – also diese Massen-Experimente (Kriegsverbrechen) an den Kriegsverlierern (Alltag OST + GENDER-Nazismus —-http://homment.com/GENDER ) sind die Grundlage für Hollywoods – „NEUE WELT“ – der jetzt endlich, mit den Veränderungen in den USA verdeutlicht, EINE (ZWEI) Oppositionen erwachsen sind,
    die gegen diese –Verachtung des Menschen – die gegen die –Zerstörung der Gesellschaften – gegen die Zerstörung der Völker, die gegen die –Zerstörung der Familien – (im GENDER Geschlechter-Kampf) + zum – Sozialistischen Welt-Einheitsstaat– aus „Einzelpersonen“ (Arbeits-Drohnen“ / Egomane / … / Monoid – „zur Befruchtung ausgewählt“)

    Der WELT (7,5 Mrd.) – „Überbevölkerung“ – wird NICHT mehr (wie von „US/GB“ den IGE geplant) durch Pandemien sich entledigt sondern durch den Geschlechterkampf (der an trainierte HASS der Frauen vs Männer / abstoßende „Frauen“ für eine Zweisamkeit ungeeiget)
    Der GENDER-Nazismus —-http://homment.com/GENDER ( Weltweit!!) wird in 3. Generationen an dressiert durch Gesellschafts-Sozialisation („Massen-Medien & TV-Glotze“, – _ Schul-Pädagogik _ – bis Hort u. Krippe – siehe WEST „Beziehungsunfähige Schwarzer Emanzen“ siehe OST, den Frauen die Emotionalität (ist Inhalt der weiblichen Identität) aberzogen, abtrainiert ) ….

    Reduzierung der angeblichen „Überbevölkerung“ durch – „GENDER-Nazismus“ – 3. Generationen lang Abrichtung zum Geschlechterkampf,
    in 5. Generationen (sind NUR 100 Jahre) wird die „US/GB“ Banker-Mafia, Eliten (IGE) Diktieren WER zur Befruchtung bestimmt ist ! (!)

    „OST A. Merkel“ – täuscht die Öffentlichkeit !
    —–http://homment.com/Merkelplan

    „der Nazi/Stasi Überwachungsstaat“
    —–http://homment.com/zu_Heavy

    GENDER-Nazismus
    —–http://homment.com/GENDER

    . skadenz

    • skadenz
      24. März 2017 um 17:53

      aus Februar 2017 (*Prof. Rainer Mausfeld*)
      „Demokratie-Management durch Soft Power-Techniken“
      Die Angst der Machteliten vor dem Volk

      … die für das Volk so attraktive Idee von Demokratie MUSS so entleert werden, dass sie nur noch auf einen Wahlakt beschränkt ist. Und schließlich benötigt man ein kontinuierliches Demokratiemanagement, damit das Volk bei dem Wahlakt auch so will, wie es wollen soll.
      Meinungsmanagement ist “kostengünstiger als Gewalt, Bestechung oder irgendeine andere Kontrolltechnik“.

      Die Techniken dieser psychologischen Kriegsführung gegen die Bevölkerung sind in den seither vergangenen 50 Jahren
      in einer für den einzelnen kaum noch überschaubaren Weise weiterent-wickelt und verfeinert worden.

      Dadurch verfügen die Eliten über ein profundes und umfassendes Wissen über die Eigenschaften unserer Psyche und unseres Geistes, die sich für Manipulationen eignen,
      während das Manipulationsobjekt, das Volk, nicht einmal eine nur halbwegs angemessene Vorstellung davon hat,
      welche ‚Schwachstellen‘ des menschlichen Geistes
      in welcher Weise von den Eliten für eine Manipulationen von Meinungen und Gefühlen genutzt werden.

      (Veröffentlicht am 19.02.2017)
      Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk (hier verdeutlicht die – Manipulation & Suggestion – der Massen (Leute, Bürger)“
      —-https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I9gXwack#
      .
      *Prof. Rainer Mausfeld* (das Transscript – mit der literarische Beweisführung)
      —-—-http://www.uni-kiel.de/psychologie/mausfeld/pubs/Mausfeld_Die_Angst_der_Machteliten_vor_dem_Volk.pdf

      studieren SIE die Seiten – wenn SIE mitreden wollen?
      „OST A. Merkel“ – täuscht die Öffentlichkeit !
      hier:
      —-—-http://homment.com/Merkelplan

      in diesen Unserem Land gibt es 3 Medien-Konzerne
      Fride Spriger – Liz Mohn – Medien-Konzern SPD
      (Landesweit den gesamten Regionalen Bereich abdecken)
      die „SPD“ ein – Medien-Konzern – ist, der sich als ein Konzernzweig, eine politische (20%) Partei (S.P.D.) hält .
      ________________________________________________________________________
      ( damit ist es wirklich kein Problem die SPD und ihre Politiker im Besten Licht zu präsentieren …
      die SPD (Politik) in den – Massen-Medien – IMMER gut aussehen lässt – oder wie zur Zeit, den hochgepushten Mr. Schulz als SPD Magnaten oder EUR-ZONE Gigant als den anstehenden Bundes-Kanzler …. in DE ?) ________________________________________________________________________

