Al-Hula (Haula, Hula): Eine Rekonstruktion

Das Massaker von Haula (auch Hula oder Al-Hula) ist einem Vor-Ort-Bericht der russischen Nachrichtenagentur ANNA zufolge gänzlich anders abgelaufen als uns dies die westlichen Medien in ihrer Berichterstattung übermitteln. So sprechen die ANNA-Reporter von einer bewußten Aktion der syrischen Opposition bzw. Söldner der Westmächte:

Am 25. Mai 2012 gegen 14 Uhr haben bewaffnete Einheiten unter Einsatz

Haula als auslösendes Moment

Wie bereits im Artikel Massenmord in Syrien angerissen, wird das vermeintlich vom syrischen Militär verübte Massaker in Haula dafür genutzt, die Kriegstrommeln gegenüber Syrien noch lauter zu schlagen.
Hervor hebt sich dabei der neue französische Präsident Hollande – frei nach dem Motto: “Die Wahlen habe ich gewonnen, jetzt kann ich mich ganz auf die Vorgaben meiner

Massenmord in Syrien

Es ist besorgniserregend: Ein Krieg in Syrien wird immer wahrscheinlicher. Dafür scheinen den westlichen Mächten alle Mittel recht zu sein. Die neuesten beunruhigenden Informationen stammen von unabhängigen Journalisten aus Russland und den USA. Diese berichten aktuell über eine bevorstehende Medienaktion unter falscher Flagge, nach der die westliche Presse heute umfangreich darüber berichten wird, dass die

Scroll Up