Anti-Trump-Proteste: Warum fordern Obama, Clinton und Sanders die Demonstranten nicht dazu auf friedlich zu bleiben?

Ist irgendjemanden eigentlich schon aufgefallen, dass weder Barack Obama, Bernie Sanders oder Hillary Clinton – also die „Frontdarsteller der Demokraten“ – einen Ton zu den derzeit stattfindenden Anti-Trump-Protesten in den USA gesagt haben? Die „Führungsfiguren“ auf die die Demonstranten hören (sollten) tun rein gar nichts, um die Proteste und Unruhen zu beenden, obwohl sie es mit wenigen Worten tun könnten.

Hillary Clinton

Nach der Wahlniederlage sagte Clinton noch:

Wir müssen dieses Ergebnis akzeptieren und dann in die Zukunft blicken. […] Donald Trump wird unser Präsident sein. Wir schulden ihm einen offenen Geist und die Chance zu führen.

(We must accept this result, and then look to the future. […] Donald Trump is going to be our president. We owe him an open mind and the chance to lead.)

Seitdem haben wir nichts mehr von ihr zu diesem Thema gehört. Dabei hätte Clinton mit Leichtigkeit ihre Unterstützer auffordern können mit den Protesten aufzuhören – und wahrscheinlich würden die Demonstranten aus (falschem) Respekt ihrer Aufforderung sogar folgen. Stattdessen Schweigen im Hause Clinton. Wegducken, das Chaos genießen. Die Tatsache, dass sie nichts dafür getan hat, die Proteste zu einem Ende zu bringen, zeigt nur, dass sie nur ihre eigenen Interessen verfolgt und ihr die Menschen per se gleichgültig sind. Eine echte Führungspersönlichkeit würde alles in ihrer Macht stehende unternehmen, die Menschen und das Land, das sie liebt, zu schützen – und das Ganze nicht aus der Ferne betrachten als wäre es Balsam für die eigene Seele und das eigene Ego.

Bernie Sanders

Der eigentliche Gewiner der Vorwahlen der Demokraten und der trotz des Betrugs Clinton unterstützte schweigt ebenfalls. Seltsam wenn man um seine öffentlich zur Schau getragenen Einstellung von Liebe und Frieden weiß.

Bislang kam auch von ihm keine Aufforderung an die Demonstranten friedlich zu bleiben und Trump eine Chance zu geben. Stattdessen hat er Öl ins Feuer gegossen und die Stimmung angeheizt, als er sagte, dass die Demonstranten „wachsam bleiben sollen“. Selbst in seinem Essay für die New York Times mit dem Titel Where Do Democrats Go From Here? kein Wort davon, dass seine Unterstützer sich dem Frieden zuwenden sollen. Sanders hatte die Gelegenheit, die Plattform und den Glauben an seine Person seitens seiner Unterstützer und doch zieht er es vor zu schweigen. Ergo: er ist genauso selbstbezogen wie alle anderen Politiker auch – nichts mit Bescheidenheit und der großväterlichen Haltung, die man ihm immer zugeschrieben hat.

Barack Obama

Der US-Präsident traf sich zwar (gezwungenermaßen) mit seinem Nachfolger Donald Trump, aber auch er blieb beispielsweise auf seinem offiziellen Twitter-Kanal stumm, was das Thema Vandalismus, Brandstiftung und Gewalt aufgrund des Wahlergebnisses anbelangt. Obamas einzige halbseidige Verlautbarung dazu stammt vom Mittwoch letzter Woche als er sagte:

Die friedliche Machtübergabe ist eines der Kennzeichen unserer Demokratie. Wir sind eigentlich alle in der gleichen Mannschaft.

(The peaceful transfer of power is one of the hallmarks of our democracy. We’re actually all on the same team.)

Leider haben wohl die Wenigsten die Ironie (oder besser Wahrheit) im letzten Satz verstanden: Wir sind eigentlich alle in der gleichen Mannschaft. (We’re actually all on the same team.)

Einzig einer seiner Pressesprecher äußerte sich zu den Unruhen:

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, befragte am Donnerstag [Obama] zu den Protesten, [und] sagte der Präsident glaubt, dass das Recht auf freie Meinungsäußerung geschützt werden sollte.

Er fügte hinzu: „Es ist ein Recht, das ohne Gewalt ausgeübt werden sollte. Und es gibt Menschen, die wegen des Ergebnisses enttäuscht sind. Und die Botschaft des Präsidenten im Rosengarten war, dass es nicht verwunderlich ist, dass die Menschen enttäuscht sind, aber es ist wichtig, dass wir uns ein oder zwei Tage nach der Wahl daran erinnern, dass wir Demokraten und Republikaner sind, aber dass wir zuallererst Amerikaner und Patrioten sind.“

(White House Press Secretary Josh Earnest, asked Thursday about the protests, said the president believes the right to free speech should be protected.

