Skip to content

Großer Neustart: Verknüpfung von Sozialkreditsystem und digitaler ZentralbankwährungLesezeit: 2 Minuten

Technologie - Bildquelle: Pixabay / TheDigitalArtist; Pixabay License

Technologie – Bildquelle: Pixabay / TheDigitalArtist; Pixabay License

Das Vereinigte Königreich hat vor kurzem einen großen Schritt zur Einführung eines Social Credit-Systems vorgenommen. Dieser “Credit-Score” wird an die digitale Währung der Zentralbank gebunden sein, und Sie dürfen Ihr eigenes Geld nicht mehr verwenden, wenn Sie in den sozialen Medien die falschen Dinge sagen.

Die dystopischen Gesetze und die Zensur dienen den herrschenden Klassen der Welt in zweierlei Hinsicht. Sie werden die Öffentlichkeit in ein soziales Kreditsystem führen, von dem wir wissen, dass es an eine Währung gebunden sein wird, die vollständig vom Establishment kontrolliert wird. Der offensichtlicher werdende Sklavenstaat zieht seinen Griff immer fester an.

Über einen Änderungsantrag zu einem Gesetzentwurf im Vereinigten Königreich will London seinen Bürgern vorschreiben, dass allen Nutzern sozialer Medien ein “Wahrheitswert” zugewiesen wird, der die Richtigkeit ihrer Beiträge vorgibt. Der Änderungsantrag wurde von John Penrose, einem Abgeordneten der konservativen Partei, eingebracht und soll dem ohnehin schon mehr als fragwürdigen “Online Safety Bill” hinzugefügt werden, das “legale, aber schädliche” Inhalte zensieren soll, wie Summit News berichtet.

Der Änderungsantrag sieht vor, dass alle Nutzer, die “nutzergenerierte Inhalte” erstellten Nachrichten veröffentlichen oder lediglich “Kommentare” oder “Rezensionen” gepostet haben, von der jeweiligen Plattform eingestuft werden sollen, wobei eine Punktzahl für ihre “historische sachliche Richtigkeit” vergeben wird. Die Regeln würden für jeden gelten, der eine bestimmte Anzahl von Online-Aufrufen erhält, wobei diese Zahl von der britischen Kommunikationsaufsichtsbehörde OFCOM festgelegt werden soll.

“Wie in einer dystopischen Fiktion hat Penrose, der Abgeordnete für Weston-super-Mare, vorgeschlagen, dass die Regierung Online-Plattformen dazu zwingt, eine Punktzahl für die Wahrhaftigkeit einer Person zu führen, die anhand ihrer früheren Aussagen ermittelt wird (Like something out of dystopian fiction, Penrose, the MP for Weston-super-Mare, has proposed that the government forces online platforms to maintain a score of how truthful a person is, determined by their past statements)”, schreibt Dan Frieth dazu.

Diese Art der Kontrolle wird nicht bei den sozialen Medien und der Internetnutzung aufhören. Es handelt sich um eine nicht enden wollende Umsetzung der Agenda des Großen Neustarts, bei der eine Handvoll Menschen alle anderen kontrollieren und dominieren wird.

Ähnliche “Initiativen” der Politkaste dürften auch für Deutschland nur noch eine Frage der Zeit sein.

Quellen:
New Dystopian Law Would Give All Social Media Users a ‘Truth Score’
Online Harms Law Could Allow Labour to Censor Free Speech, Lord Frost Warns
UK lawmaker John Penrose proposes dystopian idea to give citizens a truth score on social media

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

2 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
  1. 21. Juli 2022

    […] Das Vereinigte Königreich hat vor kurzem einen großen Schritt zur Einführung eines Social Credit-Systems vorgenommen. Dieser “Credit-Score” wird an die digitale Währung der Zentralbank gebunden sein, und Sie dürfen Ihr eigenes Geld nicht mehr verwenden, wenn Sie in den sozialen Medien die falschen — Weiterlesen http://www.konjunktion.info/2022/07/grosser-neustart-verknuepfung-von-sozialkreditsystem-und-digitaler-zent… […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Skip to content