Skip to content

Fundstück: Plandemic Film

Aus dem (englischen, übersetzten) Begleittext:

Plandemic

Die Menschheit wird von einer mörderischen Pandemie gefangen gehalten. Menschen werden verhaftet, weil sie im Meer gesurft und in der Natur meditiert haben. Nationen brechen zusammen. Hungrige Bürger randalieren um Nahrung. Die Medien haben so viel Verwirrung und Angst erzeugt, dass die Menschen um Erlösung mittels einer Spritze betteln. Milliardenschwere Patentinhaber drängen auf weltweit vorgeschriebene Impfstoffe. Jeder, der sich weigert, sich experimentelle Gifte injizieren zu lassen, erhält ein Reise-, Bildungs- und Arbeitsverbot. Nein, dies ist keine Synopsis für einen neuen Horrorfilm. Das ist unsere gegenwärtige Realität.

Lassen Sie uns noch einmal darauf zurückkommen, wie wir hierher gekommen sind…

In den frühen 1900er Jahren kaufte Amerikas erster Milliardär, John D. Rockefeller, ein deutsches Pharmaunternehmen, das später Hitler helfen sollte, seine auf Eugenik basierende Vision umzusetzen, indem es Chemikalien und Gifte für den Krieg herstellte. Rockefeller wollte die Konkurrenten der westlichen Medizin ausschalten, deshalb legte er dem Kongress einen Bericht vor, in dem er erklärte, dass es in Amerika zu viele Ärzte und medizinische Fakultäten gebe und dass alle Naturheilverfahren unwissenschaftliche Quacksalberei seien. Rockefeller forderte die Standardisierung der medizinischen Ausbildung, wobei nur seine Organisation in den USA Lizenzen für medizinische Fakultäten vergeben dürfe. Und so begann die Praxis immunsuppressiver, synthetischer und toxischer Drogen. Nachdem die Menschen von diesem neuen System und den darin enthaltenen Suchtmitteln abhängig geworden waren, wechselte das System zu einem bezahlten Programm und schuf den Rockefellers lebenslange Kunden. Gegenwärtig ist medizinischer Irrtum die dritthäufigste Todesursache in den USA. Rockefellers Geheimwaffe zum Erfolg war die als “Problem-Reaktions-Lösung” bekannte Strategie. Ein Problem schaffen, die Angst eskalieren lassen und dann eine vorgeplante Lösung anbieten. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Wechsel ins Jahr 2020 …

Sie nannten es COVID-19. Unsere Führer der Weltgesundheitsorganisationen sagten voraus, dass Millionen Menschen sterben würden. Die Nationalgarde wurde eingesetzt. Behelfskrankenhäuser wurden errichtet, um eine massive Welle an Patienten zu versorgen. Massengräber wurden ausgehoben. In erschreckenden Nachrichtenberichten suchten überall Menschen Schutz, um eine Ansteckung zu vermeiden. Der Plan entfaltet sich mit Präzision. Aber die Meister der Pandemie unterschätzten eines: die Menschen. Medizinisches Fachpersonal und alltägliche Bürger tauschen kritische Informationen online aus. Die Oberherren der Big Tech haben angeordnet, alle abweichenden Stimmen zum Schweigen zu bringen und zu verbieten, aber sie kommen zu spät. Die schlafenden Massen sind wach und wissen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Die Quarantäne hat für das fehlende Element gesorgt: Zeit. Plötzlich hat unsere überlastete Gesellschaft genügend Zeit, um selbst zu recherchieren und nachzuforschen. Und wenn man einmal gesehen hat, kann man nicht mehr wegsehen.

Das Fenster der Gelegenheit ist offen wie nie zuvor. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben wir die Aufmerksamkeit der Welt. Plandemic wird die wissenschaftliche und politische Elite entlarven, die unser globales Gesundheitssystem betrügt, und gleichzeitig einen neuen Plan entwerfen; einen Plan, der es der gesamten Menschheit ermöglicht, sich wieder mit den heilenden Kräften der Natur zu verbinden. 2020 ist der Code für die perfekte Vision. Es ist auch das Jahr, das als der Moment in die Geschichte eingehen wird, in dem wir endlich unsere Augen geöffnet haben.

UPDATE – PLANdemie Teil 1 – Doktoren in Schwarz:

Hier noch auf deutsch bei Youtube. Ist nur die Frage, wie lange es dort online ist, weil es immer wieder in der Tube zensiert wird:

Zusätzlich noch als Backup auf meinem eigenen Bitchute-Kanal (jedoch in schlechterer Qualität) auf deutsch:

Quelle:
Bitchute – Plandemic FilmBitchute – Plandemic Film

Quelle Update:
Youtube – PLANdemie Teil 1 – Doktoren in Schwarz
Bitchute – PLANdemie Teil 1 – Doktoren in Schwarz

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

3 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Scroll Up