He added, „It is a right that should be exercised without violence.  And there are people who are disappointed in the outcome. And the president’s message in the Rose Garden was it’s not surprising that people are disappointed in the outcome, but it’s important for us to remember, a day or two after the election, that we’re Democrats and Republicans, but we’re Americans and patriots first.“)

Werden die Proteste weitergehen?

Kellyanne Conway, Trumps Kampagnenmanagerin, sieht die Dinge ähnlich und forderte daher Obama und Clinton auf, die Gewalt und die Unruhen öffentlich anzusprechen. Aber bislang ist ihre Forderung auf taube Ohren gestossen:

Twitter - Kellyanne Conway - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt Twitter

Twitter – Kellyanne Conway – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt Twitter

Wenn die Proteste gegen Trump und das „Nicht anerkennen wollen der Wahlen“ weitergeht, dann werden die Gewalt und die Unruhen an Schärfe zunehmen. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein bis die Lage vollständig aus den Fugen gerät und es die esten Toten gibt:

Würde Obama, Clinton und Sanders wirklich etwas an ihrem Land und den Menschen liegen (und nicht nur an ihrer vorgeblichen Macht), dann würden sie mittels ihres Einflusses die Demonstranten dazu bringen, ein oder zwei Schritte zurück zu gehen und friedlich zu bleiben. Stattdessen scheinen die Gerüchte einer Soros finanzierten und von Clinton genehmigten „Lila Revolution“ zur Destabilisierung Amerikas zur neuen Wirklichkeit zu werden.

Passend zu meiner „Sündenbock“-These Trumps.

Quellen:
Obama, Clinton, and Sanders Could Stop the Riots But They Just Watch
The Only Speech by Hillary Clinton You Ever Actually Wanted to Hear
Bernie Sanders: Where the Democrats Go From Here
Trump and Obama Hold Cordial 90-Minute Meeting in Oval Office
Twitter – Barack Obama
Trump adviser urges Obama, Clinton to speak out on protests
Twitter – Kellyanne Conway
The Clintons and Soros Launch America’s Purple Revolution


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:
Artikel bewerten:
Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1 (bislang keine Bewertungen vorhanden)
Loading...
Artikel weiterleiten:

9 Kommentare bei “Anti-Trump-Proteste: Warum fordern Obama, Clinton und Sanders die Demonstranten nicht dazu auf friedlich zu bleiben?

  1. Mike
    16. November 2016 um 18:17

    Hallo Konjunktion,

    schön zu sehen, dass es Menschen gibt, die sich die Mühe machen so etwas wie Du hier zu betreiben. Zuerst, ich hab gerade gelesen, dass es scheinbar schon ein indirektes Todesopfer gegeben haben soll. Ein Rettungssanitäter klagt auf Facebook darüber, dass er einen Patienten verloren hat, weil er einen Extra-Umweg von 45 Minuten auf Grund von blockierten Highways nehmen musste. http://www.zerohedge.com/news/2016-11-15/anti-trump-protesters-block-ambulance-resulting-death-man-4-year-old-daughter#

    Nun zu deinen übrigen Ausführungen, in dem Punkt, dass Clinton, Sanders und Obama zusammen wohl in der Lage wären etwas gegen die Proteste zu unternehen, stimm ich dir vollständig zu. Zu dem Punkt Trump als Sündenbock. Nun, auch wenn die Elite am Ende alles so zusammenbringen mag wie du erläuterst, glaube ich nicht, dass diejenigen, die Trump jetzt gewählt haben, dann vor dessen Ideologie Abstand nehmen sondern eher von Trump selbst, der diese dann ja schlussfolgernd verraten haben muss bzw. nicht umsetzte. Wenn man manche von Trumps Videos sieht, dann sieht man auch wie treffend er es auf den Punkt bringt. Er prangert ja genau dieses weltweite Globalisation-/Expansions-Netzwerk an. Ich denke, damit hat er tatsächlich auch einige Nichtwähler mobilisieren können, die bisher der Ansicht waren, dass sowieso beide Parteien/Kandidaten am Ende dasselbe Ziel verfolgen!

