Skip to content

Verschlagwortet: überwachung

Plandemie: Warum das “Impf”register von zentraler Bedeutung ist

Vor wenigen Tagen mussten wir lesen, dass deutsche Kommunen ein “Impf”register fordern, um eine mögliche “Impf”pflicht umsetzen zu können. In den USA wurde vor kurzem der Immunization Infrastructure Modernization Act of 2021 (IIMA) im Repräsentantenhaus eingebracht, dort angenommen und zum Senat weiter gereicht, der dieses Gesetzesvorlage wohl ebenfalls annehmen wird....

Impfapartheid: Impfausweise sind erst der Anfang

Stellen Sie sich vor: ein nationales Klassifizierungssystem, das Sie nicht nur nach Ihrem Gesundheitszustand einstuft, sondern es der Regierung auch ermöglicht, Sie auf hundert andere Arten einzusortieren: nach Geschlecht, sexueller Orientierung, Vermögen, Gesundheitszustand, religiösem Glauben, politischem Standpunkt, Rechtsstatus usw.

Das ist der Weg, auf dem wir uns befinden, ein Weg, der mit Impfpässen beginnt und mit einem nationalen System der Segregation endet.

Und all dies hat bereits begonnen.

Plandemie: Verstehen ist Wissen ist Reaktion

“Die heißesten Plätze in der Hölle sind für diejenigen reserviert, die in Zeiten einer großen moralischen Krise ihre Neutralität bewahren. – Dante Alighieri Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften. Dies ist die kollektive Philosophie vieler Menschen, da sie fälschlicherweise glauben,...

Bargeldabschaffung und CBDC: Wenn der Chef der BIZ von “absoluter Kontrolle” spricht

In der Hochleistungspresse sind im Normalfall nur die großen Zentralbanken wie Fed, EZB oder die People’s Bank of China eine Schlagzeile wert. Nur im Ausnahmefalle lesen wir dort auch einmal etwas über die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Dabei ist die BIZ die Spinne im Netz, die Zentralbank der Zentralbanken...

Transhumanismus: Wenn dein “Brain-Computer-Interface” deine Gefühle bestimmt – Valve und Galea

Im gestrigen Artikel bin ich einmal mehr auf die zunehmende “Verschmelzung von Mensch und Maschine” im Kontext des Transhumanisus eingegangen. Dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) genau jene Verbindung vorantrieben, wird aus meiner Sicht jeden Tag offensichtlicher. Gerade weil damit eine Steuerung, Kontrolle und Überwachung in einem nie gekannten Ausmass möglich wird....

Plandemie: Implantierbare Mikrochips zur “Detektierung von Corona” – Wenn die nächste Verschwörungstheorie zur Realität wird

Im Jahr 2004 genehmigte die US-Gesundheitsbehörde FDA die Implantation von RFID-Mikrochips in den Menschen. Zwar sind diese nicht weit verbreitet, jedoch gab es schon seit langem Gerüchte, dass Soldaten solche Chips injiziert wurden, wovor viele seit mindestens einem Jahrzehnt gewarnt haben. Darüber hinaus begann bereits 2017 ein Unternehmen in Wisconsin...

Skip to content