Fukushima: Die bewusst vergessene Katastrophe

mizaru, kikazaru, iwazaru (見ざる、聞かざる、言わざる) – Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen. – Paraphrase einer Erläuterung aus dem 12. Buch der Analekten des Konfuzius Während die meisten Menschen noch genau wissen, wo sie am 11. September 2001 waren und was sie getan haben als sie von den zwei Flugzeugen hörten, die drei Gebäude zum Einsturz brachten,

Freihandelsabkommen TTIP/TPP: Medizinversorgung nur für Reiche

Ein Krebs-Spezialist aus Neuseeland, das bei den Verhandlungen zum EU-USA-Freihandelsabkommen-Gegenstück für den Pazifik TPP gemeinsame Sache mit dem US-Regime macht, warnte jetzt vor der Verfestigung von hohen – mehr oder weniger unbezahlbaren – Preisen für Medikamente gegen Brust-Krebs. Grund dafür sind die in TPP versteckten neuen Regelungen, die die Investitionen der Biotechnologiefirmen, die die Krebsmedikamente

USA: Der angeschlagene Hegemon in Asien?

Vielen dürfte der Ausspruch von Lord Acton, einem britischem Historiker und Politiker aus dem 19. Jahrhundert bekannt sein: Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut. Ein Ausspruch, der ganz besonders interessant wird, wenn man ihn auf die Hegemonialmacht USA anlegt, die ihr Streben nach absoluter Macht unter Ausblendung von Kosten, Risiken und Mißbrauch vorantreibt. Hegemonie als

Pazifik: USA verstärken Druck auf China

Nach offiziellen US-Angaben wird der Kriegsnobelpreisträger Obama 800 weitere Soldaten und 40 M1A2-Panzer, sowie diverses Militärmaterial nach Süd Korea schicken. Ab dem 1. Februar werden Personal und Material von Fort Hood, Texas aus nach Süd Korea verschifft, um dort für die nächsten neun Monate zu verbleiben. Nach den genannten neun Monaten wird das Personal ausgewechselt.

Scroll Up