    Ich nehme das wörtlich, wenn Du sagst, dass Trump der Sündenbock sein könnte, dann wird es tatsächlich ER sein und nicht die Einstellung bzw. Ideologie, die er vertritt oder eben vielleicht nur vorgibt zu vertreten. Man wird ihn als Person dafür verantwortlich machen. Ich denke nicht, dass die Hälfte der Bevölkerung (das ist so ungefähr die Spaltung, die wir in vielen Ländern der westlichen Hemisphäre sehen, 50/50) dann automatisch mit der Einstellung/Ideologie der IGE konform geht. Sollte Trump aber tatsächlich zu seinem Wort stehen, wird er es unheimlich schwer haben, dem Gegenwind, der ihn mit voller Wucht erwischen wird, standzuhalten. Er braucht echte Vertraute, kommt aber jedoch aus dem Millieu, wo sich eben diese, entschuldige, Ratt**, tummeln. Sollte er sich tatsächlich seiner Rolle bewusst sein, stellt sich tatsächlich die Frage, warum um alles in der Welt er sich das antut? Was ist der Preis? Auch ich stehe Trump kritisch gegenüber. Allein die Andeutung auf einen Finanzminister Mnuchin find ich Irgendwie gruselig. Und wie hier schonmal erwähnt wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob es sich hier denn um lauter „Geläuterte“ handeln soll?! Aber vielleicht sollte die „Wahrheitsbewegung“ diesen Aufwind benutzen, dass zumindest mal ein „Insider“ diese geheimen Netzwerke anspricht, was sonst ja als Verschwörung abgetan wurde.

    Wie auch immer, für mich ist es zu früh eine feste Meinung über den Werdegang der kommenden Monate zu haben, zumindest möchte ich Herrn Trump eine „kritische“ Chance geben.

  2. Bernd
    16. November 2016 um 18:31

    Tja, was will man von Psychopathen anderes erwarten.

    Hier ein Bericht von Infowars wie Clinton in der Wahlnacht nicht nur Wutausbrüche hatte, sondern auch körperlich gewalttätig wurde: http://www.infowars.com/report-hillary-became-physically-violent-after-she-realized-she-had-lost-the-election/

    Leider kenne ich keine Clinton-Anhänger, aber es würde mich brennend interessieren, was sie zu den menschlichen Entgleisungen und kriminellen Machenschaften dieser Frau sagen.

    Eines ist sicher, die Elite wird alles erdenkliche versuchen eine Vereidigung von Trump zu verhindern.

    Notfalls kommt es zu Kennedy 2.0 oder eine False Flag-Aktion.

  3. skadenz
    16. November 2016 um 18:41

    USA – ein Überwachungs- & Polizei-Staat!
    – die USA sind eine tickende Zeitbombe!

    ====>> – Arbeitslosigkeit in USA?
    – in den USA werden 50 Millionen Menschen über Suppenküchen / Essens-Gutscheine versorgt / am Leben gehalten …
    – Arbeitslosigkeit … die tatsächlichen Zahlen liegen ungeschönt irgendwo zwischen 12% – 20%
    (315 Mill./Einwohner – sind (32 – 70 Mill.?) Arbeitslose + 50 Mill. Essensgutscheine = ca. 100? Mill. Amys unter der Armutsgrenze – in den USA gibt es ein Übermaß an prikären Arbeitsverhältnissen (2-3 Jobs? für 1. (Ein) Normales Gehalt)
    – in den USA sind mehr „Frauen“ – GENDER Schicksen – im Knast,
    als in der gesamten übrigen Welt (RU, China, Naher Osten, …) zusammen genommen.
    … sind 100? Millionen (Stk. / US Amerikaner)
    „Unproduktives NICHT konsumierendes Humankapital“
    das NUR Kosten (600? Milliarden $ Dollar/Jahr) verursacht keinen Zugewinn birgt – und das auf DAUER !!
    die Banker-Mafia/Multis wird sich von diesen KOSTEN trennen, trennen müssen!

    „Es wird sich zeigen müssen, wer – oder was – das Haus in Flammen setzen wird.“
    http://www.cashkurs.com/kategorie/gesellschaft-und-politik/beitrag/es-wird-zu-keiner-zweiten-amerikanischen-revolution-kommen-ueber-die-sinnlosigkeit-einer-bewaffnete/

    .

    Mit diese – OST A. Merkel & Polit/Medien-Mafia – in die – Totalitäre Linke Diktatur – (Links-Faschismus)
    ===>> – in Deutschland exestieren (vegetieren) 16 – 20 Millionen Bürger unterhalb der Armutsgerenze (950,-EUR) Überwiegend in WEST
    der OST A. Merkel & „Polit/Medien-Mafia“ GENOZID an der „Bonner Republik & Sozialer Marktwirtschaft“ !!
    der GENOZID an den WEST-Deutschen ….

