Skip to content

Verschlagwortet: Großer Neustart

USA: Auf dem Weg in einen Bürgerkrieg?

Ich habe immer wieder darüber geschrieben, dass ich die USA und den US-Dollar als den entscheidenden Wegmarker betrachte, der auf dem Weg zum Großen Neustart bzw. zur Neuen Weltordnung zwingend “überschritten” werden muss. Soll heißen nur eine gefallene USA wird es den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ermöglichen, den weltweiten Umbau der Gesellschaft,...

ESG: Das Werkzeug des WEF, das System zu kontrollieren und die Menschen zu versklaven

Im März 2020 wurde mit der Plandemie einer der wichtigsten Bausteine auf dem Weg zum Großen Neustart gesetzt. Doch im Verborgenen, unter dem Schleier einer angeblich tödlichen Plandemie, lauerte eine weitere Bedrohung. Diese Bedrohung, bekannt als ESG, wurde medial nicht großartig kommuniziert; es wurde eher subkutan unter das Volk gebracht....

Kaliningrad: Provokation der NATO oder Teil der Agenda des Großen Neustarts?

Die internationale Gemengelage verschärft sich weiter. Mit der jetzt durchgeführten Eisenbahnblockade der russischen Enklave Kaliningrad (Königsberg) wurde gezielt ein neuer “Schauplatz” bzw. Brandherd durch die NATO erzeugt, um Russland zu einem “Angriff” auf ein NATO-Mitglied (Litauen) zu provozieren, damit die NATO und die USA einen umfassenden militärischen Angriff auf Russland...

Systemkollaps: Die gewollte und gesteuerte Stagflation – Die Zeit der Verleugnung ist vorbei

In den 11 Jahren seitdem ich diesen Blog betreibe, habe ich etwa die Hälfte dieser Zeit damit verbracht, davor zu warnen, dass das ultimative Ergebnis des Konjunkturmodells der Federal Reserve (und der angeschlossenen anderen westlichen Notenbanken) ein stagflationärer Zusammenbruch sein würde. Kein deflationärer oder inflationärer Zusammenbruch, sondern ein stagflationärer Zusammenbruch....

Meinung: Eine kurze Geschichte der Waffenkontrolle und warum sie im Zuge des Großen Neustarts in den USA kommen muss

Maos erste Handlung, nachdem er 1949 die vollständige Kontrolle über China erlangt hatte, bestand darin, der Bevölkerung alle Waffen zu entziehen. Mit dieser Politik begann er 1935, als er die einzelnen ländlichen Provinzen übernahm. Jeder, der nach der Konfiszierung mit einer Waffe angetroffen wurde, wurde hingerichtet.

USA: Der plötzliche Tod Hunderter Rinder und die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ereignisses

Es vergeht kein Tag an dem die Agenda der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) nicht immer mehr in den Vordergrund tritt und dessen Umsetzungsmaßnahmen offensichtlicher werden. Um die nächsten Schritte der “gesellschaftlichen Transformation” ohne zu große Proteste der Bevölkerungen durchführen zu können, setzen die IGE insbesondere auf – neben der Plandemie und Krieg...

Skip to content