2015: Das Jahr der Entscheidung

Viele Dinge, die in den vergangenen Jahren und insbesondere im Jahr 2014 angerührt wurden, dürften 2015 in der einen oder anderen Art und Weise zu einer Entscheidung gebracht werden.
Nehmen wir nur den jetzt sogar von den Politdarstellern Merkel und Schäuble ins Spiel gebrachte GREXIT. Einen Austritt Griechenlands galt es immer zu verhindern – koste es

Merkel: Die wahre Neujahrsansprache für 2015 an den wahren Souverän

Bundeskanzlerdarstellerin Angela Merkel bringt uns jedes Jahr ihre Sicht der Dinge in einer ausgefeilten Choreographie aus Lug und Trug, falschen Versprechungen und Ermahnungen in Form einer Neujahrsansprache näher. Was davon zu halten ist, wurde bereits zur Genüge auf anderen Blogs und in alternativen Medien – sarkastisch, ironisch, wertend oder wie auch immer – aufgearbeitet.
Ich möchte

Guten Rutsch…

…und ein Gutes Neues Jahr 2015!
In diesen Stunden geht ein ereignisreiches Jahr 2014 zu Ende, das uns aufgrund

der bewusst geschaffenen Krisen und Umstürze,
der aufgestülpten Sanktionen gegenüber Russland,
der klassischen Teile und Herrsche-Strategie,
des ausufernden Konzernfaschismus,
der weiter um sich greifenden Verschuldung und Strangsalierung durch ein marodes Finanzsystem,
der weiter zunehmenden Abwendung der Politdarsteller vom Souverän und
den wiederentdeckten Propaganda-Techniken,

nicht nur

Ukraine-Konflikt: Hoffnung auf Annäherung?

Am Montag gab es eine Telefonkonferenz zwischen Angela Merkel, Wladimir Putin, Francois Hollande und Petro Poroschenko. Hoffnung für die Ukraine und auf ein Ende des dort herrschenden Bürgerkriegs?
Als erstes muss man festhalten, dass die Waffenstillstandvereinbarung von Minsk für die Ostukraine mehr oder weniger noch Bestand hat. Ein wichtiges Kriterium, dessen Bedeutung für einen Dialog zwischen

CIA-Folterskandal: Wenn sich wieder einmal eine Verschwörungstheorie als wahr herausstellt

God’s own country. Der Hort der Demokratie. Lichtgestalt und Heilsbringer der Menschenrechte. Was glaubt die US-Regierung nicht alles, was die Vereinigten Staaten von Amerika sind. Und jetzt ist die USA ganz offiziell aufgrund des CIA-Folterberichts, der sicherlich nur die Spitze des Eisbergs beleuchten dürfte, auch ein Folterstaat.
Damit darf man die USA Herzlich Willkommen heißen im

Ukraine: Bundeswehreinsatz voraus?

200 Soldaten sollen nach dem Willen Angela Merkels und Ursula von der Leyens in die Ost-Ukraine geschickt werden. Dazu noch ein paar Drohnen. Offiziell zum Schutz der OSZE-Beobachter, die den Waffenstillstand absichern sollen.
Unser gemeinsames Ziel ist, dass sich die Lage in der Ostukraine stabilisiert und in einen Friedensprozess mündet,
so Kriegministerin von der Leyen.
Da hätte ich

Scroll Up