Fundstück: Merkel und ihr besonderes Verhältnis zu Recht und Gesetz

Für die Bundesregierung kann ich nur sagen, dass wir Recht und Gesetz einhalten wollen, werden, und da, wo immer das notwendig ist, auch tun. – Angela Merkel, Bundeskanzlerin auf der Sommerpressekonferenz am 20.07.2018
Eigentlich keine weiteren Worte nötig. Oder doch: und wo es nicht notwendig ist? Was passiert in solchen Fällen? Unfassbar!
Quelle:
Sommerpressekonferenz von Angela Merkel am

Fundstück: Fassadendemokratie und Tiefer Staat – Ernst Wolff und Ullrich Mies im “Wartesaal” Besigheim

Aus dem Begleittext zum Youtube-Video:
Die Herausgeber und Autoren des Buches “Fassadendemokratie und Tiefer Staat” teilen die Überzeugung, dass sich die westlich parlamentarischen Demokratien im Niedergang befinden und in ihrem aktuellen Status zu Fassadendemokratien verkommen sind. Bei den westlichen Demokratien handele es sich längst um inszenierte Demokratieveranstaltungen für die Öffentlichkeit. Die reale Macht gehe von einem

Fundstück: Prof. Dr. Rainer Mausfeld – Wie werden politische Debatten gesteuert?

Prof. Dr. Rainer Mausfeld dürfte inzwischen als einer wichtigsten Kritiker und vor allem Aufklärer des uns heute umgebenden Systems gelten.
Seine Vorträge erreichen Klickzahlen, die für wissenschaftliche Vorträge wohl einmalig sein dürften.
In seinem neuem Vortrag mit dem Titel Wie werden politische Debatten gesteuert? geht er auf die alles erstickende Political Correctness ein und zeigt wie der

Fundstück: The Bitcoin Psyop

Blockchain. Bitcoin, Kryptowährungen. Drei Schlagwörter, die gerne vermengt und synonym verwendet werden. Und doch muss muss sie unabhängig voneinander betrachten, um den derzeitigen Hype und die dahinterliegenden Absichten verstehen zu können.
James Corbett hat dazu ein sehr gutes Video gemacht, dass ich allen nur wärmstens ans Herz legen kann, die verstehen wollen, was wirklich dahinter steckt.

Fundstück: Prof. Dr. Rainer Mausfeld – Wie sich die “verwirrte Herde” auf Kurs halten lässt

Einmal mehr ein bemerkenswerter und wichtiger Vortrag von Prof. Dr. Mausfeld über das Thema, wie die Eliten es schaffen der gemeinen Bevölkerung das Gefühl der politischen Teilnahme zu vermitteln. Der bei den 28. Pleisweiler Gesprächen der Nachdenkseiten aufgezeichnete Vortrag trägt den vollständigen Titel Wie sich die “verwirrte Herde” auf Kurs halten lässt: Neue Wege der “Stabilitätssicherung”

Scroll Up