    In DE sind es 16 / 20 Mill. überwiegend in WEST (Klassenfeind / „Nazi for ever“ )
    (H4, Aufstocker, Mindesrente, …) unter der Armutsgrenze — „unproduktives NICHT konsumierendes Humankapital“ —
    dazu kommen noch aus OST 10 Mill. unproduktives (25% Leistungsniveau zu WEST – hier: IWH-Studie Aufbau OST [als pdf] ) Humankapital, zusammen also 30 Mill. — „unproduktives nicht konsumierendes Humankapital“ — das NUR Kosten verursacht, keinen Zugewinn birgt

    – Dazu kommt (erst?) seit 2015? ein Millionen HEER aus Sozialstaat-Invasoren – 97% in WEST – 3% in OST –
    mehr als 80% Männer zwischen 17 – 32 Jahren die von den Städten in WEST allein in – Rhein/Ruhr 430.000 – mit 83% Sozialhilfe (4,7? Mrd. EUR) versorgt werden MÜSSEN (der Bund trägt als Höchstgrenze 17% der Kosten!)
    NEUeste Zahlen sprechen von 10.700 EUR/Jahr pro Person
    (gegen des – Klassenfeind & „Nazi for ever“ – Bonner Republik & Soziale Marktwirtschft – gerichtet, in Stellung gebrachten, missbrauchten möglichst Inkompatiblen Sozialstaat-Invasoren )

    – neben der NOCH IMMER laufenden Finanzierung der Ostzone mit 17 (18) Milliarden EUR/Jahr + „75%“ der Gehälter
    (für das die Städte in WEST sich Verschulden müssen, die von den eigenen Leuten und Infrastruktur
    (Schulen, Kindergärten, Straßen, … Sozialhilfe ) abknappst werden müssen …

    – für die Unterdrückung & das Still-Schweigen der Menschen in WEST – der Überwachungsstaat wie in – „[Stasi]NRW“ – http://homment.com/Stasi-NRW-2 … einem BMJ Mr. Maas – mit dem Diktat der ZENSUR – und der Anweisung an seine Staatsanwaltschaften: „das Strafanzeigen gegen Politiker NICHT mehr zu verfolgen sind!“
    und hier der gesamt … der Nazi/Stasi-Überwachungsstaat …. http://homment.com/zu_Heavy … des OST A. Merkel Despoten Totalitäre Diktatur! )

    .

    Der – N.S.U. – Die *LÜGEN*-Medien P O S S E N !
    Diese Nazis „NSU“ exestieren EINZIG aus der „public relation“ der Massen_LÜGEN_Medien
    um die Bundesdeutsche Gesellschaft mit ihrer Konditionierung „Nazi for ever“ zu Unterdrücken!

    • skadenz
      16. November 2016 um 19:03

      Das Ziel: ===> Geiselhaftung!! (wurde erreicht)

      im Land (Bonner Republik) eine NeoNazi Welle/Hysterie lostreten zu können (aus Entnazifizierung“/Konditionierung) um alles das auf die Nationalen Interessen DE verweisen würde, wie den Ausverkauft des Landes, die gegen die Interessen des Eigenen Landes GEGEN Land & Leute entschieden/durchgepresst worden sind, von den Linken MassenMedien als NeoNazi (= rechte) Niederschreien / Verunglimpfen zu können UM damit die Mahner/Warner/Protestler unter den wenigen Eliten aus Industrie/Wirtschaft/Handwerk/Kirche/Wissenschaft zum Schweigen bringen zu können, Diskreditieren zu können, wenn Nötig Medial vernichten zu können.
      http://homment.com/rekonstruktion_posting
      .

      – 2012 wurde diese „Energiewende“ aktuell

      – 2012 kamen diese „Rettungsschirme“ EUR-ZONE, (GR, Portugal, Zypern, …)

      – 2012 kam dieser ESM, (2. Versailer Vertag jubelt laut die franz. Presse!

      – 2012 wurden 17 Krisengipfel (BRÜSEL / Paris) von OST Merkel & Schäuble (US Figurinen) gegen Land & Leute entschieden!

      – 2012 immense Machtbefugnisse an BRÜSSEL übertragen, …

      – 2012 wurde ein Völkerechtswidriger Angriffskrieg gegen Libyen „abgenickt “ (abgestimmt?).

      .
      Zum Stilleschweigen bei dem Ausverkauf ihres Landes
      und der Übernahme der – „Sozialen Marktwirtschaft“ – durch – „Links-Faschistoide-Planwirtschaft“ – zu NÖTIGEN und zu ZWINGEN.

      Der N.S.U. (National Sozialistische Untergrund)
      ===> Nach 5? Jahre Prozess gibt es noch _ N I C H T _ einen _ E I N Z I G E N _ Beweis für die angeklagten Taten !!
      ===> dieser – N.S.U. – (NeoNazi) exestiert _ E I N Z I G _ aus der „public relation“ dieser – Massen-LÜGEN-Medien – und dem OST A. Merkel Links-Faschismus der die Bonner Republik Still & Heimlich Okkopiert hat …. in eine Links-Faschistoide Totalitäre Diktatur gewandelt hat

