Skip to content

Verschlagwortet: us-dollar

Geldsystem: Könnte die Fed eine Kontraktion der Geldmenge herbeiführen?

Versucht die Fed, das Geldmengenwachstum nach der Plandemie rückgängig zu machen? In den letzten 20 Jahren gab es vor der Veröffentlichung der H.6-Daten der Federal Reserve im letzten Monat zwei Fälle, in denen die monatlichen M2-Datenwerte auf monatlicher Basis zurückgingen. Wie bereits erwähnt, ist der Rückgang der Daten für M1,...

Weltwirtschaftskrieg: Cui bono? Und wie viel Zeit haben wir noch?

Seit vielen Jahren thematisiere ich den unvermeidlichen Wirtschaftskrieg zwischen Ost und West. Die Frage war nie eine Frage der Wahrscheinlichkeit, sondern immer nur eine Frage des Zeitpunkts. Wann wäre der günstigste Zeitpunkt für einen Dritten Weltkrieg in Form eines Weltwirtschaftskrieges gegen die eigenen Bevölkerungen? Die Frage des “günstigsten Zeitpunkts” mag...

Meinung: Die finalen Abschnitte des Umbaus?

Immer wieder taucht in diesen Tagen die Frage auf “Wie ist die Agenda des Großen Neustarts zu bewerten?” Auch in den alternativen Medien wird darüber hinaus diskutiert, ob wirklich alle Nationen daran beteiligt sind, ob Russland nicht der “eigentliche Feind” ist oder durch sein Handeln nur die Rolle spielt, die...

WEF: Phase 2 des Großen Neustarts – Krieg

Im Folgenden übersetze ich den Artikel The Great Reset Phase 2: War, der im Original auf der Webseite winteroak.org.uk erschienen ist. Ich halte die Ausführungen – auch wenn ich nicht in allen Punkten d’accord gehe – für sehr gelungen, da sehr viele, der auch von mir seit Jahren aufgezeigten Zusammenhänge,...

Systemfrage: Warum explodierende Benzinpreise dem Establishment dienen

Es gibt ein Narrativ, das in linken/sozialistischen Kreisen von prominenten Medienvertretern und Strippenziehern in den westlichen Regierungen verbreitet wird, und das ist folgendes: hohe Preise für Öl und Gas zu zahlen, ist eigentlich eine GUTE Sache. Aber warum ist es für diese Leute eine gute Sache? Wie profitieren sie davon?...

Skip to content