Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
(C. Th. Körner, 1791-1813)

Mitgliederbereich

Zur Anmeldung und Neuregistrierung als Mitglied auf der Website www.konjunktion.info

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1.248 Abonnenten.

Kommentarregeln

Die Kommentierung auf www.konjunktion.info unterliegt bestimmten Regeln, die hier eingesehen werden können.

Demokratie ist, wenn es Brüssel passt

Frei nach Giovanni Trapattoni: Was erlauben Portugal?
Hat sich doch das kleine Portugal mit seinen knapp 11 Millionen Einwohnern erdreistet per Verfassungsgericht die ihm durch IWF, Weltbank und EU/EZB aufoktroyirten Sparmaßnahmen als zum Teil verfassungswidrig abzulehnen. Für die Brüsseler EUROkraten ein wahres Sakrileg, dass es ein Land wagt, sich gegen die Vorstellungen der Troika zu stellen

Bitcoin: Die große Gefahr für Staat, Eliten und Bankster

Das Kernproblem konventioneller Währungen ist das Ausmaß an Vertrauen, das nötig ist, damit sie funktionieren. Der Zentralbank muss vertraut werden, dass sie die Währung nicht entwertet, doch die Geschichte des Fiatgeldes ist voll von Verrat an diesem Vertrauen. Banken muss vertraut werden, dass sie unser Geld aufbewahren und es elektronisch transferieren, doch sie verleihen es

Überwachungskameras, Drohnen und die Neue Weltordnung

Ungläubig verfolgt man so mache Diskussion in verschiedenen Foren, in gesteuerten Fernsehsendungen oder in den Kommentarspalten der Online-Zeitungen. Immer wieder findet man dort das vermeindliche Argument “Verschwörungstheorie” wieder, wenn die Diskutanten nicht wahrhaben wollen, das es eben doch Bestrebungen gibt die Menschen in eine neue Weltordnung zu führen. Getreu dem Motto: Was nicht sein darf,

Das Ende des Euro – Und was danach? (Prof. Dr. Wilhelm Hankel)

Zwar ist dieser Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Hankel bereits 15 Monate alt, aber er hat nichts von seiner Aktualität verloren. Dabei spricht Prof. Dr. Hankel in seinem Vortrag zweimal die jetzt eingeführten Kapitalverkehrskontrollen (Zypern) an, die er bereits Ende 2011 als latent erachtete:
(Video)
(Kapitalverkehrskontrolle bei ca. (8:30 min. und 34:30 min.)

Alle Macht den Notenbanken

Nun sollen in Zypern bis einschließlich Donnerstag die Banken geschlossen bleiben und Kunden nicht an ihr Geld kommen, um ein “reibungsloses Funktionieren des Banksystems” zu gewährleisten.
Dabei sprechen unsere Presstitutes beschönigend von Bank Holidays oder Bankferien. Als würde es sich bei der von oben erzwungenen Schließung der Banken um eine Maßnahmen handeln, um seinen “Resturlaub abfeiern

Willkommen in der EUdSSR

Seit vielen Jahren schreiben alternative Medien darüber, dass die EU bzw. das Konstrukt Brüssel nur einem Ziel dient: Der Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa – besser EUdSSR – durch die Hintertür mit Hilfe des Euros, einer dadurch gezwungenermassen gemeinsamen Fiskalpolitik und die Herbeiführung von Krisen, um die Alternativlosigkeit einer EUdSSR aufzuzeigen.
Seit gestern Nacht haben

Scroll Up