      Die – Manipulation & Suggestion – der Massen geschieht über diese – Medien-Konzernen – die die ausführende Gewalt
      dieser – „Westliche Welt Massen-Demokratie“ – sind, denen auch die jeweiligen – ALLE – Regierungen untergeordnet sind, untergeordnet unter den tatsächlichen Herrschern der – (US/GB) „Westliche Welt Massen-Demokratie“ – den IGE, der Banker-Mafia

      … mit den Beteiligungen an Zeitungen ist das – Medienimperium der SPD – noch lange nicht am Ende …
      Die SPD ist über die DDVG, die Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft mbH, die zu 100% der SPD gehört,
      an einer – Vielzahl von Radioprogrammen und Fernsehsendern – beteiligt.
      Der SPD gehören auch eine Reihe von Immobilien- und Investmentunternehmen, z.B. das Unternehmen GLG Green Lifestyle GmbH:
      wer Will kann „die 412 (in Worten: Vierhundertzwölf!)
      Seiten SPD-Beteiligungen mit durchschnittliche 25 Einträgen pro Seite (macht 10.300 Beteiligungen) —-
      —-https://antilobby.wordpress.com/unsozial/manipulation/medienbeteiligungen-der-spd/

      herunterladen und danach suchen, ob seine lokalen Medien ( … ein Teil davon sind HIER aufgelistet … )
      schon der SPD gehören oder noch nicht.“
      —-—-https://sciencefiles.files.wordpress.com/2016/04/spd-beteiligungen.pdf
      .
      – Friede Springer -“ / „- Liz Mohn -“ / „- Partei S.P.D. -„
      Unser Land die – exBonner Republik – wird mit dieser „OST A. Merkel & Polit/Medien-Mafia“
      von der “
      Friede Springer mit der Axel-Springer-Gruppe
      (180 Zeitungen und Zeitschriften, darunter «Bild, «Die Welt).

      Liz Mohn mit der Bertelsmann-Gruppe,
      Nummer 1 der europäischen Medien (RTL, Prisma, Random House usw.)

      kontrollieren damit den _ Ü b e r – R e g i o n a l e n _ Bereich!

      und das Medien-Imperium dieser – „Partei S.P.D. “ –
      dominiert in den – Städte / Kreise / Ländern – Lokalpresse, Lokalfunk, Lokalsender –
      ( zwölf Millionen Lesern … zwei Fernsehsendern mit einer Million Zuschauern … 30 Radiosendern
      mit weit über zehn Millionen Hörern .. und das Ganze N U R von der D.D.V.G. <Deutsche Druck- u. Verlagsgesellschaft mbH )
      die Meinungsbildung also die – Manipulation & Suggestion – der Menschen/Bürger in diesem Land.

      kontrolliert damit weithin den _ R e g i o n a l e n _ Bereich ! —-—-http://homment.com/Stasi-NRW-2

      der Nazi/Stasi Überwachungsstaat
      hier:
      —-http://homment.com/zu_Heavy

      GENDER-Nazismus
      hier:
      —-http://homment.com/GENDER

      skadenz

  7. 3. April 2017 um 02:04

    Was spricht dagegen, bei sich selbst anzufangen? Nichts? Gut, dann lasst uns anfangen!

    Die Wirkung von Gedanken
    http://www.dzig.de/Filme-Die-Wirkung-von-Gedanken

    8. Mai 2012 | Jonathan Dilas – Technik: Die Dissoziation

    Ziel der Dissoziation ist es, den so genannten „Beobachter“ in sich zu erreichen. Er ist derjenige, der die Welt so sieht, wie sie tatsächlich ist und nicht so, wie man sie uns von Kindheit an mithilfe von unzähligen Assoziationen eingetrichtert hat. Der Beobachter ist jenseits aller Vorurteile und Erwartungshaltungen. Vom Beobachter aus kann man seine persönlichen Fragen beantworten und auch die Menschen, die anwesend sind, lesen, als seien sie ein gläsernes Buch. Man kann bis auf den Grund ihres Geistes blicken und erkennt jedes Problem und jedwede Absicht.

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder vom Moderator geschlossen wurde.