Skip to content

Geldsystem: Könnte die Fed eine Kontraktion der Geldmenge herbeiführen?Lesezeit: 2 Minuten

Geld - Bildquelle: Pixabay / artbaggage; Pixabay License

Geld – Bildquelle: Pixabay / artbaggage; Pixabay License

Versucht die Fed, das Geldmengenwachstum nach der Plandemie rückgängig zu machen?

In den letzten 20 Jahren gab es vor der Veröffentlichung der H.6-Daten der Federal Reserve im letzten Monat zwei Fälle, in denen die monatlichen M2-Datenwerte auf monatlicher Basis zurückgingen.

Wie bereits erwähnt, ist der Rückgang der Daten für M1, M2 und Währungsbasis + Sichteinlagen im letzten Monat beunruhigend, und die bevorstehende Veröffentlichung der H.6-Daten der Federal Reserve in diesem Monat wird wichtige Hinweise darauf liefern, ob die Fed versucht, eine Reduzierung der Geldmenge herbeizuführen. Ich kann mich an keinen anderen Fall in diesem Jahrtausend erinnern, in dem alle drei Messgrößen gleichzeitig gesunken sind. Werden wir den Beginn von etwas Dauerhaftem erleben, wenn die Fed versucht, die Geldmenge zu reduzieren?

2003-2004

Fred M2 2003-2004 - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt Fred

Fred M2 2003-2004 – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt Fred

Beobachten Sie den Rückgang und die Seitwärtsbewegung von M2 von August 2003 bis Januar 2004. Die eigentlichen Datenpunkte finden Sie in der nachstehenden Tabelle:

Fred M2 Datenpunkte 2003-2004 - Bildquelle: www.konjunktion.info

Fred M2 Datenpunkte 2003-2004 – Bildquelle: www.konjunktion.info

2009-2010

Fred M2 2009-2010 - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt Fred

Fred M2 2009-2010 – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt Fred

Zwischen Juli 2009 und März 2010 sind die Fälle interessant, in denen M2 entweder von Monat zu Monat gesunken ist oder keinen Trend aufwies. Siehe die Datenpunkte in der nachstehenden Tabelle:

Fred M2 Datenpunkte 2009-2010 - Bildquelle: www.konjunktion.info

Fred M2 Datenpunkte 2009-2010 – Bildquelle: www.konjunktion.info

Wenn die Fed tatsächlich versucht, die Geldmenge zu verringern, könnten wir in Zukunft mehr Probleme in allen Anlageklassen erleben. Wie lange kann der durchschnittliche Steuerzahler noch seine Ersparnisse und Girokonten belasten, um zu überleben? Durch diese Reduzierungen schrumpfen alle drei Geldmengenmaße (M1, M2, Bargeld + Sichteinlagen) effektiv.

Eine weitere Frage,die sich hier auftut: Wie viele im Ausland gehaltene US-Dollar werden wieder in den Vereinigten Staaten landen, wenn die zunehmend ängstlicher werdenden ausländischen Halter von US-Dollar versuchen, ihre US-Dollars loszuwerden? Schließlich haben die Anleger in der Zeit der Plandemie viel Vertrauen in die Fähigkeiten der Fed verloren, und die ausländischen Investoren könnten ihre US-Dollars durch den Kauf von US-Dollar-basierten Vermögenswerten abstoßen und die Preisinflation in den USA in die Höhe treiben, unabhängig davon, wie schlecht es den US-Bürgern geht. Was wiederum massive Folgen für den Rest der Welt und sein US-zentriertes Geldsystem bedeutet.

Die Zeit wird es zeigen, aber bis jetzt sieht es nicht gut aus. Nicht einmal Gold ist immun gegen eine Verknappung der Geldmenge und höhere Zinssätze.

Quelle:
Fred Economic Data

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

8 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
  1. 16. Juni 2022

    […] Versucht die Fed, das Geldmengenwachstum nach der Plandemie rückgängig zu machen? In den letzten 20 Jahren gab es vor der Veröffentlichung der H.6-Daten der Federal Reserve im letzten Monat zwei Fälle, in denen die monatlichen M2-Datenwerte auf monatlicher Basis zurückgingen. Wie bereits erwähnt, — Weiterlesen http://www.konjunktion.info/2022/06/geldsystem-koennte-die-fed-eine-kontraktion-der-geldmenge-herbeifuehren… […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Skip to content