      Diese – N.S.U.-POSSE – wurde von diesen Links-Faschistoiden Massen-LÜGEN-Medien
      – „S T Ü C K um S T Ü C K“ – zusammen gesponnen/gestrickt/fantasiert
      der _ – S C H L A G Z E I L E N – _ wegen !! aus Faschistoiden _ – V O R S A T Z – _ und dem _ – F A N A T I S M U S – _ geboren
      so wurde diese aufgeblasene – L Ü G E N – P O S S E – immer größer und ist Unhaltbar geworden,
      weil exestiert NUR aus der – „public relation“ – dieser – „Massen-LÜGEN-Medien“
      in engster Zusammenarbeit mit der „Polit/Medien-Mafia“ ===> gegen die Bonner Republik gerichtet !
      ( ===> „Duisburger Loveparade Katastrophe“ , „Kölner Sylvester-Mob“ , „Redtube Porno-Abmahnwelle“ , „Steuer-CD POSSE“ , „Salafisten Police POSSE“ , „Bomben-Terror auf Bonner Hbf“ , „Bomben-Terror gegen die (Stasi-Truppe) PRO-NRW“ , „Chinaböller/Polenknaller (Kanonenschlag?) „NeoNazi“? Terrorgruppe?“ „Oldschool society“ – , …………

      • skadenz
        16. November 2016 um 22:46

        ( ===> „Duisburger Loveparade Katastrophe“ , „Kölner Sylvester-Mob“ , „Redtube Porno-Abmahnwelle“ , „Steuer-CD POSSE“ , „Salafisten Police POSSE“ , „Bomben-Terror auf Bonner Hbf“ , „Bomben-Terror gegen die (Stasi-Truppe) PRO-NRW“ , „Chinaböller/Polenknaller (Kanonenschlag?) „NeoNazi“? Terrorgruppe?“ „Oldschool society“ – , …………

        Der Schlagzeilen wegen!
        Fettschrift erste Seite … Nazis überall Nazis … dazu Sondersendungen, Talkshows, Dokus usw.
        die Konditionierung in den Vordergrund stellen.

        Dazu kommen die SCHLAGZEILEN zu füllen – HoGeSa, KöDeSa …. bis Pegida vom „Tiefen Staat“ aufgezogene Protestumzüge, den LÜGEN-Medien die Schlagzeilen zu liefern, die Munition den – Klassenfeind & „Nazis for ever“ – zu Beschuldigen, zu Unterdrücken.
        (Ich hör schon den Aufschrei … Pegida in Dresden ist anders! … neeee ist es nicht, überall die Gleiche Grundlage 200 – 300 (Stasi) Leute um dieser angeblichen Antifa-SA ihre „Anti-Nazi“ Gewalt-Aufmärsche zu ermöglichen und damit die SCHLAGZEILEN der (Stasi) PRESSE zu füllen, die Munition zu liefern, bis runter für die Schlagzeilen die – Lokal-Presse -.
        – HoGeSa, KöDeSa …. bis Pegida das sind 200 – 300 bezahlte (Stasi)Truppen der REST wie in Dresden sind benutzte freie Bürger,
        die sich den Demonstrationen angeschlossenen 20.000 richten sich aber gegen die Zustände im Land – wie „GENDER Nazismus“, „Öko-Terror“, „Völkerrechtsverbrechen“, „der Politiker Verachtung den Eigenen Bürgern gegenüber“, „die Falschheit & Verlogenheit der MassenMedien“, „die Manipulation/Suggestion“ UND die Überfremdung …

        Das Ganze ist ein durch Regisseuren aufgezogenes BÜHNENSTÜCK das GEGEN den – Klassenfeind & „Nazis for ever“ – in der Bonner Republik & Soziale Marktwirtschaft den WEST DE gerichtet, ihn zu Unterdrücken, Nieder zu halten ….
        Aus dieser – „Polit/Medien-Mafia“ – wird ganz Totalitär von diesem BMJ Mr. Maas die ZENSUR Extrem betrieben, die Aufklärungs-Videos die auf Youtube erscheinen, werden in Deutschland mit – 61,5% – der Inhalte ZENSIERT sind in DE dieser OST A. Merkel als Aufklärungs-Videos NICHT abrufbar !
        In dieser EUR-ZONE sind im Durchschnittlich – 1% – der Inhalte Zensiert, selbst der Vatikan zensiert NUR – 5% – der Seiten, aus diesen Zahlen geht hervor, das es bei den in Deutschland ZENSIERTEN Seiten um Oppositionelles gegen diese immer weiter ausartenden – „Totalitären Links-Faschistoiden Diktatur“ – sich handelt.
        UNd von diesem BMJ Mr. Maas mit seiner – Stasi ZENSUR Truppe – gezielt die Opposition, die Außer Parlamentarische Oppositioon, also die Freien Bürger diesen Landes, an der Aufklärung der Verbrechen die in diesem Unserem Land GEGEN den Bürger, die Menschen gerichtet ablaufen zu hindern, die Aufklärung der Menschen in WEST zu Verhindern!

        DIESER Justizminister BMJ Mr. Maas hat obendrein als DIKTAT verhängt: „das Strafanzeigen die gegen Politiker gerichtet sind, NICHT mehr zu verfolgen sind, verfolgt werden dürfen!“ (!) das heißt das die Verbrechen der – „Polit/Medien-Mafia“ – NICHT mehr verfolgt,
        geahndet werden. …. Sozialstaat-Invasion , GENDER-Nazismus (Totalitäre Frauenquote), Irrsinnige Ökowerte, GEN-Mais, CO2-Verbrechen, Energie-Wende, ====> Wahl-Fälschungen wie bei der Kölner Oberbürgermeister Wahl (aus Schwarzers GENDER Bande), Kommunal-Wahlen in NRW, Bundestags-Wahl 2005 & 2013 , …. das ist Totalitäre Diktatur!(!)mit einem OST A. Merkel Despoten die,
        die OST-Parallelgesellschaft in WEST mit den „Stasi-Truppen“ kontrolliert. In diesem Land läuft ein von der – „Polit/Medien-Mafia“ – verheimliche Lautloser Bürgerkrieg ab, ein Totaler Vernichtungskrieg gegen die Bundesdeutsche Bevölkerung ab, die Stück um Stück aus dem Berufsleben rausgedrängt in H4 gezwungen wird und in H4 an die letzte Stelle gestellt – für Westdeutsche Minimalste Leistungen – ALLE anderen werden in H4 weit besser gestellt als Westdeutsche.
        Hier in „StasiNRW“ fließen Jahr für Jahr zwischen 1 – 2 Milliarden die für den Straßenbau bereitgestellten Mittel wieder in an den Bund zurück, weil die „Ganzen“ Verwaltungen OST besetzt sind und dort Niemand in der Lage ist Straßen-Baumaßnahmen zu koordienieren, …. Zwischenzeitlich zerfällt geradezu die Infrastruktur in WEST – „StasiNRW“ – was der Diletattismus des Landes vormacht, geht runter bis in die Stadtverwaltungen !! Diese BMV von der Layen lässt mittlerweile die Planungen von Drittfirmen ausführen, zur Zeit gibt es Schlagzeilen die Autobahnen an Privat-Investoren/Unternehmen abzutreten …. der Hintergrund wird die Planung für Bau & Instandhaltung sein !(!)

        Die VERBRECHEN an der Bundesdeutschen Gesellschaft werden hier deutlich ===> das Karstadt Syndrom das auch bei der D-Bahn zu erleben ist und sich in den Verwaltungen und Behörden sich wiederfindet.
        Die VERBRECHEN – das best ausgebildete Mitarbeiter rausgedrängt, gemobbt, in Vorruhestand gezwungen oder Versetzt worden ist UND diese – „Polit/Medien-Mafia“ – an diesen Zuständen Festhält … das ist der Weg in den DDR Zustand der Infrastruktur in WEST
        ALLE Strategischen Positionen in StasiNRW sind durch OST Dilettantismus besetzt worden – mit Geheimdienstlichen Machenschaften (Stasi)
        wurde Erpressungsmaterial besorgt und GEGEN die Leitenden Amtsinhaber eingesetzt um sie zum Rücktritt zu Zwingen
        und dann die jeweiligen Bereiche durch OST besetzt bis in unterste Abteilungen. STÜCK um STÜCK Bereich für Bereich alles bis auf Karstadt-Syndrom abgewirtschaftet ===> Das OST System war auf Destruktivismus ausgerichtet OHNE Grundlagenbildung …. „Narzistische Persönlichkeits Störungen“ ….. so wie die DDR 1989 ausgesehen hat – das war das Beste das man Leisten konnte! (!)

        http://homment.com/GENDER
        .
        http://homment.com/Stasi-NRW-2
        .
        http://homment.com/rekonstruktion_posting

  4. mark2323
    16. November 2016 um 19:11

    Ja, von allen Theorien, die man zur Zeit so lesen kann, ist die „Sündenbock-Variante“ wirklich die, die aufs Gesamtbild bezogen am stimmigsten erscheint.

    Ich möchte grad mal betonen, dass man die Anti-Trump-Protestierenden nicht allzu abfällig beurteilen sollte. (Jetzt allgemein gesehen. Nicht auf die Artikel hier bezogen.)

    So mancher, der jetzt schimpft, dass gerade die, die vor kurzem noch Trump dafür rügten, er wolle das Wahlergebnis im Fall der Fälle nicht anerkennen, nun selber genau dies machen, hat damit sicherlich recht ob dieser Doppelmoral. Nur sollte er sich auch mal vergegenwärtigen, was bei uns im Lande evtl. los wäre, wenn Merkel 2017 wieder an die Macht käme, nach monatelangen Umfragen, die die AfD vorne sahen und nach für die Opposition etlichen unmöglichen Merkel-Taten und -Äußerungen. Es sähe tendenziell wohl nicht so anders aus, als das, was man jetzt auf US-Straßen beobachten kann….

  5. skadenz
    16. November 2016 um 19:24

    ( …. doch auf dem Weg zum Empfänger abhanden gekommen?)

    USA – ein Überwachungs- & Polizei-Staat!
    – die USA sind eine tickende Zeitbombe!

    ====>> – Arbeitslosigkeit in USA?
    – in den USA werden 50 Millionen Menschen über Suppenküchen / Essens-Gutscheine versorgt / am Leben gehalten …
    – Arbeitslosigkeit … die tatsächlichen Zahlen liegen ungeschönt irgendwo zwischen 12% – 20%
    (315 Mill./Einwohner – sind (32 – 70 Mill.?) Arbeitslose + 50 Mill. Essensgutscheine = ca. 100? Mill. Amys unter der Armutsgrenze – in den USA gibt es ein Übermaß an prikären Arbeitsverhältnissen (2-3 Jobs? für 1. (Ein) Normales Gehalt)
    – in den USA sind mehr „Frauen“ – GENDER Schicksen – im Knast,
    als in der gesamten übrigen Welt (RU, China, Naher Osten, …) zusammen genommen.
    … sind 100? Millionen (Stk. / US Amerikaner)
    „Unproduktives NICHT konsumierendes Humankapital“
    das NUR Kosten (600? Milliarden $ Dollar/Jahr) verursacht keinen Zugewinn birgt – und das auf DAUER !!
    die Banker-Mafia/Multis wird sich von diesen KOSTEN trennen, trennen müssen!

    „Es wird sich zeigen müssen, wer – oder was – das Haus in Flammen setzen wird.“
    http://www.cashkurs.com/kategorie/gesellschaft-und-politik/beitrag/es-wird-zu-keiner-zweiten-amerikanischen-revolution-kommen-ueber-die-sinnlosigkeit-einer-bewaffnete/

    .

    Mit diese – OST A. Merkel & Polit/Medien-Mafia – in die – Totalitäre Linke Diktatur – (Links-Faschismus)
    ===>> – in Deutschland exestieren (vegetieren) 16 – 20 Millionen Bürger unterhalb der Armutsgerenze (950,-EUR) Überwiegend in WEST
    der OST A. Merkel & „Polit/Medien-Mafia“ GENOZID an der „Bonner Republik & Sozialer Marktwirtschaft“ !!
    der GENOZID an den WEST-Deutschen ….

    In DE sind es 16 / 20 Mill. überwiegend in WEST (Klassenfeind / „Nazi for ever“ )
    (H4, Aufstocker, Mindesrente, …) unter der Armutsgrenze — „unproduktives NICHT konsumierendes Humankapital“ —
    dazu kommen noch aus OST 10 Mill. unproduktives (25% Leistungsniveau zu WEST – hier: IWH-Studie Aufbau OST [als pdf] ) Humankapital, zusammen also 30 Mill. — „unproduktives nicht konsumierendes Humankapital“ — das NUR Kosten verursacht, keinen Zugewinn birgt

    – Dazu kommt (erst?) seit 2015? ein Millionen HEER aus Sozialstaat-Invasoren – 97% in WEST – 3% in OST –
    mehr als 80% Männer zwischen 17 – 32 Jahren die von den Städten in WEST allein in – Rhein/Ruhr 430.000 – mit 83% Sozialhilfe (4,7? Mrd. EUR) versorgt werden MÜSSEN (der Bund trägt als Höchstgrenze 17% der Kosten!)
    NEUeste Zahlen sprechen von 10.700 EUR/Jahr pro Person
    (gegen des – Klassenfeind & „Nazi for ever“ – Bonner Republik & Soziale Marktwirtschft – gerichtet, in Stellung gebrachten, missbrauchten möglichst Inkompatiblen Sozialstaat-Invasoren )

    – neben der NOCH IMMER laufenden Finanzierung der Ostzone mit 17 (18) Milliarden EUR/Jahr + „75%“ der Gehälter
    (für das die Städte in WEST sich Verschulden müssen, die von den eigenen Leuten und Infrastruktur
    (Schulen, Kindergärten, Straßen, … Sozialhilfe ) abknappst werden müssen …

    – für die Unterdrückung & das Still-Schweigen der Menschen in WEST – der Überwachungsstaat wie in – „[Stasi]NRW“ – http://homment.com/Stasi-NRW-2 … einem BMJ Mr. Maas – mit dem Diktat der ZENSUR – und der Anweisung an seine Staatsanwaltschaften: „das Strafanzeigen gegen Politiker NICHT mehr zu verfolgen sind!“
    und hier der gesamt … der Nazi/Stasi-Überwachungsstaat …. http://homment.com/zu_Heavy … des OST A. Merkel Despoten Totalitäre Diktatur! )

    .

    Der – N.S.U. – Die *LÜGEN*-Medien P O S S E N !
    Diese Nazis „NSU“ exestieren EINZIG aus der „public relation“ der Massen_LÜGEN_Medien
    um

  6. skadenz
    16. November 2016 um 19:25

    (… dann den 2 Teil )

    Das Ziel: ===> Geiselhaftung!! (wurde erreicht)

    im Land (Bonner Republik) eine NeoNazi Welle/Hysterie lostreten zu können (aus Entnazifizierung“/Konditionierung) um alles das auf die Nationalen Interessen DE verweisen würde, wie den Ausverkauft des Landes, die gegen die Interessen des Eigenen Landes GEGEN Land & Leute entschieden/durchgepresst worden sind, von den Linken MassenMedien als NeoNazi (= rechte) Niederschreien / Verunglimpfen zu können UM damit die Mahner/Warner/Protestler unter den wenigen Eliten aus Industrie/Wirtschaft/Handwerk/Kirche/Wissenschaft zum Schweigen bringen zu können, Diskreditieren zu können, wenn Nötig Medial vernichten zu können.
    http://homment.com/rekonstruktion_posting
    .

    – 2012 wurde diese „Energiewende“ aktuell

    – 2012 kamen diese „Rettungsschirme“ EUR-ZONE, (GR, Portugal, Zypern, …)

    – 2012 kam dieser ESM, (2. Versailer Vertag jubelt laut die franz. Presse!

    – 2012 wurden 17 Krisengipfel (BRÜSEL / Paris) von OST Merkel & Schäuble (US Figurinen) gegen Land & Leute entschieden!

    – 2012 immense Machtbefugnisse an BRÜSSEL übertragen, …

    – 2012 wurde ein Völkerechtswidriger Angriffskrieg gegen Libyen „abgenickt “ (abgestimmt?).

    .
    Zum Stilleschweigen bei dem Ausverkauf ihres Landes
    und der Übernahme der – „Sozialen Marktwirtschaft“ – durch – „Links-Faschistoide-Planwirtschaft“ – zu NÖTIGEN und zu ZWINGEN.

    Der N.S.U. (National Sozialistische Untergrund)
    ===> Nach 5? Jahre Prozess gibt es noch _ N I C H T _ einen _ E I N Z I G E N _ Beweis für die angeklagten Taten !!
    ===> dieser – N.S.U. – (NeoNazi) exestiert _ E I N Z I G _ aus der „public relation“ dieser – Massen-LÜGEN-Medien – und dem OST A. Merkel Links-Faschismus der die Bonner Republik Still & Heimlich Okkopiert hat …. in eine Links-Faschistoide Totalitäre Diktatur gewandelt hat

    Diese – N.S.U.-POSSE – wurde von diesen Links-Faschistoiden Massen-LÜGEN-Medien
    – „S T Ü C K um S T Ü C K“ – zusammen gesponnen/gestrickt/fantasiert
    der _ – S C H L A G Z E I L E N – _ wegen !! aus Faschistoiden _ – V O R S A T Z – _ und dem _ – F A N A T I S M U S – _ geboren
    so wurde diese aufgeblasene – L Ü G E N – P O S S E – immer größer und ist Unhaltbar geworden,
    weil exestiert NUR aus der – „public relation“ – dieser – „Massen-LÜGEN-Medien“
    in engster Zusammenarbeit mit der „Polit/Medien-Mafia“ ===> gegen die Bonner Republik gerichtet !
    ( ===> „Duisburger Loveparade Katastrophe“ , „Kölner Sylvester-Mob“ , „Redtube Porno-Abmahnwelle“ , „Steuer-CD POSSE“ , „Salafisten Police POSSE“ , „Bomben-Terror auf Bonner Hbf“ , „Bomben-Terror gegen die (Stasi-Truppe) PRO-NRW“ , „Chinaböller/Polenknaller (Kanonenschlag?) „NeoNazi“? Terrorgruppe?“ „Oldschool society“ – , …………

  7. h.v.weyde
    16. November 2016 um 21:07

    die verlierer fühlen sich geradezu besteærkt und die niederlage schmerzt dann auch nicht so sehr bei diesen solidarischen demonstrationen wozu sie evtl. noch aufgefordet und bezahlt wurden wie auch in der ukraine , besoldet mit tagesgeld von 25 dollar.
    https://www.youtube.com/watch?v=28svsoq4esQ
    http://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder vom Moderator geschlossen wurde.