Skip to content

Verschlagwortet: überwachung

Plandemie: Implantierbare Mikrochips zur “Detektierung von Corona” – Wenn die nächste Verschwörungstheorie zur Realität wird

Im Jahr 2004 genehmigte die US-Gesundheitsbehörde FDA die Implantation von RFID-Mikrochips in den Menschen. Zwar sind diese nicht weit verbreitet, jedoch gab es schon seit langem Gerüchte, dass Soldaten solche Chips injiziert wurden, wovor viele seit mindestens einem Jahrzehnt gewarnt haben. Darüber hinaus begann bereits 2017 ein Unternehmen in Wisconsin...

Smart Cities: Die zukünftigen digitalen Gefängnisse des “Großen Neustarts (Great Reset)”

Bereits im Juni 2015 verfasste ich den ersten Artikel zum Thema Smart Cities, in dem ich explizit davor warnte, dass die Privatsphäre in solchen “intelligenten Städten” nur noch ein Relikt der Vergangenheit sein wird. Wenige Wochen danach im August 2016 eine dreiteilige Reihe mit dem Titel BRICS-Staaten und der Westen:...

Messenger und Co.: Die Jedermann-Honigfallen des Internets

Es gibt nicht nur technisch stichhaltige Gründe, überteuerte Smartphones Ortungsgeräte mit einer gewissen Vorsicht zu behandeln. Das gilt doppelt und dreifach für die vermeintlich “sicheren” Messaging-Apps, die darauf laufen. WhatsApp, iMessenger oder auch Telegram sind in ihrer Nutzung mehr als bedenklich geworden, da nicht nur “hochrangige Politiker und Regierungsbürokraten” die...

P(l)andemie: Die “Mechanik der Propaganda”

Eine wachsende Zahl an Menschen ist sich – wenigstens zum Teil – dessen bewusst, dass die Hochleistungspresse nicht neutral, objektiv und oftmals nicht einmal mehr wahrheitsgetreu berichtet. Gleichzeitig wird die Korruption in der Politik immer offensichtlicher. Sogenannte Maskendeals kleinerer Hinterbänkler werden öffentlich thematisiert und dürften aus meiner Sicht reine Ablenkungsmanöver...

Künstliche Intelligenz: Google’s Eric Schmidt und seine Rolle im KI-militärisch-industriellen Komplex

Allein die Tatsache, dass die US-Kommission für Künstliche Intelligenz (KI) vom ehemaligen Google-Vorstandsvorsitzenden Eric Schmidt geleitet wird, sollte all jene beunruhigen, denen Datenschutz, Verantwortlichkeit, Transparenz und individuelle Freiheit am Herzen liegen. Ende Januar veröffentlichte die National Security Commission on Artificial Intelligence (NSCAI), oder kurz die KI-Kommission, einen Entwurf ihres bevorstehenden...

Gastartikel: Die Tokenisierung unseres Lebens

Gastbeitrag von Nomi78 – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Nomi78 abzuklären. Urheberrechte usw. liegen...

Scroll Up Skip to content