Syrien: Saudische Generäle warnen die eigene Regierung in einem geheimen Brief vor einem militärischen Eingreifen

Morgen am 27. Februar 2016 soll das offizielle Waffenstillstandsabkommen für Syrien in Kraft treten. Aber nach wie vor steht eine mögliche militärische Invasion durch die Türkei, Saudi-Arabien, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate im Raum. Flagge Saudi-Arabien – Bildquelle: Wikipedia Zwar mögen die Saudis und die Emirate militärische Papiertiger sein,

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich.

Mit Ihrer Anmeldung bzw. der Registrierung erkennen Sie die Datenschutz- und Kommentarregelungen von www.konjunktion.info vorbehaltlos an.

Registrierte Benutzer hier anmelden
   
Neue Nutzerregistrierung
*Pflichtfeld
Artikel weiterleiten: