Skip to content

Verschlagwortet: proteste

Deutschland: Ein heißer Herbst und das entsprechende politische Framing

Die Angst geht um in den deutschen Behörden und bei den Politikern. In den letzten Tagen wurde das entsprechende Framing und die “Warnung” vor “Extremisten und Vereinnahmung der Proteste durch Rechte” von zahlreichen Behörden und Politdarstellern in die Köpfe der Öffentlichkeit gepflanzt. Dass diese Proteste gewollt sein könnten und jederzeit...

Panama: Zunehmende Proteste aufgrund der Benzinpreise und Nahrungsmittelversorgung

Die Zahl der Menschen in Panama, die auf die Straße gehen, nimmt massiv zu. So blockieren die Demonstranten Autobahnen wegen der zunehmenden Treibstoff- und Nahrungsmittelkrise, von der viele glauben, dass sie von der eigenen Regierung verursacht wurde. Am Sonntag scheiterten die Gespräche zwischen den Demonstranten und der Regierung Panamas, die...

Plandemie: GoFundMe, CIA und die Trucker-Proteste

Die Trucker-Proteste in Kanada sind inzwischen auch in der deutschen Hochleistungspresse angekommen – natürlich entsprechend “gerahmt” und dem gewollten Narrativ dienend. Festhalten möchte ich gleich zu Beginn dieses Artikels, dass ich mir durchaus bewusst bin, dass auch dieser Protest gesteuerte Opposition sein kann. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen scheint mir das...

Niederlande: Die hässliche Fratze des Totalitarismus

Das System mit all seinen Facetten (Finanzen, Medien, Forschung, Gesellschaft, usw.) steht kurz vor dem Zusammenbruch. Gleichzeitig versuchen die Regime mit zunehmender Härte ihre eigenen Positionen zu schützen bzw. zu bewahren. Die gestrigen Bilder aus Amsterdam, Holland sind in ihrer Brutalität nicht nur bemerkenswert, sondern zeigen den Weg auf, der...

USA: Der zweite Versuch einer Analyse

Bereits gestern bin ich auf die Geschehnisse rund um die Unruhen am Capitol in Washington am vergangenen Mittwoch eingegangen. Nach wie vor bin ich der Meinung, dass QAnon ein PsyOp ist und war, der die Menschen in den vergangenen vier Jahren davon abhalten sollte, Flagge zu zeigen. Auf einen nie...

USA: CHAZ – Ein sich selbst entlarvendes “Sozialexperiment”

Der Aufbau einer funktionierenden Gesellschaft ist ein schwieriges Unterfangen. Obwohl Menschen dazu neigen, sich auf natürliche Weise an Formen der sozialen Ordnung anzupassen, funktionieren diese Systeme in der Regel am besten als kleine Stämme und nicht als große Kollektive. Selbst wenn sich alle über bestimmte Ziele wie Lebensart, Freiheit und...

Skip to content