Fundstück: Prof. Dr. Rainer Mausfeld – Wie werden politische Debatten gesteuert?

Prof. Dr. Rainer Mausfeld dürfte inzwischen als einer wichtigsten Kritiker und vor allem Aufklärer des uns heute umgebenden Systems gelten.

Seine Vorträge erreichen Klickzahlen, die für wissenschaftliche Vorträge wohl einmalig sein dürften.

In seinem neuem Vortrag mit dem Titel Wie werden politische Debatten gesteuert? geht er auf die alles erstickende Political Correctness ein und zeigt wie der politische Diskurs bewusst gestaltet wird, damit die Kernfragen unserer Zeit erst überhaupt nicht mehr gestellt werden (können).

Für mich ein Muss für jeden, der verstehen will, wie unser heutiges politisches, gesellschaftliches und mediales System funktioniert. Basierend auf den Strategien der Public Relations – oder besser Propaganda.

Quelle:
ÖDP Vortrag 04. Juni 2018 // Prof. Dr. Rainer Mausfeld “Wie werden politische Debatten gesteuert?”


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

1 Kommentar...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Die Kommentierung wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder weil die Kommentarfunktion durch den Administrator gesperrt wurde.
Scroll Up